Jarltum Gjalskerstrandir

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Jarltümer Thorwals

Regionen:
Brinasker Marschen - Gjalskerstrandir - Graubjergen
Höjre Bodrdal - Ifirnsgard - Kystland - Nadergard - Nadermund
Njurunsgard - Nordlig Stenklip - Nyrs Land - Premjastad
Skjellsgrond - Steineikiskov - Sydhöjland - Sydlig Klipholm
Vaenstre Bodrdal - Vaskr Höjland - Vestrhalfey
Städte:
Olport - Prem - Thorwal

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Jarltum Gjalskerstrandir
Jarltum
Status abhängige Provinz
Oberhaupt Jarl Thurske Swafnildsson
Sprache Thorwalsch
Daten
Zugehörigkeit
derographisch Gjalskerland
politisch Thorwal
Nachbarreiche
Jarltum Gjalskerstrandir
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Das thorwalsche Jarltum Gjalskerstrandir ist eine Küstenregion mit Gras- und Steppenlandschaft. Außerdem gibt es heiße Quellen. Im thorwalschen Gjalskerland befindet sich auch der Aarkenhorst.

Derographie[Bearbeiten]

Orte
Gjalskermund, Ifirnshavn, Narvasholm, Neuhjaldingard, Nordaport
Flüsse
Thivor, Gjalska
Seen
Darkenloch, Makka-Oug
Gebirge
Donnerzacken
Gewässer
Ifirns Ozean, Gjalskafjord, Vaenibugten
Geschichtliches
594 BF wurde der Ort Gjalskingford von einer großen Flutwelle vernichtet

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]