Jandrim Sohn des Andrasch

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Borbaradkampagne, insbesondere Grenzenlose Macht Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Jandrim Sohn des Andrasch
NSC
Spezies Zwerge
Kultur Ambosszwerge
Profession Baumeister
Tsatag 941 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 19. Rondra 1017 BF
(Datierungshinweise)
Seelentier schwarzer Maulwurf mit geöffneten Augen
Aussehen
Körpergröße 1,36 Schritt
Haarfarbe blond
Augenfarbe grau
Sonstiges
Wohnort Warunk
Alter Wohnort Xorlosch, Ysilia
Geburtsort Xorlosch
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Jandrim Sohn des Andrasch war ein bekannter Baumeister. Nachdem er einem schweren Unfall in Xorlosch zu verantworten hatte, wurde er aus der Stadt geworfen und wandte sich dem Dämonenmeister zu. Er erlangte insbesondere durch den Wiederaufbau von Ysilia nach dessen Zerstörung durch den Zug der Oger Bekanntheit. Von Borbarad persönlich rekrutiert kümmerte er sich später um den Wiederaufbau des Klosters Arras de Mott zu seinen Zwecken und kam dabei ums Leben. Er wurde später von Rhazzazor erhoben und überwachte die Bauarbeiten in Warunk.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]