Iolano Schlangenstab

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Iolano Schlangenstab
Iolano Schlangenstab.png
Hallen arkaner Macht Seite 138 von Eva Dünzinger
Bild/Wappen von Iolano Schlangenstab
NSC
Spezies Menschen
Profession Magier (Kuslik)
Tsatag 970 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 71)autom. berechnet
Gesellschaftliche Stellung
Titel Spektabilität, Magister magnus mutandus et clarobservantius
Position Spektabilität der Halle der Metamorphosen zu Kuslik
Gildenzugehörigkeit Bund des Weißen Pentagramms
Zugehörigkeit zu Organisationen Halle der Metamorphosen
Zweitstudium Akademie des Magischen Wissens
Sonstiges
Wohnort Kuslik
Alter Wohnort Meridiana
Geburtsort Drôl
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Iolano Schlangenstab ist die Spektabilität der Halle der Metamorphosen zu Kuslik. Bevor der fromme Magier auf persönliche Bitte Haldana von Ilmensteins die Akademieleitung übernahm, lebte er zwei Jahrzehnte als Lehrer und Laienprediger in Meridiana.

Iolano ist Träger des Schlangenstabes des Erzheiligen Argelion.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]