Ilsur

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Sieben Gezeichnete, Der Unersättliche Projekt Meisterinformationen.svg
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Ilsur

Blasonierung: Silberner Schild, gespalten durch eine aufsteigende blaue Spitze, darin ein silberner Schwan. (Quellen)
Stadt
Frühere Namen Yylsuur, El'Sur
Einwohnerzahl etwa 1200 (1039 BF)
1000 (1034, 1030 BF)
850 (1029 BF)
700 (davon 200 Schwertzügler und 500 Borbaradianer, 1022 BF)
1490 (1017 BF)
1400 (1006 BF)
Gründungsdatum vor 301 v. BF als El'Sur; 219 BF als Yylsuur
(Datierungshinweise)
Oberhaupt Lleara-Dhana von Yyoffrynn-Thama
Zugehörigkeit
derographisch Tobrien, ehemals Xeraanien, Schwarze Lande
politisch Weißtobrien
Handelszone TOB, XER, TS
Verkehrswege Gauweg, Tobrische See
Nachbarorte
Isoldern Tobrische See
Pfeil-Nordwest-Grau.png Pfeil-Nordost-Blau.png
Ilsur Pfeil-Ost-Grün.png Feuerhaven
Pfeil-Südwest-Grau.png Pfeil-Süd-Grau.png Pfeil-Südost-Grün.png
Schwarzbuckel Rallerfeste Hagensmoor
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die tobrische Stadt Ilsur liegt an der Mündung des Dogul in die Tobrische See. Borbarads Truppen besetzten die Stadt, die vom Schwertzug, dem sogenannten Blutbanner, teilweise befreit und lange Zeit erbittert umkämpft wurde. Die Versorgung erfolgte über die See. Ilsur konnte Dank eines Perainewunders befreit werden. Erst 1030 BF endete die Militärherrschaft als die 21jährige Lleara-Dhana von Yyoffrynn-Thama zur neuen Baronin von Ilsur ernannt wurde.

Tempel
(1030 BF): Peraine (Tempel), Rondra, Efferd
Frühere Tempel
(1022 BF, 1026 BF): Peraine, Rondra (Schwertzugseite); Belhalhar, Borbarad, Belkelel, Thargunitoth, Charyptoroth (Besatzungsseite)
(1006 BF, 1011 BF, 1017 BF): Efferd, Praios, Peraine, Rahja
Ordenshäuser
Yppolitaner, Graue Stäbe von Perricum
Lehreinrichtungen
Academia der geistigen Beredsamkeit (wegen des Krieges geschlossen)
Besondere Orte
Heilige Quellen von Ilsur, neues Zentrum des Peraine-Kultes
Militäreinheiten
(1022 BF: 50 Schwertzügler, 150 Borbaradianer)
Persönlichkeiten
Lleara-Dhana von Yyoffrynn-Thama (Baronin), Leatmon Phraisop der Jüngere (Diener des Lebens)

Geschichte[Bearbeiten]

Irdisches[Bearbeiten]

Die Karte von Ilsur war ursprünglich für Trallop gedacht.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]


Bildquellen[Bearbeiten]