Himmelsfeuer (Szenario)

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Himmelsfeuer. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Publikation: Szenario aus dem Aventurischen Boten Nr. 171.
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

[?] Himmelsfeuer (Szenario)
AvBote 171.jpg
Hintergrund: Cover von Orkensturm
Szenario (Teilprodukt)
Regelsystem DSA5
Derisches Datum BOR 1038 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 12 (Erstauflage)
Enthalten in Aventurischer Bote Nr. 171
Mitwirkende
Autoren Alex Spohr
Illustrationen
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort Havena und Umgebung
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Genre Wildnisabenteuer
Komplexität Meister gering
Komplexität Spieler gering
Erfahrung Helden unerfahren bis kompetent
Anforderungen Helden Körpertalente (mindestens Erfahren), Naturtalente (mindestens Erfahren), Kampftechniken (mindestens Erfahren)
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Helden müssen eine dunkle Macht daran hindern einen riesigen Gwen Petryl-Meteoren für ihre Zwecke zu missbrauchen.

Das Szenario ist speziell für den DSA5-Gamma-Test konzipiert worden und entspricht den DSA5-Regeln.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Szenario: Himmelsfeuer (Szenario) (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 0
Median 0
Stimmen 0

Kommentare[Bearbeiten]

Hier könnte dein Kommentar stehen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.