Heilzauberer

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Informationen in diesem Artikel sind unzureichend mit Quellen belegt. Bitte mehr Quellenangaben hinzufügen.

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Ein Heilzauberer ist ein Zauberer, der sich auf die Heilung von kulturschaffenden Lebewesen und Tieren spezialisiert hat. Meister der Magica Curativa sind dabei in der Lage selbst abgetrennte Organe anzufügen, schier unheilbare Krankheiten zu kurieren und jemanden von der Schwelle des Todes zu retten.

Fähige Heilmagier findet man vor allem in der Weißen Gilde und dem Orden der Anconiten. Mit der Halle des Lebens, der Anatomischen Akademie und dem Seminar der elfischen Verständigung und natürlichen Heilung haben die Gildenmagier gleich drei Akademien, die sich ganz der Heilkunde verschrieben haben, und mit der Akademie der Verformungen eine vierte, die auch Koryphäen in diesem Gebiet vorweisen kann. Außerhalb der Magiergilden gelten die Bewahrer der Elfen und die Töchter der Erde unter den Hexen als große Beherrscher dieser Kunst.

Als Geistheiler sehen sich die Magier der Schule der Austreibung, die Geoden, Schamanen und einige Krötenhexen.

Das Brechen von Flüchen, Austreiben von Besessenheiten oder Aufheben von Verwandlungen obliegt aber eher den Antimagiern und Exorzisten als den Heilzauberern.

Bekannte Heilzauberer
Kategorie:Heilzauberer

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]