mit Stern markiert: Reich des Horas S. 210

Haus Galahan

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Haus Galahan
Haus Galahan Wappen klein.gif
Blasonierung: Drei weiße Wiesel auf Grün. (Quellen)
Adelshaus
Wahlspruch Denn das Land kann nur blühen, wo der Mensch Muße hat zu säen.
Stammsitz Schloss Galahan bei Honingen, ehemals Hussbek, ehemals Stadtpalast in Kuslik
Erste Erwähnung Yumin Galahan (466 BF)
Verbreitung Königreich Albernia, Liebliches Feld, vor allem um Kuslik, Königreich Andergast
Wichtige Lehen Landgrafschaft Honingen
Personen
Oberhaupt Landgräfin Franka Salva Galahan
Wichtige Personen Aillil Andara Galahan (Frankas Halbschwester)
Beziehungen
Verbündete Haus Bennain, Haus Mersingen
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Das Haus Galahan aus dem Kusliker Umland stieg unter Rohal als Herzöge von Kuslik zu Herrschern über das Liebliche Feld auf. Nach dem Unabhängigkeitskrieg wurde die Macht der Galahans auf das Fürstentum Kuslik beschränkt. Im Kampf gegen das Haus Firdayon um die Königswürde befand sich das Haus nach dem Blutkonvent zu Arivor 1019 BF auf dem absteigenden Ast, verlor bis 1028 BF alle Verbündeten und spielte im Horasreich fortan keine Rolle mehr.

Weitere Familienmitglieder
Annlir Anneirin Galahan - Großkapitän Albernias, Sohn Frankas
Cereborn Galahan - Nandus-Geweihter, Leiter der königlichen Kanzlei in Andergast
Leodora Galahan - Kapitänin
Rantalla Marba Galahan - Gräfin-Prätendentin von Honingen; Kanzleirätin für Hafen-, Wasser- und Kanalbau
Rhiannon Igraine Galahan - Baronin von Schnattermoor, Tochter Frankas
Bedeutende Ahnen und verstorbene Familienmitglieder
Answin Galahan - Herzog von Kuslik (484-526 BF)
Broinho Galahan - Herzog von Kuslik (551-566 BF)
Broinho II. Galahan - Herzog von Kuslik (591-614 BF)
Broinho III. Galahan - Herzog von Kuslik (614-652 BF)
Dabbert Galahan - Herzog von Kuslik (693-722 BF)
Efferdan Baliiri von Hussbek-Galahan - Efferdans Vater
Efferdan der Jüngere von Hussbek-Galahan - entsagte dem Haus Galahan, später König Efferdan I. Zornbold
Faldiron Galahan - Landvogt von Kuslik
Ferenos Galahan - Fürst von Kuslik um 907 BF
Gwen Cebir Galahan - Vater Aillils und Frankas
Hilbert Galahan - Herzog von Kuslk (526-551 BF)
Juban Galahan - Herzog von Kuslik (748-751 BF), nach dem Kusliker Frieden Fürst von Kuslik
Jumian von Istar-Galahan - vertriebener Herr von Hussbek, Ahn Frankas
Kusim Galahan - Fürst von Kuslik, Großvater Kusminas
Kusmara Galahan - Königin 812-823 BF
Kusmina Galahan von Kuslik - letzte Fürstin von Kuslik, Mutter Romins
Losiane Galahan von Kuslik - Streiterin der Drachenqueste (ab 771 BF)
Midor Galahan - Herzog von Kuslik (652-693 BF)
Olruk Galahan - Herzog von Kuslik (722-748 BF)
Radulf Eran Galahan - Bruder Frankas
Ralhia Galahan - Herzogin von Kuslik (566-591 BF)
Romin Galahan von Kuslik - Sohn Kusminas, Gemahl Invher ni Bennains
Yumin Galahan - Erster Herzog von Kuslik (466-484 BF), Baron von Hussbek

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Inoffizielles[Bearbeiten]

Die aus dem "Wunderwelten"-Comic als "Fianna die Amazone" bekannte Figur heißt mit vollem Namen Fianna Galahan. Da die "Wunderwelten" nicht als offiziell anzusehen sind, ist sie jedoch ausgenommen.


Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]