H'Rabaal

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Städte des Königreichs Brabak

Brabak - H'Rabaal - Sylphur - Vinay

Die Städte der Echsenvölker

Städte der Achaz: Akrabaal - Azzln - H'Rezxem
Lrr'Zzkrot - Stadt der Schlangen


Städte der Jhrarhra: Ach'Z - Adziz - H'Ra F'Tas
Jharrabar - Krs'Zzah - Szn'ti - Yi'Ymr's - Z'lem


Städte der Leviatanim: Ss'kr'm - Yash'Hualay - Zsaah'mr - Zsak


Städte der Shintr: A'Tharrzzss


Städte der Skrechim: Fasar - H'Ra H'Szint
H'Rezxem - Ssd'l - Vs'Ra


Nicht einer Rasse zuzuordnende Städte:
A'Kr'Urabaal - Chazja - H'Rabaal - Raxx'Mal - Saz'adzz
Yash'Hualay - Yi'A'Zrr - Zyl'ph'r - Xo'Tha - Zze Tha

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] H'Rabaal
Rabaalwappenklein.gif
Blasonierung: Schwarze Panzerkröte auf Grün. (Quellen)
Stadt
Einwohnerzahl 1100 (10 % Waldmenschen, 5 % Achaz, weitere 1600 Achaz und 200 Ziliten im Umland, 1034, 1027, 1026 BF)
950 (10 % Mohas, 5 % Achaz, 1022, 1017, 1006 BF)
Gründungsdatum 4457 v. BF
(Datierungshinweise)
Oberhaupt Essirta Charazzar
Zugehörigkeit
derographisch Hochland von H'Rabaal
politisch Königreich Brabak
Handelszone BRA
Verkehrswege Mysobstraße, Weg nach Al'Anfa, Mysob
Nachbarorte
Al'Anfa
Pfeil-Nordost-Grau.png
H'Rabaal Pfeil-Ost-Grau.png Tyrinth
Pfeil-Südwest-Grau.png
Sylphur
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

H'Rabaal ist eine uralte echsische Tempelstadt und war deren politisches und religiöses Zentrum in Südaventurien. Vor etwa 1400 Jahren wurde sie von Tulamiden erobert und besiedelt. Unter der Herrschaft des Hauses Charazzar wurden das Plantagenwesen und der Handel mit Gütern des Urwalds aufgebaut. Hier leben auch heute noch viele Achaz und auch die alten echsischen Bauten in den Sümpfen sind nicht vollkommen unbewohnt. Ihre Interessen werden vom Rat der Achaz von H'Rabaal vertreten.

Politisch gehört H'Rabaal zum Königreich Brabak, die selbsternannte "Königsfamilie" Charazzar versucht ihre Stadt jedoch so unabhängig wie möglich zu halten.

Tempel
(1017 BF, 1027 BF): Hesinde/H'Szint, Tsa/Zsahh, Chr'Ssir'Ssr, Kha
Frühere Tempel
(1022 BF, 1026 BF): Hesinde, Tsa, diverse Echsengötter
(1006 BF): Hesinde, Tsa
Gasthäuser
keine
Besondere Orte
verfallene Tempelpyramiden; einige Häuser in den Panzern ausgestorbener Riesenschildkröten; versiegelte Pyramide weit außerhalb der Stadt
Handelswaren
Kräuter, Gifte, Iryanleder
Militäreinheiten
1 Lanze Königlich Brabaker Hellebardiere, 20 Stadtgardisten
Persönlichkeiten
Azzaph Charazzar, Zaraphine Charazzar, Essirta Charazzar, Ksiszif

Irdisches[Bearbeiten]

Namensgeber könnte die im Tieflanddschungel gelegene Stadt Palenque sein, denn das Gebiet der Stadt wird als B'aakal bezeichnet.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]