Grenzmark

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie Almadas

Regionen:
Amhallassih-Kuppen - Bosquirtal - Caldaia - Culminger Land
Grenzmark - Madahöhen - Nebelhöhen - Ragatien - Tosch Mur
Transbosquirien - Valguzia - Yaquirbruch - Yaquirtal


Wälder:
Alter Wald - Bärenforst - Brigellawälder - Dillwischwald
Dornenwald - Grillenbusch - Kupfertann - Sumiswald
Thangolforst


Flüsse:
Aquen - Brigella - Bosquir - Cresval - Culmadi - Gugella - Liavari
Oradella - Orbun - Thangol - Theron - Valquir - Yaquir - Yrosa


Seen:
Aquino - Dornensee - Dubiosee - Kühler Schrübbel - Madasee
Pildeker See - Tschelacon-See - Weydenauer See - Wuschsee


Derographie des Yaquirbruchs

Regionen:  Culminger Land - Grenzmark - Wacht


Wälder:  Brigellawälder - Dillwischwald


Flüsse:  Brigella - Culmadi - Gugella - Oradella - Urastal - Yaquir


Seen:  Pildeker See - Tschelacon-See

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Wacht
Hügelland, Wald
Sprache Garethi (Almadanisch)
Zugehörigkeit
derographisch Yaquirbruch, Almada, Phecadien, Phecanowald
politisch Grafschaft Südpforte, Königreich Almada, Mittelreich
Verkehrswege Phecadi, Grenzmärker Pforte
Nachbarregionen
Phecadien Eisenwald Tosch Mur
Pfeil-Nordwest-Grün.png Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Grün.png
Windhagberge Pfeil-West-Grün.png Wacht Pfeil-Ost-Grün.png Culminger Land
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Phecadien Phecanowald Wacht
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Grenzmark ist eine bewaldete Hügellandschaft im äußersten Westen Almadas, die auch schon Teile Phecadiens, des Phecanowalds und Eisenwalds umfasst. Der Name rührt vom ständigen Streit über die Ländereien zwischen Mittelreich und Horasreich her. Das Gebiet selbst erstreckt sich zwischen Farinquir und Phecadi im Westen, über die Ausläufer der beiden Gebirge bis zum Oberlauf der Gugella im Osten.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]