Grakwach

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Grakwach
NSC
Spezies Ork
Boronstag ING 1026 BF
(Datierungshinweise)
Gesellschaftliche Stellung
Position Häuptling der Girikh
Sonstiges
Wohnort Gruuzash
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Orkhäuptling Grakwach führte die Girikh in den Vierten Orkensturm zur Eroberung Weidens. Er starb durch eigene Hand in der Schlacht um den Rhodenstein.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]