Grafschaft

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Mittelreichisch geprägte Feudalstruktur

Herrschaftsgebiet:   Adelstitel  (Stellvertreter)


Kaiserreich:   Kaiser
(Reichsbehüter - Reichsregent - Reichsverweser)


Königreich:   König
Herzogtum:   Herzog
Fürstentum:   Fürst
Markgrafschaft:   Markgraf
(alle: Kronverweser)


Reichsmark:   König / Herzog / Fürst  (Markverweser)
Grafschaft:   Graf  (Burggraf - Markvogt)


Pfalzgrafschaft:   Pfalzgraf  (Reichsvogt)
Baronie:   Baron  (Vogt - Landvogt - Cronvogt - Reichsvogt)


Junkergut:   Junker


Edlengut:   Edler
Rittergut:   Ritter

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Eine Grafschaft stellt in einem feudalherrschaftlichem System ein Lehen dar, das einem Graf untersteht. Manche Grafschaften tragen – meist aus traditionellen Gründen – Titel wie Landgrafschaft (Gratenfels, Honingen, Tobimora, Ysilia, Zweimühlen-Zwerch, Trollzacken, Khunchom), Seegrafschaft (Beilunk, Hylailos, Mylamas, Phenos und Putras) oder Edelgrafschaft (Perricum). Im Königreich Nostria gibt es verschiedene Formen, wie die Wald-, Fluss- oder Grenzgrafschaften (Joborn). Markgrafschaften hingegen stehen auf einer höheren, Pfalzgrafschaften auf einer niederen Verwaltungsebene, sind aber reichsunmittelbar.

Dem Rang einer Grafschaft entspricht das Haranydad im historischen Königreich Maraskan.

Grafschaften[Bearbeiten]

Aktuelle Grafschaften[Bearbeiten]

Kategorie:Grafschaft

Historische Grafschaften[Bearbeiten]

Kategorie:Historische Grafschaft

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]