Gorien

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Gorien (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Region um die Gorische Wüste.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie der Tulamidenlande

Aranien - Balash - Gorien - Khôm - Mhanadistan
Shadif - Thalusien - Yalaiad - Zhandukistan

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Gorien
Mischregion
Sprache balashidisches Tulamidya
Zugehörigkeit
derographisch Tulamidenlande
politisch Emirat Balash (Südwesten), Sultanat Gorien (Niedergorien), Sultanat Rashdul
Verkehrswege Gadang, Mhanadi
Nachbarregionen
Gorien
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Region Gorien (selten Chalukistan genannt) ist das meist karge Land um die Gorische Wüste im Osten Aventuriens und reicht vom Tal des Mhanadi bis zum Chalambusen. Ein Großteil seines Bereichs wird vom Sultanat Rashdul beherrscht, der Norden ist Teil des Sultanats Gorien.

Derographie[Bearbeiten]

Nachbarregionen
Aranien, Balash, Mhanadistan, Yalaiad
Unterregionen
Chalukistan, Gorische Steppe, Gorische Wüste, Niedergorien, Obergorien
Städte
Al'Ahabad, Anchopal, Chalukand, Rashdul, Samra
Flüsse
Chaluk, Gadang, Mhanadi
Meere(steile)
Chalambusen

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Übersichtskarte Goriens (von Michael Meyhöfer)