Godefroy Sigismuth von Ibenburg-Luring

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Godefroy Sigismuth von Ibenburg-Luring
NSC
Spezies Menschen
Kultur Mittelreicher
Profession Praios-Geweihter
Tsatag 17. Praios 989 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 52)autom. berechnet
Seelentier Sonnenluchs
Aussehen
Körpergröße 1,84 Schritt
Haarfarbe dunkelblond, graumeliert
Augenfarbe eisgrau
Gesellschaftliche Stellung
Titel Illuminatus
Position Illuminierter der Lichtei Elenvina, Erzrechtsbewahrer der Abtei Wallbronn
Familie
Familienstand verwitwet, neu liiert
Verheiratet/liiert mit Iduberga Hadelin von Fischwachttal (Ehefrau Tod.svg 1027), Liutgard von Brüllenfels (Geliebte)
Kinder 4 eheliche Kinder, dazu Praiobirga (ING 1034 BF) & Owilmar (BOR 1036 BF)
Stammbaum Haus Ibenburg, Haus Luring
Eltern Praiostan Gerebern von Ibenburg, Mutter (Haus Luring)
Stand der Eltern Adel
Geschwister Galeanus von Ibenburg-Luring
Sonstiges
Wohnort Elenvina
Alter Wohnort Abtei Wallbronn
Geburtsort Abtei Wallbronn
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Godefroy Sigismuth von Ibenburg-Luring ist Visitator der Lichtei Elenvina und Erzrechtswahrer der Ludgenfelser Abtei Wallbronn. Er wurde von Jast Gorsam vom Großen Fluss zum neuen Reichskronanwalt vorgeschlagen, verlor die Wahl allerdings gegen Alrik Custodias-Greifax von Gratenfels.

1037 BF trat er die Nachfolge des verstorbenen Jorgast von Bollharsch-Schleiffenröchte als Illuminatus der Lichtei Elenvina an.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]