Schachfigur Springer.svg

Frankwart vom Großen Fluss

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Frankwart. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Adeliger aus dem Haus vom Großen Fluss.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Frankwart vom Großen Fluss
NSC
Spezies Menschen
Tsatag 7. Rahja 986 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 56)autom. berechnet
Familie
Stammbaum Haus vom Großen Fluss
Eltern Jast Gorsam vom Großen Fluss, Meingard von Mendena
Stand der Eltern Adelsfamilie
Geschwister Hartuwal Gorwin, Grimmhelda, Ugdane, Wunnemar Hlûthar, Gerfried Boromar
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Frankwart vom Großen Fluss wurde 1029 BF von der Loyalistisch Almadanischen Wehr während eines Silbertransportes aufgegriffen und zu gemeiner Minenarbeit verurteilt, da er den Schatz Kaiser Selindian Hals unterschlagen wollte. Kurze Zeit später wurde er aber unter Beobachtung wieder in seinem Amt rehabilitiert.

Nach einem Machtkampf mit seinem Bruder 1035 BF musste er Hartuwal die Krone der Nordmarken überlassen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]