Forgrimm Sohn des Ferolax

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Forgrimm Sohn des Ferolax
NSC
Spezies Zwerge
Kultur Ambosszwerge
Profession Söldner (Leibwächter)
Tsatag 873 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 168)autom. berechnet
Aussehen
Körpergröße 1,35 Schritt
Haarfarbe Glatze, weißgrauer Vollbart
Augenfarbe grün
Gesellschaftliche Stellung
Position ehemaliger Leibwächter des Pfalzgrafen Ardo vom Eberstamm
Familie
Eltern Ferolax
Stand der Eltern Axtschmied
Sonstiges
Wohnort Ferdok
Geburtsort Ambossgebirge
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Zwerg Forgrimm Sohn des Ferolax ist ein trinkfester Söldner, der viele Kriege und Krisen überlebt hat. Bekannt ist er dadurch, dass er angeblich jede Taverne zwischen Notmark und Brabak kennt.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Im Aventurischen Boten 128 Seite 30 wird das Alter Forgrimms mit „gut 140 Jahren“ angegeben. Der Bote enthält gemäß seiner Zeitleiste Artikel aus den Jahren 1030 bis 1031 BF, womit Forgrimm etwa 889 BF geboren wäre. Der Aventurische Boten 137 Seiten 20-21 sowie Vater der Fluten Seite 31 hingegen nennen als Geburtsdatum 873 BF. Hierzu passt auch die Altersangabe „159 Jahre“ im (nach Wiki-Definition inoffiziellen) Lösungsbuch zu Drakensang Seite 35, da sich dieses auf 1032 BF datieren lässt (vgl. bspw. Seite 8 des Buches).

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Elektronische Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Inoffizielle Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]