Fiaga ya Terdilion

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Fiaga. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Händlerin, Reederin; Herrscherin der Grafschaft Belhanka; lebte 965 BF-1028 BF.
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Königsmacher Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Fiaga ya Terdilion
NSC
Spezies Menschen
Profession Händlerin, Reederin
Tsatag 965 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 28. Peraine 1028 BF
(Datierungshinweise)
Aussehen
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
Gesellschaftliche Stellung
Titel Gräfin
Position Herrscherin der Grafschaft Belhanka
Zugehörigkeit zu Organisationen Libertarier (im Kronkonvent)
Frühere Zugehörigkeit zu Organisationen Bund der Freidenker
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Mondino Torbenias von Crasulet
Kinder Lanena
Stammbaum Haus Terdilion
Stand der Eltern bürgerlich
Geschwister Erlan, Pervalia
Sonstiges
Wohnort Belhanka
Geburtsort Belhanka
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Fiaga ya Terdilion war eine erfolgreiche Belhanker Reederin, die den verarmten Grafen Mondino Torbenias von Crasulet zu Belhanka ehelichte. Sie kümmerte sie sich um die Unterstützung der Künste, Gazetten und des Rahja-Tempels. Da sie versuchte, den Adelstitel des erbenlosen Mondino statt, wie versprochen an die Stadt, an ihre Tochter weiterzugeben, wurden beide während dem Beginn des Thronfolgekriegs in den Straßen Belhankas umgebracht.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]