Feentor

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Sphären

Erste - Zweite - Dritte - Vierte - Fünfte - Sechste - Siebte


Limbusebenen:
Erste - Zweite - Dritte - Vierte - Fünfte - Sechste


Globulen:
Abbadom - Asdramur - Burg Dragenstein - Das blutige Herz - Globule von Fremmelshof - Globuleninsel - Inseln im Nebel
Kerbholds Gefängnis - Lichtwelt - Lyrahsala
Malugins Globule - Maru-Zha - N'Churr'ichay
Nuyasalas Nebelbank - Palast des Sphärenkönigs Baar
Sechs Kammern von Saz'Nagorel - Tal der Elemente
Tharun - Verborgener Tempel


Minderglobulen:
Blutkerbe - Schiff in der Flasche - Feenwelten
Globulenfolge von Borbra - Mondturm - Rausch der Ewigkeit - Silvanden Fae'den Karen - Zze Tha


Sphärenreise:
Äthrolabium - Dunkle Pforte - Durthanische Sphäre
Feenpfad - Feentor - Gemälde des Golodion Seemond
Limbische Tanzreife - Nirgendgassen - Pergament des Reisenden
Pforten des Grauens - Rilmandra - Sarg der Nekropathie
Singende Inseln - Sphärenruptur - Trollpfad - Umbilicus


Wesen im Limbus:
Dreigehörnte Wächter des Limbus - Frazzaroth
Gurondaii - Menacor - Menacoriten
Omegatherion (Teilleib) - Sphärenschwingen - Yo'ugghatugythot


Limbus-Krankheiten:
Leibesschwund - Limbus-Sucht


Limbischer Staub - Ritual des Chr'Szess'Aich

Feen

Feenwesen:
Biestinger - Bolde - Holde - Ladifaahri - Lamifaari
Levschy - Nymphen - Si'ianna - Winzlinge


Nymphenarten:
Chioniden - Dactylen - Dryaden - Floreaden
Haliaden - Heleaden - Limnatiden - Naiaden
Nepheliaden - Oreaden - Sylphen - Vila


Biestingerarten:
Froschlinge - Ottermenschen - Wasserflinke


Boldarten:
Felsbolde - Flammenbolde - Honigbolde - Kobolde
Schauerbolde - Windbolde - Wurzelbolde


Koboldarten:
Angbarer Gnome - Bosnickel - Broxkel - Bücherbolde
Flusskobolde - Klabauter - Registerlinge - Schalke
Warunker Wichtel - Wehrheimer Hämmerlinge


Bekannte Einzelwesen:
Amraldin - Daryan - Fabulon - Farindel Wipfelwind - Ganestri
Glawaschanjana - Ilaya vom Abendstern - Kardragh
Kupferschweif - Nainaya - Pandlaril - Rotkäppchen
Thalaria - Ulfindel - Valmhadir


Feenwelten:
Auenherz - Daryans Haus - Der Krieg der Könige - Der verlorene Hain - Die bewusste Welt - Die gemalte Welt - Düstermoor - Kristallsee - Nachtwelt - Neirutneva - Reich der Tiere - Tal der Si'ianna - Wald der Biestinger - Wald der Schemen - Wald ohne Wiederkehr - Welt der Erinnerungen - Welt der Farben - Welt der Lieder - Welt der Luftschlösser - Welt der Wünsche


Feenpfad - Feenspiegel - Feentor - Feenwald - Feenzeit

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Feentore oder -portale sind gut verborgene, unauffällige Dunkle Pforten in die zahlreichen Feenwelten, meist kann man bereits in ihrer Umgebung Bewohner der Anderswelt antreffen. Sie funktionieren oft nur für eine bestimmte Zeit. Auch ihre Zielorte, also die Feen-Globulen, können wechseln.

Sowohl Malven (Isdira: Traumwolke) als auch Almrausch sollen die Nähe von Feentoren aufzeigen.

Bekannte Feentore
Kategorie:Feentor
Name Standort Zielort Besonderheit Quellen
Andergast (außerhalb der Stadt) Neirutneva eventuell nicht kanonisch SK
Brinasker Marschen Neirutneva eventuell nicht kanonisch SK
Zyklopeninseln (insbesondere im Königstann auf Hylailos und Feenwälder auf Phrenos) unbekannte Feenwelt RdH S. 186-187, 189, UAS S. 142, DNdW S. 282
Alt-Bomed (Schloss) Feenwelt von Fiëliënna DPdM S. 65
Farindelwald Feenwelt(en) von Farindel Wipfelwind und des Roten Wyrms AGF S. 193-194
Krummholz Gundelwald unbekannte Feenwelt bewacht vom Haus Crumold AGF S. 208
Muhrsape (Gutshof von Ellerdorn Ardantyr) Reich des Flussvaters HidT S. 45-47, SS S. 9, 12, 21, DFdF S. 71
Truhjebor (Umgebung) Wald der Schemen SS S. 16, 18
Albenhus (mehrere Feenwälder in Nähe der Stadt und des Großen Flusses) Feenwelt von Ilaya vom Abendstern HidT S. 41, 45, VdF S. 64
bei Dunkelhain (nahe dem Greifenpass) unbekannte Feenwelt von einem Menschen einmal im Leben nutzbar ÜdG S. 39-41, 66
Tommelfall (Baronie Kranick) unbekannte Feenwelt SP S. 4
Reichsforst (nördlicher Teil) Feenwelt von Ornaval ALuT S. 118, DJdG S. 101
Reichsforst (Feengrotten) Feenwelt von Ulfindel ISS S. 23, 29, 33
Dämonenbrache unbekannte Feenwelt DBdA S. 25, 32-33, 36
Grauwald unbekannte Feenwelt wird von den Warunker Wichteln genutzt SL S. M215
Silvanden Fae'den Karen unbekannte Feenwelt LdsB S. M175
Überwals unbekannte Feenwelt LdsB S. 111
Burg Trescha valsa aha DsW S. 23, 32-33
Skovbjerger Forst unbekannte Feenwelt verbirgt angeblich immensen Schatz UdW S. 81
Regenbogentor Rote Sichel (bei Uhdenberg) Tal der Si'ianna FF S. 25-26
Kuri (Kratersee) Feenwelt von Quallenwesen RLihN S. 9
Tränensee unbekannte Feenwelt F&F S. 29
Schule der Beherrschung Walberge seit 1022 BF HmW S. 128

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

  • Am Großen Fluss Seiten 149-151 (umfassende Beschreibung) 158 (Änderung der Gestalt beim Durchschreiten eines Feentores), 193-194 (Geheimnisse des Farindelwaldes), M208-209 ("Geheimnisse der Feen und Wasserwesen")
  • Vater der Fluten Seiten 61 (Erwähnung), 62-63 (Quellen zu Feentoren), 179 (Feentor südöstlich von Nadoret)

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Elektronische Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]