Enskar

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Enskar
Kleinstadt
Einwohnerzahl 500 (20 % Flüchtlinge aus dem Svellttal, zusätzlich Soldaten, 1035, 1027 BF)
Oberhaupt Garjolf Olvirson
Zugehörigkeit
derographisch Nordthorwal
politisch Jarltum Ifirnsgard
Handelszone THO
Verkehrswege Ifirns Ozean
Nachbarorte
Thivor-Fjord Amanma Rudh
Pfeil-Nord-Blau.png Pfeil-Nordost-Blau.png
Virport Pfeil-West-Blau.png Enskar Pfeil-Ost-Grün.png Mortakh
Pfeil-Südwest-Blau.png
Olvirsdal
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Enskar liegt an der Nordküste Nordthorwals am Fluss Thivor im Jarltum Ifirnsgard. Der Ort ist 1023 BF neben Thorwal und Hoijangar zum dritten Sjaherborg des Landes ernannt worden, daher ist zwei Jahre später auch die neue große Rundburg der Hjalskari entstanden. Von Enskar aus wird die Grenze zum Gjalskerland bewacht.

20 % der Einwohner sind durch den ehemaligen Obersten Hetmann Tronde angesiedelte ehemalige Svellttaler aus Enqui.

Befestigungen
große Ringburg der Hjalskari (Platz für 400 Personen, 1025 BF fertiggestellt)
Tempel
Ifirn, Swafnir, Firun- und Peraine-Schrein
Gasthäuser
Gjalskerruh
Militäreinheiten
50 Krieger der Riddari, 250 Krieger der Hjalskari
Persönlichkeiten
Garjolf Olvirson (Hersir der Rotgrim-Sippe), Katla Oddasdottir (Kommandeurin der Hjalskari)

Ottajaskos und Sippen
Blutsäufer-Ottajasko, Nebeldrachen-Ottajasko, Rotgrim-Sippe

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Inoffizielle Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]