Elcarna Erillion von Hohenstein

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Elcarna, Erillion.
Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels:
956 BF geborener Erzmagus, Spektabilität der Akademie der Verformungen, Convocatus primus der Grauen Gilde.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Elcarna Erillion von Hohenstein
Elcarna Erillion von Hohenstein.png
Hallen arkaner Macht Seite 150 von Eva Dünzinger
Bild/Wappen von Elcarna Erillion von Hohenstein
NSC
Spezies Menschen
Profession Magier
Tsatag 956 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag möglicherweise verstorben?
(Alter: 85)autom. berechnet
Seelentier Sonnenkröte
Aussehen
Körpergröße 1,83 Schritt
Haarfarbe schneeweiß
Augenfarbe graugrün
Gesellschaftliche Stellung
Titel Erzmagus, Spektabilität
Position Leiter der Akademie der Verformungen, Convocatus primus der Grauen Gilde
Gildenzugehörigkeit Große Graue Gilde des Geistes
Zugehörigkeit zu Organisationen Akademie der Verformungen
Zweitstudium Schule des direkten Weges
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Azila (Puniner Hexe)
Kinder Zordan Erillion von Hohenstein
Stammbaum Haus Hohenstein
Sonstiges
Wohnort Lowangen
Alter Wohnort Norburg, Gerasim
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der hoch angesehene Erzmagier Elcarna Erillion von Hohenstein bekämpfte 988 BF die Zorgan-Pocken in Lowangen, wo er die Akademie der Verformungen leitet. 1027 BF wurde er abseits des abgebrochenen Magierkonvent zu Gareth in Nachfolge von Prishya von Garlischgrötz zum Convocatus primus der Grauen Gilde gewählt.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]