Elburische Halbinsel

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie Araniens

Regionen:
Baburien - Elburische Halbinsel - Palmyramis - Zorgan


Gebirge:
Djerim Yaleth - Salzberge


Wälder:
Farsh Uruch - Wald der Milden Schwestern


Flüsse:
Barun-Ulah - Chaluk - Gadang - Karnah - Tasilim - Tebah - Tern


Seen und Meere:
Chalambusen - Golf von Perricum - Maraskansund

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Elburische Halbinsel
Halbinsel
Sprache Garethi, Tulamidya
Zugehörigkeit
derographisch Aranien
politisch Mhaharanyat Aranien, Sultanat Elburum, Mhaharansland Llanka
Verkehrswege Elburnia, Oronia, Perlenmeer
Nachbarregionen
Golf von Perricum
Pfeil-Nord-Blau.png
Zorgan Pfeil-West-Grün.png Elburische Halbinsel Pfeil-Ost-Blau.png Maraskansund
Pfeil-Süd-Blau.png
Chalambusen
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Als östlicher Teil von Aranien ragt die Elburumer oder auch Elburische Halbinsel ins Perlenmeer. Kurzzeitig, von 1021 BF bis 1028 BF befand sich hier das Zentrum des schwarzmagischen Heptarchenreiches Oron, wodurch die Region zu dieser Zeit dämonischen Einflüssen ausgesetzt war, die heute noch vereinzelt zu spüren sind.

Derographie[Bearbeiten]

Nachbarregionen
Zorgan
Städte
Elburum, Llanka, Yaisirabad
Flüsse
Tern
Meere(steile)
Golf von Perricum, Maraskansund, Chalambusen
Gebirge
Djerim Yaleth
Wälder
Farsh Uruch

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]