Edelbrecht vom Eberstamm

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:   

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Edelbrecht von Eberstamm
NSC
Spezies Menschen
Tsatag 5. Tsa 998 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 43)autom. berechnet
Aussehen
Körpergröße 1,76 Schritt
Haarfarbe braun
Augenfarbe grün
Gesellschaftliche Stellung
Titel Prinz des Kosch
Position Prinz des Kosch
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Irmenella von Wertlingen (am 2. Travia 1026 BF)
Kinder Ulfried Halmdahl, Aldec Baduar, Madalieb Thalessia, Raul Shazar
Stammbaum Haus Eberstamm
Eltern Blasius vom Eberstamm
Stand der Eltern Fürsten des Kosch
Geschwister Anshold, Idamil (Zwilling) Tod.svg
Sonstiges
Wohnort Greifenfurt
Alter Wohnort Angbar, Elenvina
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Edelbrecht vom Eberstamm ist der zweite Gemahl der Irmenella von Wertlingen. Er ist ein Liebhaber ritterlicher Questen. So nahm er beispielsweise am 20. Phex 1020 BF am tobrischen Kronrat in Perainefurten teil, stellte sich auf der Tralloper Turnei einem Dämonenstreiter (und wurde schwer verwundet). Als Gesandter seines Vaters wurde er in die Blutnacht von Rommilys verwickelt.

Mit den Streitern seiner Gemahlin und eigenen Getreuen schlug er im Peraine 1026 BF die Girikh in der Schlacht an Peraines Nadel und entsetzte im Ingerimm die Feste Rhodenstein.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

In Ein Stein im Nebel wird sein Geburtsdatum mit 999 BF angegeben. Laut Am Großen Fluss Seite 204 wurde er jedoch 998 BF geboren, was im Aventurischen Boten Nr. 149 bestätigt wird (wo die Angabe aus Ein Stein im Nebel als definitiv falsch genannt wird).

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]