Dunkle Zeiten

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Epoche Dunkle Zeiten. Die gleichnamige Publikation befindet sich unter Die Dunklen Zeiten.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Dunklen Zeiten (auch Dunkles Zeitalter und Dunkle Jahre) sind der Zeitraum von 564 v. BF (Tod Fran-Horas') bis 162 v. BF (Thronbesteigung Brigon-Horas'). Sie waren eine Zeit des Niedergangs, Chaos und Zerfalls der (menschlichen) Reiche Aventuriens. Typische Aspekte im Bosparanischen Reich waren die Entvölkerung weiter Landesteile, Krisen in Künsten und Wissenschaft, Götzenanbetung sowie häufige Herrscherwechsel. Zudem prägten militärische, aber auch religiöse Konflikte und (höfische) Dekadenz diese Jahre. So gründete Nargazz Blutfaust das Könikreisch des Nortens der Orks. Nach dem Tod von Sheranbil V. al'Shahr 415 v. BF brachen auch im Diamantenen Sultanat die Dunklen Zeiten an, was zu der Loslösung des Großsultanat Elem führte.

Wichtige Ereignisse[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

  • Das Dunkle-Zeiten-Projekt - Dieses Projekt will die Dunklen Zeiten detaillierter ausarbeiten, um Abenteuer in dieser Epoche möglich zu machen.