Dragenfeld

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Alptraum ohne Ende, Borbaradkampagne Projekt Meisterinformationen.svg
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Dragenfeld
Ruine
Einwohnerzahl 0 (letzte Zählung 1015 BF)
287 (Census Waldemariensis 1009 BF)
Gründungsdatum v. BF
(Datierungshinweise)
Zugehörigkeit
derographisch Weiden
politisch Baronie Ingerimms Steg
Handelszone WEI
Verkehrswege Sieben-Baronien-Weg
Nachbarorte
Tiefenfurt
Pfeil-Nordost-Grau.png
Zollhaus Pfeil-West-Grau.png Dragenfeld
Pfeil-Südwest-Grau.png
Runhag
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Dragenfeld ist ein kleiner Ort in Weiden, der am Sieben-Baronien-Weg in einem Tal zwischen der Roten Sichel und Schwarzen Sichel liegt. Der Turm Drachentodt und seine durch das Tal verlaufende Mauer markierte früher die Grenze zwischen Weiden und dem Bornland.

Seit den Ereignissen Ende 1015 BF, die zur Wüstenei von Dragenfeld geführt haben, ist das Dorf verlassen. Nahezu alle Gebäude sind zu Ruinen zerfallen.

Befestigungen
Turm Drachentodt
Tempel
Tsa (Tsa-Tempel in Dragenfeld)
Gasthäuser
ein Gasthaus
Persönlichkeiten
Schauspieldirektor Benningstein, weitere Einwohner

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]


Bildquellen[Bearbeiten]

von Caryad
von Ralf Hlawatsch