Donnerbach/Chronik

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeitleisten - Nördliche Siedlerstädte

Städte: Bjaldorn - Donnerbach - Eestiva - (Niellyn) - Paavi - Riva - Uhdenberg


weitere Siedlungen: Farlorn - Frigorn - Gerasim - Leskari - Glyndhaven - Kvirasim - Oblarasim - Travingen ...

Zeittafel Donnerbach und Dominium Donnerbach[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0000991821006501558179 v. BF 8179 v. BF
0000991821006501558179 v. BF 8179 v. BF Elfen im Goblinheiligtum hinter den Donnerbachfällen Elfen dringen in das Heiligtum der Goblins hinter den Donnerbachfällen ein. Sie vertreiben die Goblins und machen daraus einen Wachposten. HA S.81,
ALuT S.13
bearbeiten
0000997577006501552423 v. BF 2423 v. BF
0000997577006501552423 v. BF 2423 v. BF Goblins greifen Elfen bei den Donnerbachfällen an Goblins versuchen die heiligen Kavernen hinter den Donnerbachfällen von den Elfen zurückzuerobern, werden jedoch von den Elfen davon abgehalten. HA S.103
bearbeiten
0000997810006501552190 v. BF 2190 v. BF
0000997810006501552190 v. BF 2190 v. BF Das Schweigen der Lieder In den Kavernen des Donnerfalls kommt es zum Schweigen der Lieder. ALuT S.20,28,
HA S.106
bearbeiten
000100029300650155293 BF um 293 BF
000100029300650155293 BF um 293 BF Akademie der Geisteskraft und Hellseherei wird verlassen DIe Akademie der Geisteskraft und Hellseherei wird vermutlich verlassen MWW S.183,
weitere
bearbeiten
000100034300650155343 BF 343 BF
000100034300650155343 BF 343 BF Gründung von Donnerbach Gründung von Donnerbach durch verfolgte Rondragläubige unter Führung von Heleon Ankhrashar von Gareth, die auf der Flucht vor den Priesterkaisern die Kavernen hinter dem König der Wasserfälle entdecken. SdR S. 46-47,
HA S.212,
weitere
bearbeiten
000100041100650155411 BF um 411 BF
000100041100650155411 BF um 411 BF Ein Vulkanausbruch versenkt die Flotte des Erzinquisitors Ein Vulkanausbruch bei Donnerbach versenkt die Flotte des Erzinquisitors, die dort Jagd auf Weidener Rondra-Geweihte machen wollte. HW S.20
bearbeiten
000100041300650155413 BF 413 BF
000100041300650155413 BF 413 BF Fertigstellung der Feste Donnerhall in Donnerbach Fertigstellung von Donnerhall, der Festung der Fürst-Erzgeweihten von Donnerbach Lexikon S.62,
GdE S.57,
weitere
bearbeiten
000100047000650155470 BF 470 BF
000100047000650155470 BF 470 BF Niederschrift von Donnerhall und Luchsenschnelle In Donnerbach wird Donnerhall und Luchsenschnelle - Die Senne des Nordens niedergeschrieben. AB151 S.4,
weitere
bearbeiten
000100054200650155542 BF 542 BF
000100054200650155542 BF 542 BF Gründung der Akademie in Donnerbach Rohal gründet das Seminar der elfischen Verständigung und natürlichen Heilung in Donnerbach. ALuT S.25,28,
HaM S.76,
weitere
bearbeiten
000100054500650155545 BF 545 BF
000100054500650155545 BF 545 BF Adoran von Rüsterbach erforscht die Geschichte seines Urahns Adoran von Rüsterbach findet einen Brief seines Urahns und birgt dessen Asche aus den Kavernen in Donnerbach A154 S.27-28
bearbeiten
000100101901300155NL 1019 BF 1019 BF NL
000100101901300155NL 1019 BF 1019 BF NL Ungeheuer im Neunaugensee kann besiegt werden Am Neunaugensee bricht Panik aus. Borbaradianer versuchen das Ungeheuer des Neunaugensees zu beschwören und Donnerbach anzugreifen, doch ein Eingreifen Rohezals verhindert dies. SdR S. 48, Aus dunkler Tiefe S. ?
bearbeiten
000100102501100155ING 1025 BF 1025 BF ING
000100102501100155ING 1025 BF 1025 BF ING Prinz Arlan von Weiden tritt Knappschaft an Kronprinz Arlan von Weiden tritt seine Knappschaft bei der Fürsterzgeweihten Aldare VIII. in Donnerbach an. AB96 S.8,23,
SdR S.146
bearbeiten
000100102601000155PER 1026 BF 1026 BF PER Ende
000100102601000155PER 1026 BF 1026 BF PER Ende Orks erobern Donnerbach Ashim Riak Assai erobert mit seinem 400 Krieger starken Heer aus Gravachai und Korogai Donnerbach. Die Elfen verschanzen sich in ihren Baumhäusern, die Rondra-Geweihten ziehen sich in die Kavernen hinter dem Donnerfall zurück. AB104 S. 12-15,
RdRM S. 19-20
Vierter Orkensturm bearbeiten
00010010260110014014. ING 1026 BF 1026 BF ING 14
00010010260110014014. ING 1026 BF 1026 BF ING 14 Weidener Flotte überquert Neunaugensee Um dem von Orks eroberten Donnerbach zu helfen, wagt sich zum ersten Mal nach 300 Jahren eine "Flotte" aus Tralloper Fischerbooten auf den Neunaugensee. Mit dem Segen der Fee Pandlaril gelingt die Überfahrt. AB104 S. 12-15, 25,
RdRM S. 20
Vierter Orkensturm bearbeiten
00010010260110016016. ING 1026 BF 1026 BF ING 16
00010010260110016016. ING 1026 BF 1026 BF ING 16 Schlacht um Donnerbach In der Schlacht um Donnerbach besiegt ein Heer aus Trallop die Orks des Ashim Riak Assai und befreit Donnerbach. Dem Aikar Brazoragh, Ashim Riak Assai, gelingt es aber durch ein Tairach-Ritual, in die Rondraheiligen Kavernen unter der Stadt einzudringen und Xarvlesh zu erbeuten. AB104 S. 15, 25,
RdRM S. 20
Vierter Orkensturm bearbeiten
000100103301000155PER 1033 BF 1033 BF PER
000100103301000155PER 1033 BF 1033 BF PER Konflikt zwischen Donnerbach und Uhdenberg Ein Konflikt zwischen Donnerbach und Uhdenberg entzündet sich an einer neu gegründeten Donnerbacher Siedlung in der Ebene von Hardorp. AB143 S. A6, 30
bearbeiten
000100103400700155FIR 1034 BF 1034 BF FIR
000100103400700155FIR 1034 BF 1034 BF FIR Donnerbacher Siedler geben auf Donnerbacher Siedler geben den Versuch in der Ebene von Hardorp Fuß zu fassen auf. AB 152 S. A4-5, 30
bearbeiten
00010010350090024024. PHE 1035 BF 1035 BF PHE 24
00010010350090024024. PHE 1035 BF 1035 BF PHE 24 Erneuter Siedlungsversuch in Ebene von Hardorp Das Dominium Donnerbach startet einen erneuten Versuch zur Besiedlung der Hardorper Ebene. Unter dem Kommando von Sarhilt von Birselburg und dem Schutz von Rittern der Häuser Tüngeda und Effelder werden die Dörfer Flammersbach und Sensbachtal gegründet. AB 158 S. A2, 26,
AB 160 S. A6
bearbeiten
0001001036006501551036 BF 1036 BF Sommer
0001001036006501551036 BF 1036 BF Sommer Starke Wetterphänomene in Ebene von Hardorp Die Siedlungen in der Ebene von Hardorp haben unter extremer Trockenheit und Staubstürmen zu leiden. AB 159 S. A11, 25-26
bearbeiten