Donation Alrik von Terilia

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Donation, Alrik.
Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels:
556 BF geborener Magiergraf von Edas, Graf von Elburum; Spektabilität der Schule des Erhabenen Blicks.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Donation Alrik von Terilia
NSC
Spezies
Profession Magier
Tsatag 556 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag unbekannt
(Datierungshinweise)
Gesellschaftliche Stellung
Titel Magiergraf von Edas, Graf von Elburum
Position Spektabilität der Schule des Erhabenen Blicks
Familie
Eltern Gräfin von Elburum
Stand der Eltern Adel
Geschwister ein älterer Bruder
Verwandte Gräfin Reshemin von Terilia
Sonstiges
Alter Wohnort Elburum, Sylla, Charypso, Edas
Geburtsort Elburum
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der aranische Magier Donation Alrik von Terilia bekämpfte Moha-Stämme in Südaventurien und ernannte sich zum Magier-Grafen von Edas. 580 BF trat er einem Belkelel-Kult bei, kehrte nach Aranien zurück und machte Karriere an der Magierakademie von Elburum.
Während der Magierkriege stand er auf Borbarads Seite, danach verschwand er.

Werke[Bearbeiten]

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Laut Sphärenkräfte Seite 30 und Verschworene Gemeinschaften Seite 120 wurde Niobaras Sternentor-Akademie zu Anchopal von Gaftar Abu-al-Ifriitim zerstört. Nach Land der Ersten Sonne Seite 24 hat dies jedoch Donation Alrik von Terilia getan.

Irdisches[Bearbeiten]

Kurioses
Der Name Donation Alrik von Terilia ist eine Abwandlung von Donatien Alphonse François de Sade, besser bekannt als Marquis de Sade – worauf auch der Titel "Magiergraf von Edas" anspielt (Edas ist das Palindrom von Sade). Auch der Hintergrund enthält deutliche Anspielungen auf die irdische Person.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]