Diskusstafette

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Diskus (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: maraskanische Tradition.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die alljährliche Diskusstafette, die sich aus den Ferkina-Buskurdh entwickelte, wird traditionell von Tuzak nach Boran ausgeübt und ahmt damit den Flug des Weltendiskus von Rur nach Gror und den Zug der Einwanderer auf der Insel nach. Sie startet am 19. Rondra, dem Maraskanischen Neujahrsfest. Zur Strafe der Maraskaner wurde die Stafette bereits manchmal verboten oder politisch missbraucht, so etwa 1018 BF und 1019 BF unter Fürst Herdin von Tuzak oder 1023 BF unter Fürst-Komtur Helme Haffax. Seinerzeit wurde die Stafette oft zur heimlichen Versorgung Borans genutzt. Heute verläuft die Diskusstafette von Sinoda zur Nordgrenze des Shîkanydads.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]