Diskussion:Seshwick

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf dieser Seite soll vorrangig der Artikel diskutiert werden, allgemeine Fragen zur Spielwelt sind meistens besser im dsaforum aufgehoben.
Desweiteren gibt es einen Wiki Aventurica Kanal im dsaforum-Discord, sowie für angemeldete Benutzer die Möglichkeit, Spezial:Webchat zur Kommunikation nutzen.

Seshwicker Gänse: Aventurisches Jahrbuch 1035 BF S. 130 erwähnt Seshwick nebenbei in Stichworten: "Seshwick (600 Einwohner, Traviatempel, Heilige Gänseschar)" Am Großen Fluss S. 54, in der Stadtbox: "Besonderheiten: Seshwicker Gänse". Drunter steht dann im Fliesstext, dass jeder, der eine der vielen Gänse, die im Umland leben, zum Seshwicker Travia-Tempel trägt, freies Geleit hin und zurück erhält. (Entweder hat der Autor dieser Sequenz noch nie versucht eine ihm Gans, die ihn nicht kannte, wegzutragen, oder die Gänse werden durch irgendwelche Kräuter oder karmatische Einflüsse beeinflusst...) --Gorbalad 09:03, 5. Feb. 2019 (UTC)

MrGreen.svg Ja, eine Gans würde ich auch nicht versuchen wegzutragen...--Stip (Disk., Bot) 09:18, 5. Feb. 2019 (UTC)
Möglicherweise ist das aber auch so gemeint... Wer das schafft, hat sich das freie Geleit verdient. Und so lange man damit beschäftigt ist, die Gans zu bändigen, kann man auch sonst keinen Blödsinn machen. Wenn sich die Gans befreien kann, gilt das freie Geleit nicht mehr, so wie ich das verstehe. MrGreen.svg --Gorbalad 09:34, 5. Feb. 2019 (UTC)
"Freies Geleit" - bedeutet eigentlich was? Kein Zoll zahlen? Nicht angegriffen werden? Von wem? Abagund ist doch eher eine friedliche Gegend.
Und wie soll man "auf dem Rückweg" (wohin?) "freies Geleit" erhalten? Woran sollen das andere erkennen? Bekommt man da vom Traviatempel ein Amulett zugesteckt? Und woran sieht man dann, dass das nur "für den Rückweg" (wohin?) gilt?
Fragen über Fragen, und niemand wird sie je offiziell beantworten.^^--Stip (Disk., Bot) 11:56, 5. Feb. 2019 (UTC)