Diskussion:Auf gemeinsamen Pfaden

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf dieser Seite soll vorrangig der Artikel diskutiert werden, allgemeine Fragen zur Spielwelt sind meistens besser im dsaforum aufgehoben.
Desweiteren gibt es einen Wiki Aventurica Kanal im dsaforum-Discord, sowie für angemeldete Benutzer die Möglichkeit, Spezial:Webchat zur Kommunikation nutzen.

Widerspruch?[Bearbeiten]

SC halten sich also immer an alle Gesetze? Da habe ich andere Erfahrungen gemacht.--Stip (Diskussion) 14:08, 11. Jun. 2012 (CEST)

AgP S. 131, Pfeile des Lichts: "Auch wenn sie sich stets an das Gesetz halten, so legen die Pfeile es stellenweise sehr zu ihren Gunsten aus und lassen sich von Stadtgarden oder anderen Autoritäten nicht in 'gildenmagische Angelegenheiten' hineinreden." Soweit ich weiss, ist in Havena nur Heilungsmagie erlaubt. Die Auslegung, nach der ein Ignifaxius Heilungsmagie ist, wäre wohl auch hier etwas sehr gewagt (Ilaristen sind wie ein Geschwür im Volk, sie zu verbrennen heisst also, das Volk zu heilen?). Von der zusätzlichen Brandgefahr mal ganz abgesehen... --Gorbalad (Diskussion) 14:17, 11. Jun. 2012 (CEST)

Dieser "Widerspruch" ist ziemlich kleinlich und mehr eine Anekdote (im Sinne eines Goofs bei imdb). Ansonsten gehört sowas auf die Errata-Seite des Werks, aber ich befürchte, da hat der Band größere Fehler zu bieten. --Derograph (Diskussion) 15:46, 11. Jun. 2012 (CEST)

Ich hab eine Errata-Seite gestartet, und das dorthin verfrachtet. --Gorbalad (Diskussion) 14:57, 12. Jun. 2012 (CEST)

Vorgänger und Nachfolger[Bearbeiten]

Als Vorängerpublikation ist hier Verschworene Gemeinschaften, als Nachfolgepublikation ist Orden und Bündnisse genannt. Wenn man jetzt z.B. an Rauhes Land im hohen Norden orientiert, dann gibt es dort ein Vorgängerpublikation (Das Bornland) und eine Nachfolgepublikation (Land des schwarzen Bären). Hier wird immer das gleiche Beschrieben, allerdings im Wandel der aventurischen Geschichte. Das ist bei den hier beschriebenen "Organisationen" nicht der Fall. Es werden immer andere "Organisationen" beschrieben. Meiner Meinung nach gibt es hier keine Nachfolgepublikation. In Vorgängern (z.B. KKO) sind diese entweder nur äußerst rudimentär oder mit einem Halbsatz erwähnt, so dass ich das eher nicht als Vorgängerpublikation ansehen würde. --Wahnfried 21:35, 11. Feb. 2016 (CET)

Das ist richtig. "Vorgänger" und "Nachfolger" sind nicht dazu gedacht, andere Publikationen der gleichen Reihe zu listen (dazu gibt es die Navleiste).--Stip (Disk., Bot) 17:49, 9. Apr. 2017 (CEST)