Die Schwarze Katze

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Angekündigte Publikation
Regelband, Weltbeschreibung? angekündigt für ?/{{{2}}}/{{{3}}} " unbekannt
laut: [1], [2], [3], [4] [5] AB191, AB192Preis: ?
Anmerkungen: Regelwerk für Katzen-Helden; von Jens Ullrich, Crowdfunding Jan. 2019 [6]
{{{TITEL}}}

{{{INHALT}}}

Suche:          

Allgemeines[Bearbeiten]

Bei Die Schwarze Katze (ehemaliger Arbeitstitel Projekt DidZ - Das ist die Zukunft) handelt es sich um ein eigenständiges Rollenspiel innerhalb des DSA-Universums. Es befindet sich derzeit noch in der Entwicklung und wird von Jens Ullrich entwickelt. Die Zeichnungen stammen von Christina Kraus und Julia Metzger.

Herausgegeben wird es von Ulisses Spiele. Ein Termin für die Veröffentlichung steht allerdings noch nicht fest. Finanziert werden soll es voraussichtlich per Crowdfunding.

Die Welt[Bearbeiten]

Im Rollenspiel "Die Schwarze Katze" übernimmt der Spieler die Rolle einer aufrechtgehenden, intelligenten Katze in Havena. Vorstellen kann man sich das wie im Märchen Der gestiefelte Kater.

Regeln[Bearbeiten]

  • Es kommen stark modifizierte DSA5 Regeln zum Einsatz.
  • Es gib ein additives 2W20 mit Unterwürfeln
  • Passive Parade
  • Verschlanktes Talentsystem
  • Einheitliches System für Übernatürliches

Rassen, Kulturen, Professionen[Bearbeiten]

Die Schwarze Katze soll jeweils 3 Rassen und Kulturen und 16 Professionen beinhalten.

Rassen[Bearbeiten]

Kulturen[Bearbeiten]

Professionen[Bearbeiten]

Pantheon[Bearbeiten]

Es gibt jeweils 3 Ahnenmütter bzw. Ahnenväter. Dies sind im Einzelnen

Ahnenmütter[Bearbeiten]

Ahnenväter[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]