Dalvrettawald

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie des Lieblichen Feldes

Regionen:
Aurelat - Chababien - Coverna - Gerondrata - Phecadien
Septimana - Sikramland - Unter-Yaquirien - Yaquirbruch


Wälder:
Arinkelwald - Belkramer Hügel - Bodarowald
Bosparanshain - Dalvrettawald - Thalimswald
Ranafandelwald - Xeledonforst


Flüsse:
Arinkel - Banchab - Banquir - Chabab - Grothe
Hefthe - Mardilo - Onjet - Phecadi - Sewak
Sikram - Tikal - Tovalla - Uras - Urastal - Yaquir


Seen:
Einsamer See - Gerons-See - Tursolanisee


Inseln:
Ceres - Hertz-Insel - Times - Venes

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Dalvrettawald
Wald
Zugehörigkeit
derographisch
politisch
Nachbarregionen
Dalvrettawald
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Zwischen dem Yaquir und dem Meer der Sieben Winde liegt auf Höhe von Kuslik der Dalvrettawald. Er ist ein Bannforst, in dem nur die Wildhüter des Fürsten von Kuslik jagen dürfen und zählt zu den bedeutendsten Jagdgründen im Lieblichen Feld

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]