Dalekiden

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Dalek. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Dynastie von Horas-Kaisern.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Als die Dynastie der Dalekiden werden etwas ungenau die Horas-Kaiser Dalek-Horas bis Dalek-Horas III. bezeichnet. Brigon schließlich bekämpfte sie erfolgreich und nahm den Thron ein. Mit dem Tod Daleks V. starb die Dynastie aus.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Laut Im Bann des Diamanten Seite 41 gehören nur Dalek I., Dalek II. und Jel zur Dalekiden-Dynastie, Usim, Usim II. sowie Dalek III. hingegen zu den Usimiden. In Die unsichtbaren Herrscher Seite 10 wird im Gegensatz dazu gesagt, dass Brigon die Dalekiden besiegte und also auch Dalek III. zu diesen gehörte.

Irdisches[Bearbeiten]

Kurioses
Möglicherweise wurde der Name von den Daleks aus der englischen Serie Doctor Who inspiriert.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]