Garethische Criminal-Cammer

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von Criminal-Cammer)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Garethische Criminal-Cammer

Blasonierung: stilisierter Greif mit ausgebreiteten Flügeln und ausbalancierter Waage in der Klaue (Quellen)
Organisation
Hauptsitz Gareth
Größe 50 Inspectoren auf Sollstärke
Geschichtliche Daten
gegründet 982 BF
(Datierungshinweise)
Persönlichkeiten
Gründer Kaiser Reto
Vorsteher Gerhalla Isenbrook
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Garethische Criminal-Cammer ist die Kriminalpolizei von Gareth. Sie wurde 982 BF als Teil der Stadtgarde gegründet, um Verbrechen aufzuklären. Sie ist im Tobrischen Hof, einem ehemaligen Hotelgebäude, untergebracht und wird von Gerhalla Isenbrook geleitet.
Die Kammer umfasst nominell 50 Mitglieder und ist in sechs profane und ein siebtes Amt für magische Verbrechen unterteilt, die je einem Rechtswahrer unterstellt sind.

Rechtswahrer
Nella Tannhauser, Geronius Bosko
Inspectoren
Gishelm Bachenthaler, Vallusa Engstrand, Joost Dragendorn
Amtsschreiber
Ardare Engstrand

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Laut Die Kaiserstadt Gareth Seite 42 "vor vierzehn Jahren" gegründet, wobei laut Datierung von Publikationen die Box Stolze Schlösser, dunkle Gassen dem aventurischen Jahr 1021 BF entspricht. Nach Verschworene Gemeinschaften Seite 53 aber "im Zuge der Reichsgrundreform von 982 BF" von Kaiser Reto gegründet.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]