Bredenhag

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Bredenhag (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Kleinstadt im Abagund.
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Bredenhag
Bredenhagwappenklein.gif
Blasonierung: drei silberne Bäume (zwei über eins) auf grünem Grund (Quellen)
Kleinstadt
Einwohnerzahl 900 (1035, 1029 BF)
Zugehörigkeit
derographisch Abagund
politisch Fürstentum Albernia, Grafschaft Bredenhag
Handelszone ALB
Verkehrswege Straße von Nostria nach Seshwick
Nachbarorte
Bockshag
Pfeil-Nordwest-Grau.png
Bredenhag
Pfeil-Südwest-Grau.png Pfeil-Südost-Grau.png
Jannendoch Gemharsbusch
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Bredenhag ist eine Stadt im nördlichen Abagund. Der Ort ist Sitz des Nordmarken-treuen Grafen Jast Irian von Crumold, der mit harter Hand regiert. Seit dem Bürgerkrieg in Albernia ist die Stadt mit Flüchtlingen und Söldnern überfüllt. Auch die Tatsache, dass der Graf die Bauern des Umlandes nach Bredenhag hat treiben lassen, um eine Flucht zu Königin Invhers Truppen unmöglich zu machen, hat zum ärmlichen Bild der Stadt beigetragen.

Tempel
Peraine, Praios, Firun
Militäreinheiten
zwei Banner nordmärkische Flussgarde, je ein Halbbanner gräfliche Truppen und Söldner, 11 Ritter
Persönlichkeiten
Graf Jast Irian von Crumold, weitere Einwohner

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]