Brabaci

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von Brabaki)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Aventurische Sprachen

Alaani - Charypto - Ferkina - Fjarningsch - Garethi - Mohisch
Nujuka - Thorwalsch - Tulamidya - Zhulchammaqra
Zyklopäisch


Alte Sprachen:
Altes Kemi - Altgüldenländisch - Bosparano
Hjaldingsch - Ruuz - Ur-Tulamidya - Wudu - Zelemja


Sprachen der Nichtmenschen:
Angram - Asdharia - Drachisch - Goblinisch - Grolmisch - Isdira
Koboldisch - Mahrisch - Molochisch - Nachtalbisch
Neckergesang - Orkisch - Rissoal - Rogolan - Rssahh - Trollisch
Z'Lit - Zyklopisch


Geheimsprachen:
Atak - Füchsisch - Rabensprache - Zhayad

Sprachen & Schriften der Garethi-Familie

Aureliani - Bosparano - Garethi - Zyklopäisch


Dialekte:
Alberned - Almadanisch - Andergastisch - Bornisch
Brabaci - Charypto - Gatamo - Horathi - Maraskani


Schriften:
Imperiale Zeichen - Kusliker Zeichen

Name abgeleitet von: Brabak

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Das Brabaci ist der südlich der Linie Drôl-Port Corrad vorherrschende Dialekt des Garethi. Er ist reich an tulamidischen und thorwalschen Lehnwörtern. Charakteristisch für ihn ist die Verwendung alter Ausdrücke aus dem Bosparanischen und eine melodische Sprechweise, die vom Tulamidischen geprägt wurde. Gerade die Oberschicht des Südens bemüht sich besonders stark um eine Nähe zum Bosparano.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]