Bornwald

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie des Bornlandes

Regionen:  Mark - Festenland - Sewerien


Landschaften:  Hohemark - Niedermark


Ebenen:  Garbelner Dünenküste


Gebirge und Hügelland:  Drachensteine - Drauhager Höhen
Goblinhöhen - Lirnitz-Hügel - Nordwalser Höhen
Rote Sichel - Überwals - Uspiauner Hügelland


Täler:  Goblingrund


Wälder:  Birgauer Forst - Bornwald - Korsforst - Schnajewald
Silvanden Fae'den Karen - Traumhain von Jekdisit


Flüsse:  Aspe - Balgericke - Biezel - Born - Brinna - Drulga
Ele - Haritz - Ilum - Lirnitz - Misa - Ouve - Schalle
Sewereja - Silsach - Usna - Volle - Walsach - Westerbach


Seen und Sümpfe:
Bornauen - Elenauer Sümpfe - Firuner Luch - Große Mosse
Hardener Seenplatte - Misa-Auen - Rotaugensümpfe - Saldersee
Schimochskinnje - Totenmoor - Vallusanische Weiden


Wunderstätten:
Blutklippe von Korswandt - Mörderstein von Ratheln
Nymphenquell von Quelldunkel - Praios-Gong im Saldersee
Stadt der Toten - Unbaldroa - Urnislaw-Esche
Vierhaupt von Hinterbruch - Walstatt von Wjassuula

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Bornwald
Bornwald.png
Kartenpaket-Lizenz
Wald
Zugehörigkeit
derographisch Nordaventurien, Bornland, Mark, Sewerien
politisch Bornland
Verkehrswege Born
Nachbarregionen
Grüne Ebene Totenmoor
Pfeil-Nordwest-Grün.png Pfeil-Nordost-Grün.png
Bornwald Pfeil-Ost-Grün.png Rotaugensümpfe
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Rote Sichel Drachensteine Hardener Seenplatte
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Bornwald ist ein kreisrunder Wald im Bornland, der durch den Born in eine nördliche und eine südliche Hälfte geteilt wird. Von zivilisierten Wesen wird er weitgehend gemieden, da der Riese Milzenis hier lebt. Weitere Bewohner sind neben Wildtieren das Einhorn Kershwiki, der Tierkönig Bork und Elfen von der Sonnengrüßer-Sippe.

Derographie[Bearbeiten]

Siedlungen am Rande des Waldes
Jarlak, Hexenhus, Dotzen, Schossko, Schwarzmos, Gartimpen, Bornstein, Erlenbruch und Birtja, Helsum, Harden, Karkriwen, Irberod
Flüsse
der Born mit seinen Zuflüssen Aspe, Haritz, Westerbach, Sarn und Schalle

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]