Benutzer Diskussion:Horadan

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Archiv[Bearbeiten]

*/Illustrationen[Bearbeiten]

Bitte sei so nett und spendiere meinen Bilderlisten keine Überschriften. Erstens ist der [Bearbeiten]-Link an der Stelle technisch überflüssig und zweitens sieht die Schriftart Mason im Wiki nicht so toll aus. Ich wüßte eh gern, wie man die abstellt. --Hybscher 21:04, 21. Feb. 2012 (CET)

Hab die Überschriften aus "deinen" Seiten entfernt. --Horadan () 20:59, 24. Feb. 2012 (CET)
Vielen Dank, obwohl es nach Umsetzung der Vorschläge auf meiner Diskussionsseite und auch generell nicht dringend war, sonst hätte ich es ja selbst gemacht.
Das mit "meinen" Bilderlisten war wohl allzu unscharf formuliert und kam anscheinend schroffer rüber als beabsichtigt. Eigentlich wollte ich nur "den von mir erstellten" sagen. Nix für ungut. --Hybscher 21:14, 24. Feb. 2012 (CET)
Hab mich überzeugen lassen. Und das Possessivpronomen hab ich wohl wirklich zu scharf interpretiert, also alles gut :) --Horadan () 21:22, 24. Feb. 2012 (CET)

Forum[Bearbeiten]

Schau doch mal bitte ins Mod-Forum. Gnome3-smile.svg --Stip (Diskussion) 16:02, 23. Maerz 2012 (CET)

Bitte sei so nett und zeige mir die Bearbeitung (Difflink), mit der ich dich provoziert haben soll. Hybscher 17:06, 23. Maerz 2012 (CET)

Kürzungen Nemris[Bearbeiten]

Hi, du hast ja einige Infos bei Nemris gekürzt. Ich finde diese Informationen aber durchaus relevant und würde diese nicht alle streichen. Okay, es sind Meisterinformationen, da hast du Recht, aber man könnte ja die MI-Info in den Artikel einfügen. --Rondrian 08:26, 4. Mai 2012 (CEST)

Orkbevölkerung / Das Jahr des Greifen I (Meisterinformationen)[Bearbeiten]

Hallo Horadan, erstmal Danke für deine Mithilfe bei der Korrektur kleiner Fehler. Die gesamte Orkbevölkerung beträgt laut RdRM ca. 190.000, davon 75.000 im Orkland. In die Kreaturen des Schwarzen Auges war noch von 80.000 Orks im Orkland die Rede. Die Diskrepanz lässt sich durch Auswanderung ins besetzte Svelltland und Verluste aus dem Orkensturm erklären. Die Hälfte dieser Orks sind aber Frauen und damit keine Krieger. --Andromaxus 21:32, 6. Mai 2012 (CEST)

Ist das eigentlich irgendwo ersichtlich, dass bei diesen Zahlen auch Ork-Frauen gezählt werden? Bei allen anderen Völkern Aventuriens ist das klar, aber bei den Orks wo Frauen (von der Kultur) als Tiere gewertet werden, könnte es mMn auch anders sein. Habe aber nirgends konkrete Angabe dazu gefunden ... --Horadan () 22:42, 6. Mai 2012 (CEST)
Ich halte es für unwahrscheinlich, dass die Frauen nicht mitgerechnet sind. Das Werk beschreibt outgame Informationen, die ja schließlich von Menschen für Menschen verfasst wurden. Da die Redaktion ansonsten versucht die Geschlechter gleichberechtigt zu behandeln, würde ich nicht sagen, dass sie plötzlich Orkfrauen als nicht erwähnenswert ansieht nur weil die männlichen Orks das tun. Ich denke, dass sich die Redaktion im allgemeinen wenig Gedanken über die Bevölkerungszahlen und deren Implikationen gemacht haben.--Andromaxus 07:41, 7. Mai 2012 (CEST)

Dalek 4[Bearbeiten]

Den vierten Dalek gab es wirklich, das ist kein Tippfehler. Ich erstelle bei Gelegenheit einen Artikel zu ihm. --Derograph (Diskussion) 19:37, 27. Mai 2012 (CEST)

Was es nicht alles gibt ... Wo wurde der denn bisher erwähnt? Ich harre gespannt des Artikels. --Horadan () 19:40, 27. Mai 2012 (CEST)
Der erschließt sich aus der Existenz eines Dalek V. (den Artikel erstelle ich am besten auch noch). --Derograph (Diskussion) 19:43, 27. Mai 2012 (CEST)
Ok ... --Horadan () 19:51, 27. Mai 2012 (CEST)

Noch 'ne andere Frage: Laut Im Bann des Diamanten gehörten nur Dalek I., Dalek II. und Jel zur Dalekiden-Dynastie, Dalek III. hingegen zu den Usimiden. Zwar soll im Lexikon was zu den Dalekiden stehen, da habe ich den Begriff selber aber gar nicht gefunden ... --Horadan () 19:51, 27. Mai 2012 (CEST)

Eigentlich sind die Dalekiden die ganzen Kaiser Daleks von I. bis III. Vielleicht sollte man die Usimiden einfach als Untergruppe der Dakeliden verstehen, dann passt es wieder. --Derograph (Diskussion) 19:55, 27. Mai 2012 (CEST)

Micto'ala[Bearbeiten]

Hallo und danke für die Benachrichtigung.
Aber ich verstehe nicht ganz warum der ursprüngliche Artikel so extrem gekürzt werden musste. Sollte der bisherige Lebenslauf des Charakters nicht zumindest in ein-zwei Sätzen zusammengefasst werden? Im Augenblick steht dort eigentlich dasselbe wie unter der Auflistung bei Auge des Namenlosen was den Artikel im Grunde überflüssig macht.--Estravias

Natürlich gehört der Klappentext da nicht hin[Bearbeiten]

Ich hab da echt nicht bemerkt, dass ich gar nicht auf der Anthologie-Seite bin ... --Ibranax (Disk.) 13:23, 19. Maerz 2013 (CET)

Kein Problem, zeigt aber erst recht, dass Klappentexte auf diesen Seiten nichts zu suchen haben Breathe-face-wink.svg --Horadan () 14:58, 19. Maerz 2013 (CET)

Tuur-Amash[Bearbeiten]

Versionsgeschichten vereinigen ist nicht so einfach, wenn man die einfach nur ineinander verschiebt kommt es dazu, dass nicht mehr klar ist, was eigentlich geändert wurde (weil dann eine Version aus dem einen Artikel auf eine Version aus dem anderen Artikel folgt). Es ist in jedem Fall eine Einzelfallentscheidung, wie vorzugehen ist: Wenn der eine Artikel nur Versionen hat, die älter sind als diejenigen des anderen, kann ich Spezial:Versionsgeschichten vereinen benutzen. Wenn das nicht geht, muss man schauen, ob das, was man in den neuen Artikel überträgt, überhaupt urheberrechtlich geschützt sein könnte. Reine Quellenangaben fallen wohl nicht darunter. Und wenn kein urheberrechtlicher Schutz besteht, kann man den Artikel einfach in eine Weiterleitung verwandeln. Falls doch, muss man sich überlegen, wie man das Problem am Besten angeht. Möglich ist es z.B., in dem Zusammenfassungskommentar auf die Ursprungsversion hinzuweisen.--Stip (Disk., Bot) 19:36, 26. Mai 2013 (CEST)

Kann man die beiden denn wieder auseinander nehmen? Was wohl wirklich besser wäre ... --Horadan () 19:54, 26. Mai 2013 (CEST)
Klar kann man das: Den Artikel löschen, bei der Wiederherstellung dann nur diejenigen Versionen auswählen, die zu einem der Ursprungsartikel gehören, dann verschieben und den Rest wiederherstellen. Ist nur etwas Fummelarbeit.--Stip (Disk., Bot) 22:50, 26. Mai 2013 (CEST)
Hatte ich vermutet, spart mir so den Test :) Habe die Versionshistorien dann mal wieder auseinandergenommen. --Horadan () 09:02, 27. Mai 2013 (CEST)
Danke! Gnome3-smile.svg --Stip (Disk., Bot) 10:14, 27. Mai 2013 (CEST)

Kraftlinien / Nodices bei Birscha[Bearbeiten]

Ich beschäftige mich bereits zu lange vergeblich damit, für das Abenteuer Im Sand verborgen eine Karte des Verlaufs der Kraftlinien bei Birscha zu erstellen, die den Angaben im Abenteuern gerecht wird. Deiner PDF-Auflistung nach zu urteilen hast du einen recht guten Überblick über die diversen Angaben. Könntest du mir aus dem Gedächtnis sagen oder noch besser auf einem Ausschnitt der Karte aufmalen, wie dMn die Linien verlaufen und wo sie sich kreuzen?
Und wenn ich schon mal da bin: Weißt du, ob es eine Karte der Gegend gibt, die genauer ist als die Regionalkarte? Und wenn ja, wo findet man die? Hybscher 14:47, 10. Sep. 2013 (CEST)

Habe mich eine Weile nicht mehr mit dem Thema beschäftigt, aber meiner Erinnerung nach gibt es nahe Birscha drei Nodices verschiedener großer Kraftlinien. In der Übersicht Kraftlinien in Aventurien werden diese als Djurkaram-Massiv 1 (östlich von Birscha, ehem. Gebiet von Zze Tha), Djurkaram-Massiv 2 (nördlicher Rand des Gebirges nordöstlich von Birscha, ehem. Gebiet von Zze Tha) sowie Heiligtum des Drachenordens am Djurkaram-Massiv (nördlicher Rand des Gebirges nordöstlich von Birscha, ehem. Gebiet von Zze Tha) geführt; die entsprechenden Linien sind Basiliuslinie, Konzilslinie und Fächer der Macht. Eine Karte hierzu sollte der DereGlobus bieten, in dessen Download-Bereich auch die entsprechende Karte des Ausgrabungsgebietes (zu verschiedenen Zeitpunkten) zu finden sein sollte. Wahrscheinlich muss man, um alles diesbezüglich Relevante auf dem Globus angezeigt zu bekommen, neben dem Kraftlinien-Layer noch den Abenteuerlayer zu Im Sand verborgen aktivieren. Bei Bedarf kann ich mich da mal ransetzen und hierzu auch einen Screenshot erstellen. --Horadan () 17:22, 11. Sep. 2013 (CEST)
Die diversen Texte habe ich mir auch schon zusammengesucht, bin aber zu keinem widerspruchsfreien Ergebnis und zu keiner genauen Lokalisierung gekommen.
Die Karten des Ausgrabungsgebietes decken diesbezüglich einen viel zu kleinen Bereich ab und helfen nicht weiter.
Ein Screenshot wäre mir sehr lieb und als Zugabe zum Abenteuer-Artikel bestimmt sehr hilfreich.
Bis hierher schon mal vielen Dank. Hybscher 01:16, 12. Sep. 2013 (CEST)
Du kannst ruhig hier antworten. Ich kriege das schon beizeiten mit.
Ich werde mal schauen. Welche Widersprüche hats du den gefunden? --Horadan () 21:21, 13. Sep. 2013 (CEST)
Kraftlinien bei Birscha.png

Da sich drei Linien begegnen (Basiliuslinie / Elfenfaden + Konzilslinie + Fächer der Macht / Asfalothlinie) und bereits zwei Kreuzungen erwähnt sind, müßte es nach den Gesetzen der Geometrie eigentlich drei Kreuzungspunkte geben. Erwähnt werden aber wie gesagt nur zwei. ich habe mal versucht, das hinzukriegen, aber das Ergebnis kommt mir arg konstruiert vor. Hybscher 22:51, 13. Sep. 2013 (CEST)

Es gibt drei Nodices (ich hab einfach mal dein Bild ausgetauscht):
Der Ort der Ausgrabungsstatte ist von der magischen Energie zweier Kraftlinien durchsetzt. Hier trifft der 'Elfenfaden' eine in Ost-West-Richtung verlaufende Kraftlinie [...] (Asfaloth). Die zuvor erwahnte Konzilslinie verläuft in Nordöstlicher-Südwestlicher Richtung, schneidet die Asfaloth-Linie einige Meilen ostlich [DM2] und den Elfenfaden einige Meilen südlich [DM1] der Ausgrabungsstätte. [...] Der Nodix [Heiligtum] befindet sich unter der Erde im Fels des Djurkaram-Massivs und durch die dort ausströmende magische Energie wird das Versteck (siehe 50) gesichert.
-- , Drachenschatten 33
--Horadan () 23:51, 13. Sep. 2013 (CEST)
Okay, jetzt blicke ich etwas besser durch. Irgendwie konnte ich dem Text bisher die ganze Zeit nicht entnehmen, daß es tatsächlich drei Kreuzungen sind. Es besteht beim Verlauf der Basiliuslinie südlich des Schauplatzes zwar immer noch ein Widerspruch zu deinem Bild und dem Verlauf auf dem Bild Basiliuslinie.png, aber für das Abenteuer ist das erstmal egal. Ich fasse nochmal zusammen:
  • Heiligtum ist Heiligtum.
  • DM 2 ist die Ausgrabungsstelle.
  • DM 1 ist ... ja, was?
Aber: Auf Seite 38 heißt es bei Rohul al'Acha: Er ist verpflichtet [..] das Heiligtum des Ordens, welches in der Nähe der Oase verschüttet liegt und welches die Helden zu entdecken suchen, zu beschützen. Nach deiner Karte ist das Heiligtum ein separater Ort. Der og. Satz liest sich aber so, als wäre damit die ab S.50 beschriebene 'Zuflucht' gemeint. Der von dir oben zitierte Text (..das Versteck (siehe 50)) deutet das mMn ebenfalls an. Hybscher 01:51, 14. Sep. 2013 (CEST)
Hm, nein. Die Ausgrabungsstelle ist in der Nähe des Heiligtums, das ja ausgegraben wird. Der Nodix "Heiligtum" ist also der (bei) der Ausgrabungsstelle, die beiden anderen (DM1 und DM2) liegen etwas (wenige Meilen wohl) entfernt.
Auch besteht kein Widerspruch zum Verlauf der Basiliuslinie: Diese läuft vom Regengebirge kommend zu den Unau-Bergen (Südwest nach Nordost), um dort dann abzuknicken und von Südost nach Nordwest nach Birscha zu kommen. Die Konzilslinie läuft hingegen durchgehend von Südwest nach Nordost. --Horadan () 12:16, 15. Sep. 2013 (CEST)
Allmählich lichtet sich das Dunkel. ;-) Bezüglich des Knicks in der Basiliuslinie haben lag ich bisher ebenso falsch wie du - vorausgesetzt, die Datei:Basiliuslinie.png ist korrekt. Der Knick ist nicht bei Birscha - wie ich, ohne genau genug hinzusehen, annahm - und auch nicht in den Unau-Bergen, sondern im Manekh-Chanebi. Laut Tabelle in Raschtuls Atem S.37 heißt es in der Zeile 'Manesh': "die angeblich ein Geheimnis im Manekh-Chanebi hüten soll". Das könnte auf den Knick hindeuten, ist aber für das Abenteuer letztlich ohne Belang.
D1 und D2 sind dann also nichts weiter als zwei für das Abenteuer irrelevante Nodices, von denen keiner der Beteiligten weiß. Wenn du dem zustimmen kannst, fühle ich mich weit genug erleuchtet. Hybscher 00:18, 16. Sep. 2013 (CEST)
Zustimmung. (Hab Manekh-Chanebi mit den Unau-Bergen verwechselt.) --Horadan () 09:53, 16. Sep. 2013 (CEST)

Eigentlich[Bearbeiten]

"... dass der Aventurischer Bote Nr. 78 eigentlich auf das Jahr 1022 BF datiert wird (darin beschriebene Ereignisse jedoch schon früher stattgefunden haben können)." Den Nachsatz sollte man sich mit den Angaben vorher denken können, daher ist der Kommentar "uneigentlich auch" überflüssig. --Stip (Disk., Bot) 19:53, 27. Sep. 2013 (CEST)

Naja, dass in einer Zeitung Ereignisse beschrieben werden, die mehr oder minder kurz zuvor geschehen sind, ist doch eigentlich Breathe-face-wink.svg normal. Schon insofern bedarf es eigentlich Breathe-face-wink.svg keines "eigentlich" an dieser Stelle. Und ganz konkret hier wird der Bote nicht "eigentlich", sondern eben ganz konkret so datiert. --Horadan () 18:27, 29. Sep. 2013 (CEST)

Problem mit Benutzerprofil[Bearbeiten]

Hallo Horadan, wusste nicht wie ich dich am besten benachrichtige. Danke für die Hilfestellung bezüglich meiner Rezension zu Kamaluqs Rache. Weißt du vielleicht, warum mein Benutzerprofil plötzlich gelöscht ist bzw. kannst du bitte etwas daran ändern? --Darya Elfenohr

Seitenschutz[Bearbeiten]

Anscheinend wurden durch die Halbsperre meiner Benutzerseite auch die neu angelegten Unterseiten automatisch mit einer Halbsperre versehen, ohne daß mir das aufgefallen ist. Bitte sei so nett und entsperre die folgenden Seiten:

Wenn dir das zu aufwendig ist, kannst du auch alle Seiten auf einmal entsperren - falls das geht. Auf jeden Fall möchte ich vermeiden, daß der Automatismus weiter besteht.
Bitte nicht auf meiner Diskussionsseite sondern hier antworten.
Hybscher 11:25, 11. Nov. 2013 (CET)

Weder deine Benutzerseite noch die anderen angegebenen Seiten sind halbgesperrt; Seiten im Namensraum "Benutzer" dürfen aus Spambekämpfungsgründen allerdings allgemein nicht von IPs bearbeitet werden.--Stip (Disk., Bot) 13:27, 11. Nov. 2013 (CET)
Kari wollte die Seite bearbeiten, konnte aber nicht. Hybscher 13:30, 11. Nov. 2013 (CET)
Das sollte nicht passieren. Ich schau mir das mal an.--Stip (Disk., Bot) 13:43, 11. Nov. 2013 (CET)
Ich konnte mit einem neu angelegten Account in deinem Benutzernamensraum editieren: [1]. Im Missbrauchsfilter-Logbuch gibt es auch keine Einträge, daher bin ich ratlos, warum das für Kari nicht funktionieren sollte. Was passiert, wenn er auf diesen Link klickt: Benutzer:Hybscher/DBA/Anmeldung zum Spiel
Kann er dann Änderungen durchführen und abspeichern? Wenn nicht, welche Fehlermeldung taucht auf? --Stip (Disk., Bot) 13:53, 11. Nov. 2013 (CET)
Vielleicht aus Versehen nicht angemeldet? Ich werde mal nachfragen. Hybscher 13:56, 11. Nov. 2013 (CET)

Abstimmung zur Bewertungsbox[Bearbeiten]

Darf ich fragen, warum du gegen eine Umdrehung der Bewertungsskala gestimmt hast? --Theaitetos (ΔΘ) 14:48, 21. Dez. 2013 (CET)

Ich halte es für keine gute Idee, das im Wiki etablierte System zu ändern ... zumindest dann nicht, wenn nicht zuvor geschaut wird, bei wievielen Kommentaren hier dann Änderungen erforderlich wären. --Horadan () 14:28, 27. Dez. 2013 (CET)

Datei:Nordwest-Aventurien.jpg[Bearbeiten]

Die Datei kann ich mir momentan nicht in voller Auflösung anzeigen lassen.

"Die Grafik
'http://www.wiki-aventurica.de/images/0/0b/Nordwestaventurien.jpg'
kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält."

Kannst du das irgendwie überprüfen und ggf. korrigieren oder kannst mir jemanden nennen, der das kann? Hybscher 16:48, 2. Maerz 2014 (CET)

Bei mir funktioniert alles einwandfrei (Firefox 30.0a1); eventuell liegt es ja an deinem Browser. --Theaitetos (ΔΘ) 18:05, 2. Maerz 2014 (CET)
Bei mir gibt es auch keine Probleme (Opera 12.15). --Derograph 19:10, 2. Maerz 2014 (CET)
Ich benutze ebenfalls den Firefox, und bisher funktionierte es ja einwandfrei, aber seit heute nicht mehr. Eigen­artig. Wie auch immer, nach einem Update geht's wieder. Vielen Dank für den Hinweis. Hybscher 19:33, 2. Maerz 2014 (CET)
Vielleicht hätte auch das Leeren des Browsercache geholfen. Wenn es Fehler bei der Übertragung gibt, liegt ein fehlerhaftes Bild in deinem Cache und wird natürlich jedes Mal wieder als fehlerhaft gemeldet, wenn du es versuchst aufzurufen.--Stip (Disk., Bot) 20:02, 2. Maerz 2014 (CET)
Habe ich versucht, hat aber nichts genützt. Hybscher 22:16, 2. Maerz 2014 (CET)