Belen-Horas

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Belen. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: lebte 922 v. BF bis 856 v. BF; Horas von 880 v. BF bis 856 v. BF.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Belen
NSC
Spezies Menschen
Tsatag 922 v. BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 856 v. BF
(Datierungshinweise)
Gesellschaftliche Stellung
Titel Horas, Bote des Lichts, "Gott"
Position Horaskaiser, Bote des Lichts
Familie
Kinder Seneb II.
Eltern Seneb-Horas
Stand der Eltern Horas-Kaiser
Verwandte Dalida-Horas (Großmutter)
Sonstiges
Wohnort Bosparan
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Belen-Horas hatte zunächst großen Erfolg bei der Erweiterung des Reichs, das sich bald vom Steineichenwald bis zum Regengebirge und bis zu den Trollzacken erstreckte. Unter seiner Regentschaft wurden Städte wie Havena, Ferdok, Drôl und Gareth gegründet. Er ließ sich daraufhin von der Priesterschaft um 873 v. BF zum Gott erklären. Im selben Jahr begannen die durch die Expansion ausgelösten Trollkriege, während denen Oger (Erster Zug der Oger), Orks und Goblins in das Reich vordrangen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]