Baronie Hexenhain

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Hexenhain. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Baronie in der Markgrafschaft Greifenfurt.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Baronien der Markgrafschaft Greifenfurt

Beldenhag - Dergelstein - Donfanger - Dunkelsfarn
Eslamsroden - Feldharsch - Finsterkamm - Finsterrode
Greifenberg - Greifenhorst - Helbrache - Hesindelburg
Hexenhain - Hundsgrab - Kressenburg - Nardesfeld
Nebelstein - Orkenwall - Quastenbroich - Reichsweg
Schnayttach - Wehrfelde - Zalgo
Markgräflich Breitenburg - Markgräflich Weihenhorst
Mark Greifenfurt - Pfalzgrafschaft Königsgau

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Baronie Hexenhain
Baronie
Status abhängige Provinz
Sprache Garethi
Währung Dukaten, Silbertaler, Heller, Kreuzer
Daten
Einwohnerzahl 1.400 (Stand 1028 BF)
Zugehörigkeit
derographisch
politisch Greifenfurt
Handelszone GAR
Nachbarreiche
Baronie Hexenhain
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Hexenhain ist eine Baronie in der mittelreichischen Markgrafschaft Greifenfurt. Das Edlengeschlecht derer von Reiffenberg züchtet hier im Auftrag der Markgräfin Irmenella von Wertlingen das Greifenfurter Kaltblut, eine alte Kaltblutkreuzung aus Svellttaler und Warunker. Es findet vor allem bei den Greifenfurter Grenzreitern Verwendung.

Personen
Baroness Lana von Hexenhain (Rondra-Geweihte), Baron Imladris von Weißenfels

Derographie[Bearbeiten]

Nachbarn
Firun: Baronie Donfanger
Rahja: Markgräflich Breitenbruck, Baronie Feldharsch
Praios: Baronie Zalgo, Baronie Nardesfeld
Efferd: Königreich Kosch, Baronie Hesindelburg
Städte
Dorf Hexenhain
Dorf Hügelhofen
Flüsse
Auer
Wälder
Hexenhain
Besonderheiten
Standort des markgräflichen Marstalls.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]