Bardenschule Torbenia

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Stadtübersicht von Punin

Chronik - Bauwerke - Einwohner


Tempel und Schreine:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron - Boron - Boron (A)
Hesinde - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Rahja
Rastullah - Mada - Marbo - Nandus - Aves - Etilia


Ordenshäuser:
Bannstrahler - Golgariten - Etilianer - Marbiden - Noioniten
Draconiter - Therbûniten - Mephaliten - Graue Stäbe


Lehreinrichtungen:
Akademie der Hohen Magie - Bardenschule - Fechtschule
Gladiatorenschule - Kriegerakademie - Schule der Juristerei
Schule des Lebens - Sprach- und Schreiberschule

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Bardenschule Torbenia
Private Lehreinrichtung
Standort Punin (Theaterviertel)
Träger Tempel des Rebenblutes, Boronya Burlana Sfapano
gelehrte Profession Barde
Geschichte
gegründet zwischen 466-497 BF
(Datierungshinweise)
Personen
Gründer Zafira von Aguilon, Torbenia
Leiter Boronya Burlana Sfapano
ehemalige Leiter Torbenia
Sonstiges
Größe
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Bardenschule Torbenia ist eine traditionsreiche Schule für Troveres und Troveras. Neben der adelsfreundlichen und höfischen Schule des Aldifreid ist die Torbenia-Schule die zweite bedeutende Ausrichtung der Bardenkunst Aventuriens. Im Haus der Schule befindet sich auch der Puniner Schrein des Aves.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]