Arsingen

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Arsingen
Dorf
Einwohnerzahl 200 (1032 BF)
300 (1010 BF)
Zugehörigkeit
derographisch Svellttal
politisch früher Svelltscher Städtebund, heute Orkreich
Handelszone SVE/ORK
Verkehrswege Svall; Straßen nach Lowangen, Svellmia und Richtung Andergast
Nachbarorte
Rabangen Svalltermoor
Pfeil-Nord-Grau.png Pfeil-Nordost-Grau.png
Khezzara Pfeil-West-Grün.png Arsingen Pfeil-Ost-Grau.png Lowangen
Pfeil-Südwest-Grau.png
Teshkal
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Arsingen liegt am Svall nördlich des Thasch. Im Westen liegen die Blutzinnen, im Nordosten die Altsvelltsümpfe. Die Orks unterhalten an der Brücke über den Svall eine Art Zollstation für den Handel über den Thasch-Kamm.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Offizielle Computerspiele[Bearbeiten]

  • In Sternenschweif (1994):
    Verkehrswege
    Pass über den Thasch von Yrramis aus
    Herbergen
    Herberge Haus Lowangen (Herbergswirtin Garescha, Tochter der Gella)
    Sonstiges
    Arsingen wird als unbedeutendes Kleinstädtchen charakterisiert, in dem Menschen und Zwerge friedlich zusammenleben. Der Weg von Lowangen über Arsingen nach Svellmia ist zwar länger als der durch die Altsvelltsümpfe, aber dafür sicherer, so dass manche ihn bevorzugen.
    Bild des Ortes

Inoffizielle Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]