Arlopir

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Arlopir
NSC
Spezies Höhlendrache
Tsatag 200 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag Ingerimm 1035 BF
(Datierungshinweise)
Aussehen
Körpergröße 6 Schritt
Schuppenfarbe braungrün
Sonstiges
Wohnort ehemals Burg Schwarzenfels
Geburtsort Schwarze Sichel
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Arlopir war ein junger Höhlendrache aus der Wildermark. Er lebte einst auf der Ruine von Burg Schwarzenfels. Er von der Kriegsfürstin Varena von Mersingen geknechtet, die das Geheimnis seines Wahren Namens kannte.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]