Anatomische Akademie

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Akademien & Orden der Magiergilden

Bund des Weißen Pentagramms:
Elenvina - Gareth (Anti) - Gareth (Kampf) - Kuslik - Methumis
Norburg - Nostria - Perricum - Rommilys - Vinsalt
Orden:
Anconiten - Mephaliten - Pfeile des Lichts
Rohalswächter - Schlangenorden der Erkenntnis


Große Graue Gilde des Geistes:
Andergast - Belhanka - Bethana - Drakonia
Festum - Gerasim - Grangor - Khunchom - Kuslik
Lowangen - Mherwed - Neersand - Punin
Rashdul - Riva (Wagenhalt) - Sinoda - Thorwal - Zorgan
Orden:
Graue Stäbe - Pentagrammorden


Bruderschaft der Wissenden:
Al'Anfa - Brabak - Fasar - Lowangen - Mirham
Orden:
Bund der Schatten


Gildenlose Akademien:
Donnerbach - Fasar - Honingen - Kuslik - Mendena - Olport
Salamandersteine - Warunk - Yol-Ghurmak

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Accademia Magica Curativa - Schule für Heilmagie, medizinische Kunst und Anatomie der Horasstadt
Magierakademie
Standort Vinsalt (Albornsschenck)
Gebäude vierstöckiger Sandsteinbau
Gilde seit 1014 BF Bund des Weißen Pentagramms, vorher Große Graue Gilde des Geistes
Größe 7 Lehrmeister, 28 Schüler
Akademiesiegel Akademiesiegel Anatomische Akademie von Soulhuntress
Lehre
Merkmale Heilung, (Hellsicht)
Hauszauber Ängste lindern, Balsam Salabunde, Blick aufs Wesen, Geisterbann, Klarum Purum, Psychostabilis, Ruhe Körper, ruhe Geist
seltene Zauber
(verbreitete Zauber)
Transmutare Körperform
Geschichte
gegründet 574 BF
(Datierungshinweise)
Personen
Gründer Alhonso di Bethana
Spektabilität Nita von den Adlern, Harsen von Flarngau
ehemalige Spektabilitäten Alhonso di Bethana
Dozenten Trondan Hanskar
ehemalige Dozenten Bascanai von Andima, Engerd Adlim, Maryan di Shumir
Abgänger Arralin Aldubhor, Egtor von Vinsalt, Lÿsvalis
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag
[?] Anatomisches Institut
Private Lehreinrichtung
Standort Vinsalt
Träger Institut der Anatomischen Akademie
gelehrte Profession Medicus
Geschichte
Personen
Leiter Harsen von Flarngau
Sonstiges
Größe {{{Größe}}}
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Anatomische Akademie zu Vinsalt, auch Anatomisches Institut genannt, wurde zur Erforschung neuer Heilmethoden 574 BF als graue Schule gegründet, schloss sich aber 1014 BF der Weißen Gilde an, um der 1010 BF zur Horas-Kaiserin gekrönten Amene näher zu stehen.
Das Institut unterhält einen Krankenflügel und führt Experimente an Leichnamen durch, neben Magiern werden Medici ausgebildet, die den Titel Dottore tragen dürfen. Die Leitung teilen sich Rectrix Magica Nita von den Adlern und Rector Mundanus Harsen von Flarngau.

Der Bereich der magischen Verschönerung wurde vor einigen Jahren geschlossen, um sich auf ernsthafte Forschung konzentrieren zu können. Die Anatomische Akademie versteht sich mit allen örtlichen Tempeln mit Ausnahme des Boron-Kultes gut.
Die Zusammenarbeit mit der Connetablia Criminalis Capitale ist ebenfalls sehr eng.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]