Alter

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Je nach Spezieszugehörigkeit gibt es bei DSA ein unterschiedliches Startalter (mit dem die Heldenlaufbahn beginnt) und Endalter (an dem die Helden an Altersschwäche sterben).

  • Menschen können ein Alter von 80 Jahren erreichen.
  • Zwerge können 400 Jahre alt werden.
  • Orks sterben ungefähr mit 40 Jahren.
  • Männliche Goblins werden 35, weibliche können dagegen bis über 40 Jahre alt werden.
  • Achaz können ein Alter von 130 Jahren erreichen (Waldinselachaz sogar 250 Jahre).
  • Das Alter von Elfen kann – abhängig vom Lebensziel – mehrere 1000 Jahre betragen.

Diese Werte stehen nicht als Grenze da, selten gibt es sogar noch ältere Speziesangehörige, aber normalerweise sterben diese weit früher aufgrund von Kriegen, Krankheiten, etc.

Der regeltechnische Vorteil Eigeboren, sowie einige Zaubersprüche (Immortalis Lebenszeit oder Reversalis Revidum kombiniert mit Last des Alters u.a.) können ein Lebewesen weitaus älter werden lassen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]