Alex Spohr

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glossar zu irdischen Hintergründen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

[?] Alex Spohr
Redakteur
Jahrgang 1981
Wohnort Frankfurt am Main
Hobbys/Interessen Kino, Literatur und eine Menge mehr
DSA-Bezug
Erstkontakt mit DSA 1992
Beiträge Autor
Beginn der Mitarbeit 2007
Ende der Mitarbeit
DSA-Interesse Al'Anfa, Aranien, Gjalsker, Myranor, Uthuria
SC noch keinen SC ins offizielle Aventurien eingebaut ;)
Internet-Pseudonyme Disaster
Links
Interviews Interview auf Teilzeithelden
Informationen zu irdischen Personen können fehlerhaft sein.

Kurzvorstellung[Bearbeiten]

Alex Spohr ist seit 2007 Mitarbeiter an verschiedenen Publikationen von DSA (Aventurien und Myranor), sowie Shadowrun. Nebenbei ist er einer der Gründer des Abenteuerwettbewerbs Auf Aves Spuren und unterstützt den DSA-Newsblog Nandurion, sowie das Fanzine Memoria Myrana. Zudem engagierte er sich von 2010 bis 2011 als Myraniar (Phraisopos).

Seit April 2011 bildet er zusammen mit Daniel Simon Richter und der etwas später nachfolgenden Eevie Demirtel die DSA-Redaktion.

Die „Pseudonyme“ Axel Spohr und Axel Spor waren ursprünglich Rechtschreibfehler auf dem RatCon-Programmplan, die als besonders peinliche Beispiele für mangelhaftes Lektorat bei Ulisses diskutiert wurden. Mittlerweile werden diese Pseudonyme auch für humoristische Texte verwendet, die nicht ausschließlich von Alex Spohr stammen.

Publikationen zu DSA[Bearbeiten]

Links auf Alex SpohrAutomatische Publikationsliste

Offizielle Publikationen[Bearbeiten]

Regelbände
Spielhilfen, Regionalbände und Themenbände
Abenteuer
Aventurischer Bote
Romane

Inoffizielle Publikationen[Bearbeiten]

Verschiedene Beiträge in der Wunderwerk Online (WWO) und der Memoria Myrana (MM)

Publikationen jenseits von DSA[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]