Aldinor

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Alte Drachen

Aldinor - Branibor - Darador - Famerlor - Fuldigor - Kalphakor
Menacor - Naclador - Nirandor - Nosulgor - Pyrdacor - Teclador
Ulvador - Umbracor - Varsinor - Yalsicor - Xanedor

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Aldinor
NSC
Spezies Alter Drache
Tsatag unbekannt
(Datierungshinweise)
Gesellschaftliche Stellung
Titel der Retter
Position Hüter des kosmischen Gleichgewichts
Familie
Geschwister Branibor, Darador, Famerlor, Menacor, Naclador, Nosulgor, Pyrdacor, Teclador, Umbracor, Yalsicor
Verwandte Perafir, Ysolphur (Nachfahren)
Sonstiges
Wohnort vermutlich Riesland oder tiefste Meere
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Aldinor ist ein Alter Drache, der der Retter genannt wird und von Charypta geschaffen wurde. Er ist einer der Wahrer des kosmischen Gleichgewichts und verhindert Verluste von Gleichgewicht, bevor sie sich zu stark auswirken.

Gerüchteweise soll Aldinor entweder im Riesland leben, wo er den Frieden zwischen Drachen und Riesen überwachen soll, oder aber in den tiefsten Tiefen der Meere.

Bei den Gildenmagiern halten sich Gerüchte über eine Verpflichtung, die den Gilden von Aldinor aufgezwungen worden sein soll. In diesem Aldinor-Diktat soll für das Eintreten einer bestimmten Situation geregelt sein, dass die Gildensprecher autokratische Befugnisse erhalten. Es heißt, dass drei Siegel für dieses Diktat existieren, bisher ist es noch nie in Kraft getreten.

Kirchen, Sekten, Kulte[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]