Alaunmine

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Alaunmine
Binge
Handelswaren Alaun
Zugehörigkeit
derographisch Kupfertann, Almada
politisch Grafschaft Waldwacht, Königreich Almada, Mittelreich
Nachbarregionen
Tolshidur Valguzia Pundred
Pfeil-Nordwest-Grau.png Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Grau.png
Kupfertann Pfeil-West-Grün.png Alaunmine Pfeil-Ost-Grün.png Valguzia
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grau.png Pfeil-Südost-Grün.png
Kupfertann Taladur Valguzia
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Alaunmine liegt im almadanischen Kupfertann. Die Grube in den Waldwachter Ausläufern des Eisenwaldes beherbergt das reichste Vorkommen von Alaun im ganzen Mittelreich, und entsprechend wichtig und bewacht ist der Schürfort des seltenen Minerals. Hauptanteilseigner ist der reiche Patrizier Salatori Ernathesa aus Taladur.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]