Adawadt

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Glaubensvorstellungen der Tulamiden

Pantheone & Glauben:
Tulamidischer Dualismus - Rastullah-Glauben
Rur & Gror Glauben - Zwölfgötter-Glauben


Pantheon der Thalusier:
Praios - Ras'Ragh - Peradschaja - Rascha - Marhibo
Mha'Qasha - Al'Mahmoud - Fatas/Vataz - Ymra/Imm'Rar - Efferd
Tuur-Mhakaq - Feqz - Aves ibn Feqz - Rastullah


Pantheon der Ferkina:
Raschtula - Rascha - Mada
Götter einzelner Stämme:   Anghravash - Ras'Ragh


Pantheon der Kurga:
Rôschtula - Rascha


Urtulamidisches Pantheon:
Al'Mahmoud - Anandusha - Angrosch - Ankhatep
Amrdrakor - Ash'Faludh - Assaf - Atvarya - Avesha
A'Dawatu - Baal-Akharaz - Baalat Khelevatan
Baar - Bal Mhanad - Bal Noth - Bal Thukayn
Bastrabun - Beli Horas - Beli Ksahar - Beli Shubucha
Bel'Khelel - Bul'Atba - Bymazar - Bylmaresh - Calaman
Chalhiban - Chor - Chol'iadrim - Dhargun - Famerlor - Feqz
Gadanga - Gharut - Großer Schwarm - Hesinde - Khabla
Marhibo - Mathan - Meribaan - Mha'Qasha - Mish Shakar
Rahul - Rascha Andra - Rashtul - Raslavtan - Ras'Ragh
Shelaq - Sz'yss'ssar - Shelhezan - Sholvor
Tarisha - Tsa Atuara - Urush - Uschtammar

Riesen

Adawadt - Donnerarm - Felsknacker - Glantuban
Gorbanor - Männertod - Milzenis - Neunfinger - Ochstan
Orkfresser - Tugrabab - Wolkenkopf - Yumuda

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Adawadt
Adawadt.jpg
Horus
© Alle Rechte vorbehalten.
Bild/Wappen von Adawadt
NSC
Spezies Riese
Boronstag lebt
Aussehen
Körpergröße um 8 Schritt
Haarfarbe grau
Augenfarbe rot
Sonstiges
Wohnort Raschtulswall
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Adawadt ist der größte und älteste aller Riesen, der angeblich von Raschtul erschaffen wurde. Er ist über 8 Schritt groß und sein Haar ist längst ergraut. Er hat besondere prophetische Fähigkeiten, kann brillant das Wetter vorhersagen und gilt als weisester der Riesen.

In seiner Heimat, dem Raschtulswall, wird er von einigen Ferkinastämmen ehrfurchtsvoll als göttliches Wesen angebetet. Die Ur-Tulamiden verehrten ihn unter dem Namen A'Dawatu oder A'Dawati als Schöpfergott, der aus Lehm des Gadang und seinem Blut Zulhamid, den ersten Mann, und Zulhamin, die erste Frau, erschaffen hat. Er soll außerdem die Göttin Mathan, eine Tochter des Feqz, zur Frau genommen und dadurch den Menschen die Magie gebracht haben. Die Trolle wiederum kennen Adawadt als einen Sohn Raschtuls. Seit Urzeiten bewacht der Stamm der Tolpatatsch gemeinsam mit ihm den Schlaf des Giganten.

Die Tarisharim, ein Hadjinim-Orden, pilgern regelmäßig zu Adawadt und anderen Riesen.

Spekulatives[Bearbeiten]

Spielerspekulationen

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]