1028 BF

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Spoilerwarnung: Folgende Abenteuer spielen im Jahr 1028 BF:
Aeternitas • Aus der Asche • Begraben unter Staub • Bleiche Gestalten • Das Lied der Weide • Der Fluch von Burg Dragenstein • Der Schwur des letzten Sultans • Die Gefangenen von Naumstein • Die Macht des Wassers • Die Stunde des Todes • Die Wandelbare • Die Zuflucht • Drei Schwüre • Familienbande • Futter für Al'Tacht • Hochzeit wider Willen • Odem der Kälte • Perlwasser • Preiset die Schönheit • Rückkehr des Kaisers • Sagenhaftes Lolgrolmosch • Schemenhaftes Schicksal • Schrecken aus der Tiefe (DSA4) • Tag der Jagd • Tod eines Geschichtenerzählers • Unter Skorpionen • Veritas
Projekt Meisterinformationen.svg
Geschichte in Jahren BF

Übersichten: Zeitalterübersicht - Epochenübersicht - Kriege - Schlachten


-100
-10
-1

Vorzeit bis 10001 v. BF - 10000 bis 2001 v. BF - 2000 bis 1001 v. BF - 1000 bis 501 v. BF - 500 bis 1 v. BF
1. Jhd - 2. Jhd - 3. Jhd - 4. Jhd - 5. Jhd - 6. Jhd - 7. Jhd - 8. Jhd - 9. Jhd
900 bis 909 - 910 bis 919 - 920 bis 929 - 930 bis 939 - 940 bis 949 - 950 bis 959 - 960 bis 969 - 970 bis 979 - 980 bis 989 - 990 bis 999
1000 - 1001 - 1002 - 1003 - 1004 - 1005 - 1006 - 1007 - 1008 - 1009 - 1010 - 1011 - 1012 - 1013 - 1014 - 1015 - 1016 - 1017 - 1018 - 1019
1020 - 1021 - 1022 - 1023 - 1024 - 1025 - 1026 - 1027 - 1028 - 1029 - 1030 - 1031 - 1032 - 1033 - 1034 - 1035 - 1036 - 1037 - 1038 - 1039
1040 - 1041 - 1042 - 1043 - 1044 - 1045 - 1046 - 1047 - 1048
Zukunft

+100
+10
+1

Kampagnen: Phileasson-Saga - Khômkrieg - Jahr des Greifen - Borbaradkrieg - Jahr des Feuers - Horasischer Thronfolgekrieg


Anleitung zur Seitenerstellung für die Chronologica

Ereignisse[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0001001028001000101. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 1
0001001028001000101. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 1 Verkündung durch hundert Zungen Beim Neujahrsorakel des Praios kommt es zur Verkündung durch hundert Zungen. Neben Hilberian Praiogriff II. in Gareth ist diese u.a. auch durch Lazlo Fitz Stratzburg (Fasar), Rudon von Melchum (Mengbilla), Praidne Thiraniakis (Balträa) und Bosper Kleehaus (Hallklee) zu vernehmen. A199 S. 11, 59, 212-213,
AB111 S. 21-23,
HdR S.20,212
Quanionsqueste bearbeiten
0001001028001000303. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 3
0001001028001000303. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 3 Greifenfest im Mittelreich Cusimo Garlischgrötz von Grangor wird in Elenvina mit der Markgrafschaft Windhag und der Reichsbaronie Kaiserlich Phecadien belehnt. Die Festungen Harben und Eslamsberge widersetzen sich. A135 S. 36
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028001000707. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 7
0001001028001000707. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 7 Selindian Hal verstirbt Prinz Selindian Hal wird Opfer eines Attentats. Er fällt in den Totenschlaf, kehrt jedoch nach fünf Tagen wieder in seinen Körper zurück. A129 S. 83,
AB115 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280010011011. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 11
00010010280010011011. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 11 Neuer Erzsiegelbewahrer Am Tag des Heiligen Argelion wird Erzmagister Erechthon im Pentagontempel Gareths zum neuen Erzsiegelbewahrer des Sacer Ordo Draconis geweiht. AB112 S. 10
bearbeiten
00010010280010015015. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 15-RON 12
00010010280010015015. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 15-RON 12 Reinigung des Bannstrahlerturmes Reinigung und Konsekration des Bannstrahlerturmes in Greifenfurt. AB114 S. 10
bearbeiten
000100102800100155PRA 1028 BF 1028 BF PRA
000100102800100155PRA 1028 BF 1028 BF PRA Schlacht bei Crumolds Auen Reichstruppen zerschlagen das aufständische albernische Heer. AB114 S. 10
Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
000100102800100155PRA 1028 BF 1028 BF PRA
000100102800100155PRA 1028 BF 1028 BF PRA Namenlose Umtriebe in Weidensee Eine Sippe Steppenelfen enthüllt den Menschen von Weidensee die Täuschung durch den Namenlosen und fordert sie auf den Ort zu verlassen. Die Verschleierung durch den Lügenbringer wird gebrochen, doch der in der Weide gefangenen Elfe Ranarie gelingt es, ein Kind in ihren Bann zu ziehen. A145.2 S. 30-?
bearbeiten
000100102800100155PRA 1028 BF 1028 BF PRA
000100102800100155PRA 1028 BF 1028 BF PRA Mit Hilfe ihres Seeleninstrumentes wird der Bann über die Elfe Ranariê erneuert Der Lügenbringer kann nicht verhindern, dass das Menschenkind befreit und die Elfe Ranariê Arikalionstod weiterhin in Gestalt einer Weide gefangen bleibt. A145.2 S. 36-37
bearbeiten
000100102800100155PRA 1028 BF 1028 BF PRA/RON
000100102800100155PRA 1028 BF 1028 BF PRA/RON Lechdan von Gareth sammelt Anhänger Lechdan von Gareth ist im Besitz der Raulskrone und sammelt in den Nordmarken Anhänger, um sich zum Kaiser des Mittelreiches ausrufen zu lassen. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280010016016. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 16
00010010280010016016. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 16 Orküberfall auf Finstertann Orks überfallen den Ort Finstertann. AB114 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280010023023. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 23
Tod.svg 00010010280010023023. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 23 Amene-Horas stirbt Amene-Horas stirbt im Alter von 62 Götterläufen. Nach einer Woche der öffentlichen Aufbahrung wird ihre sterbliche Hülle zur Grablege nach Horasia gebracht. AB115 S. 1-2, 10
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280010024024. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 24
00010010280010024024. PRA 1028 BF 1028 BF PRA 24 Krönung Selindian Hals Prinz Selindian Hal wird in Punin zum König Almadas gekrönt. A129 S. 101,
HdR S.123,
weitere
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028002000101. RON 1028 BF 1028 BF RON 1
0001001028002000101. RON 1028 BF 1028 BF RON 1 Heer unter Lutisana gesichtet Auf dem Saljethweg gen Greifenfurt wird ein Heer unter der Führung von Lutisana von Perricum gesichtet. AB114 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028002000505. RON 1028 BF 1028 BF RON 5
0001001028002000505. RON 1028 BF 1028 BF RON 5 Wehrkapelle vollendet Die Wehrkapelle Leuentrutz wird am Tag des Schwurs vollendet, geweiht und von Kämpfern vom Orden der Hohen Wacht besetzt. AB114 S. 10
bearbeiten
0001001028002000808. RON 1028 BF 1028 BF RON 8
0001001028002000808. RON 1028 BF 1028 BF RON 8 Kränzung Timor Firdayons Timor Firdayon lässt sich in Horasia im Beisein von Getreuen zum Kaiser kränzen. AB115 S. 10
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028002000909. RON 1028 BF 1028 BF RON 9
0001001028002000909. RON 1028 BF 1028 BF RON 9 Orks nahe Rabenhorst Nahe des Klosters Rabenhorst am Fuß des Nebelsteins werden Orks gesichtet. AB114 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280020010010. RON 1028 BF 1028 BF RON 10
00010010280020010010. RON 1028 BF 1028 BF RON 10 Angriff auf Aldare Firdayon Timors Versuch, Prinzessin Aldare auf dem Weg von Vinsalt nach Arivor gefangen nehmen zu lassen, scheitert. AB115 S. 10
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280020012012. RON 1028 BF 1028 BF RON 12
00010010280020012012. RON 1028 BF 1028 BF RON 12 Schlacht vor Greifenfurt Orks greifen Greifenfurt an, Answin von Rabenmund sowie Lutisana von Perricum führen ein Entsatzheer heran, mit dessen Hilfe die Orks geschlagen werden. AB114 S. 10
AB115 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280020014014. RON 1028 BF 1028 BF RON 14
00010010280020014014. RON 1028 BF 1028 BF RON 14 Aldare Firdayon zur Königin ausgerufen In Arivor wird Aldare Firdayon vom Kronkonvent zur Königin ausgerufen. AB115 S. 10
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102800200155RON 1028 BF 1028 BF RON
000100102800200155RON 1028 BF 1028 BF RON Belagerung Harbens beginnt Die Belagerung Harbens durch die Goldene Legion unter Cusimo Garlischgrötz beginnt. AB112 S. 10
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102800200155RON 1028 BF 1028 BF RON
000100102800200155RON 1028 BF 1028 BF RON Wieder direkte Lehnsfolge in Weiden Wiedereinführung der direkten Lehnsfolge im Herzogtum Weiden. AB115 S. 10
bearbeiten
000100102800200155RON 1028 BF 1028 BF RON
000100102800200155RON 1028 BF 1028 BF RON Zwergenrat in Ingrahall In Ingrahall verkündet Hochkönig Albrax Sohn des Agam die Heldenzeit der Angroschim. Außerdem wird der Bund auf Ewig zwischen den Zwergen und dem Fürstentum Kosch erneut bekräftigt. AB112 S. 10
AK S.24,25
bearbeiten
000100102800200155RON 1028 BF 1028 BF RON
000100102800200155RON 1028 BF 1028 BF RON Überfall auf Palmyramis Von Oron aufgestachelte Ferkinas überfallen das Sultanat Palmyramis und binden somit das aranische Regiment Raschtulswall und Truppen aus dem Sultanat Baburin, um den oronischen Vorstoß auf das Mhaharanyat Aranien vorzubereiten. AB112 S. 23
AB113 S. 17, 19-20
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280020030030. RON 1028 BF 1028 BF RON 30
00010010280020030030. RON 1028 BF 1028 BF RON 30 Krönung Aldare In Vinsalt wird Aldare zur Königin gekrönt. AB115 S. 10
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028003000404. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 4
0001001028003000404. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 4 Anschlag auf Timor Firdayon Der Mordanschlag einer Aldare-Anhängerin am Sanct Gerons-Tag misslingt. Dabei kommt Lurio ya Strozza, der momentane Favorit Timors, ums Leben. Die Attentäterin Viona della Tegalliani richtet sich selbst. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028003000404. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 4
0001001028003000404. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 4 Oronischer Vorstoß auf Chalukand Ein oronisches Heer unter Reshemin sab'saba Merisa greift Chalukand aus dem Yalaiad heraus an. Die zuvor unterwanderten aranischen Verteidiger der Goldenen Drachen laufen zu Teilen über. AB113 S. 10,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028003000606. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 6
0001001028003000606. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 6 Schwarzmaraskanisches Heer landet in Chalukand Ein Heer unter der Führung Helme Haffax' - bestehend aus Veteranen der Roten Legion, Söldnern und einigen Magiern - landet in Chalukand. Die Truppen Reshemins übergeben ihnen das Kommando über die Stadt und ziehen in Richtung Nasir Malkid weiter. AB113 S. 10,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028003000707. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 7
0001001028003000707. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 7 Warnung vor oronischem Angriff Sultana Mara ay Samra erhält von einem Boten Hasrabals eine Warnung vor dem bevorstehenden Angriff durch Reshemins Truppen, tut dies jedoch als eine Intrige des Sultans von Rashdul ab. AB113 S. 10,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028003000909. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 9
0001001028003000909. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 9 Schlacht von Nasir Malkid Oronische Truppen unter Satrapa Reshemin sab'saba Merisa schlagen das aranische Regiment Die Getreuen vor Nasir Malkid und erobern die Stadt. Das Krak Muakkir und das Therbûniten-Kloster werden zerstört, der Diener des Lebens kann aber entkommen. AB112 S. 24-25,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028003000909. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 9 - TRA 4
0001001028003000909. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 9 - TRA 4 35-Tage-Krieg Das Moghulat Oron greift Aranien an, wird aber geschlagen. Heptarchin Dimiona von Zorgan stirbt. LdES S. 27-28
bearbeiten
00010010280030010010. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 10
00010010280030010010. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 10 Mara ay Samra legt Sultansamt nieder Sultana Mara ay Samra legt aufgrund von anhaltenden Streitigkeiten mit ihren Wesiren und den Offizieren des Regiments Die Furchtlosen ihr Amt nieder und zieht sich nach Samra zurück. AB113 S. 10
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030011011. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 11
00010010280030011011. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 11 Schwarzmaraskaner besetzen Elburum Truppen unter Führung von Iradon Kolenfeld landen in Elburum und stellen die Stadt unter Haffax' Herrschaft. Die Maraskaner beginnen mit der Plünderung der Stadt und führen zur Abschreckung willkürliche Hinrichtungen durch. AB113 S. 10,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030012012. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 12
00010010280030012012. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 12 Angriff der Shaz-Man-Yat Erstmals erscheint die Dämonin Shaz-Man-Yat außerhalb Orons und verwundet den aranischen König Arkos Schah II. schwer. Ein Abenteurer rettet ihn vor dem Tod. AB113 S. 10
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030012012. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 12
Schwert und Schild.png 00010010280030012012. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 12 Schlacht von Barbrück Vor Barbrück wird das aranische Regiment Arkos Schah durch einen Shruuf fast vollständig vernichtet. Die Stadt fällt in die Hand von Haffax' Truppen, die auch das Umland plündern und sich auf die Suche nach Jasina Melenaar machen. AB113 S. 10,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030013013. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 13
00010010280030013013. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 13 Bresche im Dornrosenwall Durch ein Ritual reißt Dimiona von Zorgan bei Narhuabad eine Bresche in den Dornrosenwall, durch die ihr etwa fünf Regimenter starkes Heer Richtung Zorgan vorstößt. AB113 S. 10,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030014014. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 14
00010010280030014014. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 14 Scharmützel am Dornrosenwall In der Nähe des Dornrosenwalls findet ein erstes Gefecht zwischen dem oronischen Heer und den aranischen Regimentern Eleonora und Goldene Drachen statt, in dessen Verlauf sich die Aranier vor der gegnerischen Übermacht nach Zorgan zurückziehen. AB113 S. 10-11,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030014014. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 14
00010010280030014014. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 14 Kriegsrat der Baburen und Nebachoten In der Nähe Baburins treffen sich die Stämme und Stammesführer der Baburen und Nebachoten zu einem großen Kriegsrat. AB113 S. 11,
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030014014. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 14
00010010280030014014. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 14 Rohaja erreicht Gareth Mit einem kleinen Trupp Freiwilliger trifft Rohaja in Gareth ein und wird als Hoffnungsträgerin gefeiert. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280030015015. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 15
00010010280030015015. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 15 Herbstversammlung des Kronkonvents Die Herbstversammlung des Kronkonvents in Arivor dauert Wochen, erzielt jedoch keine Ergebnisse. Jede Partei beharrt auf ihren Ansprüchen und fordert die Unterstellung der kaiserlichen Regimenter. Admiral Praiokles Aleistos beordert die Flotte zu Seegefechtsübungen in die Zyklopensee und entzieht sie damit zunächst dem Zugriff der Kontrahenten. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280030015015. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 15
00010010280030015015. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 15 Seegefecht vor Zorgan Nur wenige Meilen vor Zorgan treffen aranische und oronische Galeeren aufeinander. Das Gefecht sieht keinen Sieger, den Araniern gelingt es, sich beschädigt nach Zorgan zu retten. AB113 S. 11,
AB114 S. 3
35-Tage-Krieg bearbeiten
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF Umtriebe des Condin ya Condra auf Burg Arondriella Der Geweihte Condin ya Condra lässt den Dämon Atesh'Seruhn in die siebenjährige Tochter des Barons einfahren und vergewaltigt dann die Baronin, damit der Dämon sich für die Dauer von 13 Jahren in dem zu gebärenden Kind einnisten kann. A151.2 S. 19
Im Schoße der Mutter bearbeiten
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF Herzog ruft Tobrier heim Der tobrische Herzog fordert seine Landsleute auf, in ihre Heimat zurückzukehren. AB114 S. 10
bearbeiten
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF Anfang
Schwert und Schild.png 000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF Anfang Schlacht im Isenhag Reichsregent Jast Gorsam vom Großen Fluss siegt im Isenhag über den Thronräuber Lechdan von Gareth. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF-BOR
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF-BOR Straßenkämpfe in Methumis Es gibt bis Boron Straßenkämpfe in Methumis zwischen den Anhängern der Familien Tegalliani und Strozza. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF Mitte
000100102800300155EFF 1028 BF 1028 BF EFF Mitte Aufruhr am Goldfelser Stieg Ein Mann, der behauptet, der verschollene Kronprinz Jaltek Firdayon zu sein, taucht Mitte Efferd am Goldfelser Stieg auf und versetzt die Gegend in Aufruhr. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280030016016. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 16
00010010280030016016. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 16 Schwarzmaraskaner plündern Elburum Die Truppen unter Iradon Kolenfeld, der sich durch seine dämonischen Exzesse den Beinamen 'Blutrichter von Elburum' erwirbt, plündern Elburum und das Umland. Satrapa Merisa verbleibt als Herrscherin von Haffax' Gnaden. AB113 S. 11
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030016016. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 16
00010010280030016016. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 16 Reshemins Heer verlässt Nasir Malkid Das oronische Heer unter Satrapa Reshemin verlässt das zerstörte Nasir Malkid und zieht gen Westen. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030018018. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 18
00010010280030018018. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 18 Die Shaz-Man-Yat wird ausgetrieben Einem Helden gelingt es, die mächtige Dämonin Shaz-Man-Yat auszutreiben und damit den aranischen König Arkos Schah II. zu retten. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030018018. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 18
00010010280030018018. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 18 Selindian Hal krank Vom 18. bis hin zum 30. Efferd kann König Selindian Hal wegen einer Krankheit nicht seinen Regierungsgeschäften nachgehen. AB118 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280030020020. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 20
00010010280030020020. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 20 Oronisches Heer vor Zorgan Das durch den Dornrosenwall gebrochene oronische Heer erreicht Zorgan und beginnt mit der Belagerung der Stadt. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030020020. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 20
00010010280030020020. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 20 Oronische Truppen in Fennekesh Reshemins Heer erreicht den Ort Fennekesh, der jedoch größtenteils verlassen ist. Anschließend wendet sie sich nach Norden Richtung Dorgulawend. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030021021. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 21
00010010280030021021. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 21 Haffax zieht sich zurück Helme Haffax nimmt Jasina Melenaar gefangen und zieht sich unter Umgehung Zorgans aus Aranien nach Elburum zurück. AB114 S. 10
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030021021. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 21
00010010280030021021. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 21 Rohaja zieht Richtung Rommilys Rohaja von Gareth befiehlt den Aufbruch ihres kleinen Heeres Richtung Rommilys. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280030025025. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 25
00010010280030025025. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 25 Hasrabal erobert Chalukand Hasrabal nutzt die derzeitige Schwäche des aranischen Heeres und erobert Chalukand. AB114 S. 10
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030027027. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 27-29
00010010280030027027. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 27-29 Schlacht bei Dorgulawend Aranische Truppen können das Heer Reshemins in der Nähe von Dorgulawend zum Kampf stellen und vollständig vernichten. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030028028. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 28
00010010280030028028. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 28 Nord-Aranische Truppen überqueren Barun-Ulah Die Krieger der Baburen und Nebachoten überqueren den Barun-Ulah bei Barbrück und ziehen Richtung Zorgan, um der eingeschlossenen Stadt zur Hilfe zu kommen. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280030028028. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 28
00010010280030028028. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 28 Abilacht verweigert Zutritt Reichstruppen und reichstreuen Alberniern wird der Zutritt zu Abilacht verweigert. AB115 S. 10
bearbeiten
00010010280030028028. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 28
00010010280030028028. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 28 Freudenfeier in Al'Anfa Die Nachricht von Amenes Tod löst in Al'Anfa dreitägige Freudenfeiern aus. AB115 S. 10
bearbeiten
00010010280030030030. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 30
00010010280030030030. EFF 1028 BF 1028 BF EFF 30 Rohaja erreicht Feste Hohenstein Es gelingt Rohaja und ihren Leuten, zur Feste Hohenstein durchzubrechen. Dort trifft sie auf Fürstin Irmegunde von Rabenmund sowie das Schwert der Schwerter Ayla von Schattengrund. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028004000101. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 1
0001001028004000101. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 1 Haffax erreicht Elburum Haffax erreicht mit seinen Truppen Elburum und beginnt mit der Verschiffung der Beute. Er lässt die Schule der Schmerzen plündern und erbeutet u. a. die Elburischen Tafeln. Einige der Lehrmeister schließen sich Haffax an, andere fliehen in den Untergrund. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028004000101. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 1
Schwert und Schild.png 0001001028004000101. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 1 Schlacht von Zorgan Nach einer zehntägigen Belagerung Zorgans durch oronische Truppen erreicht ein gemeinsames Heer aus Nebachoten und Baburen die Stadt. Gemeinsam mit den eingeschlossenen Truppen werden die Oroner besiegt. AB114 S. 10
A138 S. 54-55
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028004000303. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 3
0001001028004000303. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 3 Aranischer Ausfall nach Keshal Taref Arkos Schah II. führt gemeinsam mit seiner Frau Eleonora einen Ausfall nach Keshal Taref an, wo seine Schwester Dimiona sich ohne größeren Schutz aufhalten soll. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028004000303. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 3
0001001028004000303. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 3 Haffax verlässt Elburum Die schwarzmaraskanischen Truppen unter Helme Haffax verlassen Oron und kehren nach Jergan zurück. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028004000404. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 4
0001001028004000404. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 4 Aufstand in Elburum Unter Führung von Iphemia von Narhuabad kommt es in Elburum zum Aufstand. Der oronische Adel stürzt Satrapa Merisa, die dabei getötet wird. AB113 S. 11
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028004000707. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 7
Tod.svg 0001001028004000707. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 7 Dimiona von Zorgan stirbt Dimiona von Zorgan wird in Keshal Taref von Arkos Schah II. getötet. Per Seelenwanderung versetzt sie sich jedoch zuvor in den Körper von Eleonora von Aranien. Neu organisierte oronische Truppen schneiden den Araniern den Rückweg ab. AB113 S. 10-11
A138 S. 50,
A205 S.131
35-Tage-Krieg bearbeiten
0001001028004000808. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 8
0001001028004000808. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 8 Rommilys zurückerobert Unter Aufbietung aller vorhandenen Kräfte erobert das Reichsheer Rommilys zurück. Ucurian von Quellensprung fällt, Asmodeus zieht sich nach Dettenhofen zurück. AB116 S. 10,
HdR S.20
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028004000808. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 8
0001001028004000808. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 8 Iphemia von Narhuabad läuft über Iphemia von Narhuabad fällt den oronischen Truppen in Keshal Taref in den Rücken und rettet damit das eingeschlossene Heer der Aranier. Sie unterstellt sich der Mhaharani. AB113 S. 11
AB115 S. 25
A138 S. 50
35-Tage-Krieg bearbeiten
00010010280040013013. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 13
00010010280040013013. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 13 Answin befreit Sancta Boronia Das Heer von Answin von Rabenmund befreit die boronheilige Stätte Sancta Boronia. AB115 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
000100102800400155TRA 1028 BF 1028 BF TRA
000100102800400155TRA 1028 BF 1028 BF TRA Methelessa ya Comari folgt Khorena saba Merisa als Spektabilität in Zorgan Methelessa ya Comari wird die Nachfolgerin von Khorena saba Merisa als Spektabilität der Schule des Seienden Scheins zu Zorgan. HaM S. 212
bearbeiten
000100102800400155TRA 1028 BF 1028 BF TRA
000100102800400155TRA 1028 BF 1028 BF TRA Schiffspassagen an Windhager Küsten werden unsicher Matrosen melden häufige Piratenüberfälle an der Küste vor dem Windhag AB114 S.2,10,28,
AB116 S.10,
A135 S.37
bearbeiten
000100102800400155TRA 1028 BF 1028 BF TRA Ende
000100102800400155TRA 1028 BF 1028 BF TRA Ende Familienrat der Rabenmunds Der Familienrat der Rabenmunds tritt zusammen, um Answin sowie Ludeger aus der Familie auszuschließen. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280040020020. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 20
00010010280040020020. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 20 Romin Galahan von Kuslik landet bei Westenende Beginn des Unternehmens Weinlese: Romin Galahan von Kuslik landet nachts bei Westenende, wo ihn Faldiron Galahan und die Gebrüder Malvolio und Romualdo Trabbacantes mit über 1000 Bewaffneten erwarten. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280040023023. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 23
00010010280040023023. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 23 Ariano zieht nach Bomed Baron Ariano von Veliris marschiert nach Bomed, sein Schwiegersohn Horasio della Pena mit einer zweiten Abteilung nach Shumir. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280040023023. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 23
00010010280040023023. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 23 Romin nimmt Kuslik ein Kuslik wird im Handstreich genommen. Stadtvogt Thûan della Gribaldi gelingt es jedoch, sich mit der Stadtgarde und den Magiern der Halle der Antimagie in der Alten Burg zu verschanzen und auf diese Weise zu verhindern, dass den Galahanisten das Arsenal von Kuslik in die Hände fällt. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280040024024. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 24
00010010280040024024. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 24 Schwarze Säbel nehmen Pertakis ein Die Schwarzen Säbel von Kuslik unter Yassiaga von Olbris segeln den Yaquir hinauf und besetzen Pertakis vom Fluss aus. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280040025025. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 25
00010010280040025025. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 25 Answin überwindet Trollpforte Dem Heer Answins gelingt es gemeinsam mit Rondrianern, die Trollpforte zu überwinden und den Nachschub für Yelnan von Dunkelstein zu vernichten. AB115 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280040025025. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 25
00010010280040025025. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 25 Romin Galahan von Kuslik zieht yaquiraufwärts Romin beginnt yaquiraufwärts zu ziehen, um die Herzen der Menschen zu gewinnen. "Bis wir Vinsalt erreichen, sind wir Legion!" Er übersieht, dass ihm die Menschen zwar zujubeln, aber ihre Felder in der Erntezeit nicht im Stich lassen. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280040027027. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 27
00010010280040027027. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 27 Ariano nimmt Bomed ein Baron Arianos Truppen unter Coramar ya Strozza erstürmen Bomed im ersten Angriff. Die Heerführer brauchen zwei volle Tage, um der Plünderungen und Ausschreitungen durch die siegreichen Söldner Herr zu werden. Gräfin Alwene von Bomed flieht mit ihrem Sohn in den Yaquirbruch. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280040029029. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 29
00010010280040029029. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 29 Horasio lagert vor Shumir Horasio della Pena findet Shumir nicht schutzlos vor: Prinz Ralman hat hier eine starke Garnison postiert, da er Baron Ariano nicht traute. Horasio errichtet eine notdürftige Barrikade und schickt gen Bomed um Order. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280040030030. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 30
00010010280040030030. TRA 1028 BF 1028 BF TRA 30 Romin Galahan von Kuslik erreicht Pertakis Das Galahanistenheer aus Kuslik erreicht am Abend mit gehöriger Verspätung Pertakis, wo die Kusliker Seesöldner auf Verstärkung warten. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028005000101. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 1
0001001028005000101. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 1 Romin Galahan von Kuslik trauert Totenfest: Romin Galahan von Kuslik trauert öffentlich um seine Mutter Kusmina. Das Heer wartet. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028005000101. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 1
0001001028005000101. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 1 Leomar überträgt Answin den Oberbefehl Leomar vom Berg übergibt das militärische Oberkommando über die Reichstruppen an Answin von Rabenmund. AB115 S.10,
HdR S.32
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028005000303. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 3
0001001028005000303. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 3 Heftige Schneefälle in Weiden Heftige Schneefälle in Weiden läuten einen der kältesten Winter der letzten Jahrzehnte ein. AB116 S. 10
bearbeiten
0001001028005000404. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 4
0001001028005000404. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 4 Haffax erobert Jandraskan Ohne größere Probleme erobert Fürstkomtur Helme Haffax die Insel Jandraskan. AB114 S. 10
bearbeiten
0001001028005000404. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 4
0001001028005000404. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 4 Romin Galahan von Kuslik erreicht Perainidal Romin Galahan von Kuslik erreicht Perainidal. In den Bergen fällt der erste Schnee. Seine Boten an Horasio della Pena werden von Ralmans von Firdayon-Bethana Spähern abgefangen. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028005000505. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 5
0001001028005000505. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 5 Hylailer Seesöldner erobern Kuslik Arakne Cosseira gelingt es, mit ihren Hylailer Seesöldnern in einem Hassardeursakt über Schelf nach Kuslik durchzubrechen und Comto Thûan della Gribaldi Entsatz zu bringen. Die Stadt am Yaquirmund ist wieder in der Hand der Horastreuen. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028005000505. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 5
0001001028005000505. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 5 Nitor della Tegalliani sperrt die Brücke nach Aldyra Nitor della Tegalliani, Marchese von den Goldfelsen, tritt Romin Galahan von Kuslik bei Illstan an der Brücke nach Aldyra entgegen und sperrt den Weg nach Vinsalt. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028005000505. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 5
0001001028005000505. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 5 Sirensteen schlägt Arianos Vorhut Marschall Folnor Sirensteen schlägt Arianos von Verliris Vorhut nördlich von Baliiri zurück. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028005000707. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 7
0001001028005000707. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 7 Rohaja und Ayla holen Unterstützung Rohaja von Gareth und Ayla von Schattengrund brechen Richtung Süd-Garetien und Perricum auf, um weitere Truppen auszuheben. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028005000808. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 8
0001001028005000808. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 8 Romin zieht sich zurück Als ihn die Nachricht vom Fall Kusliks erreicht, befiehlt Romin den Rückzug und die Aufgabe Perainidals. Auf dem Eilmarsch zurück opfert er ein Viertel seiner Streitmacht dem verfolgenden della Tegalliani. A135 S. 37
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280050011011. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 11
00010010280050011011. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 11 Romin Galahan von Kuslik passiert Pertakis Romin Galahan von Kuslik lässt in Pertakis eine Garnison zurück und treibt seine Armee weiter Richtung Kuslik. Es kommt vermehrt zu Desertionen, die er gnadenlos ahndet. A135 S. 37-38
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280050012012. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 12
00010010280050012012. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 12 Croenar von Marvinko verlässt Sibur Graf Croenar von Marvinko bricht sein Heerlager bei Sibur ab und stiehlt sich unerkannt aus dem Bündnis mit den Galahanisten. A135 S. 38
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280050013013. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 13
00010010280050013013. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 13 Romin Galahan von Kuslik erreicht Kuslik Romin Galahan von Kuslik erreicht Kuslik, kann jedoch ohne Belagerungsgerät nichts ausrichten. A135 S. 38
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280050015015. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 15
00010010280050015015. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 15 Erste Schneefälle verlangsamen Truppenbewegungen Erste Schneefälle im zentralen Mittelreich erschweren Kämpfe und Truppenbewegungen. AB116 S. 10
bearbeiten
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR Albio III. von Salza leistet Lehenseid Auf dem Hoftag zu Nostria leistet Albio III. von Salza gegenüber Yolande II. Kasmyrin den Lehnseid, nachdem er sich dieser Pflicht zwölf Monde hindurch entzogen hatte. AB113 S. 5
bearbeiten
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR H'Ranga-Kult bezwungen Nachdem die Leichen des Kaufherrenehepaars Mialan und Scartho ni Vecushmar in Havena ans Ufer gespült werden, wird der H'Ranga-Kult der Havener Unterstadt von einer Gruppe Abenteurer zerschlagen. AB116 S. 6-7,10
bearbeiten
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR Quellen über Atesh'Seruhn in Kuslik entdeckt Der namenlose Kultistenzirkel Diener des Allweisen entdeckt in Kuslik Quellen zu einem bislang unbekannten Dämon Atesh'Seruhn. A151.2 S. 19
Im Schoße der Mutter bearbeiten
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR Ende
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR Ende Yelnan von Dunkelstein schließt sich Belagerung an Yelnan von Dunkelstein führt den Belagerern von Rommilys neue Truppen zu. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR Mitte
000100102800500155BOR 1028 BF 1028 BF BOR Mitte Beginn des Winters im Lieblichen Feld Mitte Boron zwingt die sich rapide verschlechternde Witterung alle Heerscharen zum Rückzug in ordentliche Quartiere. A135 S. 38
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280050020020. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 20
00010010280050020020. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 20 Belagerung von Rommilys beginnt Asmodeus von Andergasts Truppen beginnen mit der Belagerung von Rommilys. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280050027027. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 27
00010010280050027027. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 27 Der Jahrhundertwinter unterbricht den Krieg im Mittelreich Kälte und Schnee machen Truppenbewegungen fast unmöglich. AB116 S. 10
bearbeiten
00010010280060011011. HES 1028 BF 1028 BF HES 11
00010010280060011011. HES 1028 BF 1028 BF HES 11 Rohaja bringt Verstärkung Rohaja von Gareth kann den noch nicht geschlossenen Belagerungsring um Rommilys bei schlimmsten Wetterbedingungen durchbrechen und verstärkt die Belagerten. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280060015015. HES 1028 BF 1028 BF HES 15
00010010280060015015. HES 1028 BF 1028 BF HES 15 Kronkonvent in Arivor Der Eiskonvent: Die Winterversammlung des Kronkonvents in Arivor wird von Romin Galahans Angebot überschattet. Misstrauen vergiftet die Verhandlungen zwischen Timoristen und Aldarenern. A135 S. 38
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES Romin Galahan entsendet Boten Romin Galahan entsendet Boten nach Horasia und Vinsalt, um Bündnisangebote zu unterbreiten. A135 S. 38
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES Ariano von Veliris sucht Verbündete Baron Ariano von Veliris versucht, andere Adlige der Grafschaft Bomed mit Versprechungen auf seine Seite zu ziehen. A135 S. 38
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES Ausstellung in Heiliger Wehrhalle In Elenvina stellt die Heilige Wehrhalle Garether Artefakte und Reliquien aus. AB115 S. 10
bearbeiten
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES
Tod.svg 000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES Condin ya Condra stirbt In Kuslik wird der Geweihte des Namenlosen Condin ya Condra von zwei Hexen getötet. A151.2 S. 19
Im Schoße der Mutter bearbeiten
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES Golgariten werden von Almadanern abgelöst Selindian Hal von Gareth entsendet einige Lanzen des Leibregiments Eslam von Almada zum Tal der Kaiser, wo sie die wachenden Golgariten ablösen. Die Ordenskrieger ziehen in den Kampf gegen Rhazzazor. AB116 S. 10
bearbeiten
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES Mitte
000100102800600155HES 1028 BF 1028 BF HES Mitte Hunger in Rommilys Die Nahrungsmittel der Belagerten in Rommilys werden knapp, es droht eine Hungersnot. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028006501551028 BF 1028 BF
0001001028006501551028 BF 1028 BF Bragon Fenwasian wird Graf von Winhall Bragon Fenwasian wird Graf von Winhall. Junker Reo Conchobair, Sohn und Erbe Raidri Conchobairs, bezieht den Familiensitz. AGF S. 60
Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
0001001028006501551028 BF 1028 BF
0001001028006501551028 BF 1028 BF Söldner von Reto Waisenmacher besetzen die Villa Leuenwald Söldner unter Reto Waisenmacher quartieren sich nach dessen Duell mit Herodane von Leuenwald im dabei gewonnenen Stammgut des Hauses Leuenwald in Gareth-Bardewick ein und benennen es in Villa Waisenmacher um. HdR S.101; GDdG S.147
bearbeiten
0001001028006501551028 BF 1028 BF
0001001028006501551028 BF 1028 BF Zwei Windhager Baronien an Albernia Reichsregent Jast Gorsam vom Großen Fluss gibt die beiden Nordwindhager Baronien Fuxwalden und Grenzmarken an das fürstliche Albernia unter Isora von Elenvina. Im königlichen Albernia unter Invher ni Bennain werden sie zu Bestandteilen der neu geschaffenen Grafschaft Großer Fluss. AGF S. 24
Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
0001001028006501551028 BF 1028 BF Anfang-Mitte
0001001028006501551028 BF 1028 BF Anfang-Mitte Gilbe in Garetien und Darpatien Während des gesamten Sommers bis in den Winter hinein grassiert die Gilbe in Garetien und Darpatien. AB112 S. 10
bearbeiten
0001001028006501551028 BF 1028 BF Herbst
0001001028006501551028 BF 1028 BF Herbst Hochkönig entdeckt Trollruinen In den Trollzacken entdeckt Hochkönig Albrax Sohn des Agam Trollruinen, auf denen er die Feste Okdrâgosch errichten will. AB116 S. 10
bearbeiten
0001001028006501551028 BF 1028 BF Sommer
0001001028006501551028 BF 1028 BF Sommer Aussaat von Arkhobal-Keimlingen in der Wildermark Ein Jünger des Balphemor von Punin pflanzt an verschiedenen Orten in der Wildermark die Saat des Arkhobal. Der Magier überlebt die Rückreise nicht, die Orte der Saat geraten daher in Vergessenheit. A145 S. 14
bearbeiten
000100102800700155FIR 1028 BF 1028 BF FIR
000100102800700155FIR 1028 BF 1028 BF FIR Blutbad auf Burg Arondriella Die Baronin von Terubis muss mit ansehen, wie ihre Tochter den eigenen Bruder bestialisch tötet und anschließend die Baronin der Tat bezichtigt. Die Baronin verliert daraufhin den Verstand und wird im Kerker von Burg Arondriella eingesperrt. Das Mädchen ist von einem Dämon des Namenlosen besessen und will durch diese Tat verhindern, dass die Gegner des Dreizehnten die Baronin töten können, bevor das unheilige Kind unter ihrem Herzen zu Welt kommen kann. A151.2 S. 19
Im Schoße der Mutter bearbeiten
000100102800700155FIR 1028 BF 1028 BF FIR Mitte
000100102800700155FIR 1028 BF 1028 BF FIR Mitte Hunger im Mittelreich In den Städten des Mittelreiches herrscht Hungersnot. In Gareth jedoch wacht Answin von Rabenmund eisern über die Vorräte, in Rommilys hilft die Travia-Kirche. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA Winter unterbricht Kriegszug in Albernia Der Winter lässt nach ersten Erfolgen der Reichstruppen den Kriegszug in Albernia ruhen. AB117 S. 10
Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA Erbfolgestreit im Haus Rabenmund Nach dem Tod der darpatischen Fürstin Irmegunde von Rabenmund kommt es zum Erbfolgestreit zwischen Barnhelm von Rabenmund und Ucurian von Rabenmund. AB117 S. 10, 12, 26-27
Jahr des Feuers bearbeiten
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA Gräfin Allechandriel Quellentanz verlässt Grafschaft Waldstein Die auelfische Gräfin Allechandriel Quellentanz verlässt die Grafschaft Waldstein mit unbekanntem Ziel. AB124 S. 10
bearbeiten
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA Anfang
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA Anfang Pandlaril taut auf Der zugefrorene Fluss Pandlaril bricht wieder auf. AB115 S. 10
bearbeiten
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA Mitte
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA Mitte Wunder von Rommilys Der Traviatempel öffnet seine Pforten für die hungernden Belagerer von Rommilys. Viele Kämpfer wechseln die Seite. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280080016016. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 16
00010010280080016016. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 16 Aldare Firdayon befiehlt den Angriff Folnor Sirensteen rückt durch Eis und Schnee gen Bomed vor, Nitor della Tegalliani überfällt Ralmans Heer in Shumir. A135 S. 38
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280080017017. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 17
Schwert und Schild.png 00010010280080017017. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 17 Schlacht von Shumir Die Schlacht von Shumir endet trotz des Überraschungsmoments mit einer verheerenden Niederlage der Aldarener. A135 S. 38
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280080019019. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 19
00010010280080019019. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 19 Ritterturnier in Belhanka Auf dem Ritterturnier in Belhanka begegnen sich Anhänger aller Parteien in mitunter erbitterten Zweikämpfen. Als die Nachricht der Niederlage von Shumir eintrifft, endet das Turnier im Tumult. Graf Mondino von Belhanka fordert zur Waffenhilfe für Königin Aldare Firdayon auf, viele Patrizier der Stadt neigen allerdings zu Timor Firdayon. Grafin Fiaga von Belhanka muss das Hilfsheer ihres Gatten aus ihrer Privatschatulle bezahlen. A135 S. 39
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280080022022. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 22
00010010280080022022. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 22 Helden beginnen Investigationen in Terubis Eine Gruppe Abenteurer gelangt im Auftrag der Mutter der Baronin nach Terubis, um über das Befinden der Baronin Auskunft zu erlangen. Grund für diesen Auftrag ist der abgerissene Briefverkehr zwischen Mutter und Tochter. Die Abenteurer werden auf Burg Arondriella eingeladen und nächtigen dort. A151.2 S. 20
Im Schoße der Mutter bearbeiten
00010010280080023023. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 23
00010010280080023023. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 23 Überfall auf Burg Arondriella Eine Gruppe Thorwaler überfällt Burg Arondriella bei Kuslik und versucht die Baronin zu töten. Der Angriff wird dank einiger anwesender Recken zurückgeschlagen, doch gibt es hohe Verluste unter den Bewohnern der Burg. A151.2 S. 21
Im Schoße der Mutter bearbeiten
00010010280080023023. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 23
00010010280080023023. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 23 Belagerung von Rommilys beendet Ein Ausfall der Eingeschlossenen besiegt die Belagerer unter Asmodeus von Andergast. Asmodeus stirbt, aber er verflucht Rohaja von Gareth vor seinem Tod. Fürstin Irmegunde von Rabenmund fällt. AB116 S. 10 , HdR Seite 172
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280080024024. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 24
Tod.svg 00010010280080024024. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 24 Die Hexe Galfyastra stirbt Die Hexe Galfyastra wird durch Streiter des Barons von Terubis getötet. Die Kämpfer halten die Hexe zurecht für die Urheberin des Thorwalerüberfalls und zu Unrecht für die Urheberin der dämonischen Einflüsse auf die Baronin. A151.2 S. 23-24
Im Schoße der Mutter bearbeiten
00010010280080025025. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 25
00010010280080025025. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 25 Namenlose Umtriebe auf Burg Arondriella werden enttarnt Auf Burg Arondriella wird beim Leichenschmaus für den Firun-Geweihten des Barons ein Dämon des Namenlosen enttarnt und vernichtet. Der Dämon hat den Körper der Tochter des Barons in Besitz genommen. Nachdem er vernichtet wurde, muss der Baron erkennen, dass seine verrückt gewordene Frau Isida ein unheiliges Kind unter dem Herzen trägt und tötet beide in der Kapelle. A151.2 S. 27-28
Im Schoße der Mutter bearbeiten
00010010280080025025. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 25
Tod.svg 00010010280080025025. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 25 Firun-Geweihter von Burg Arondriella stirbt bei Jagd Während der Jagd wird der Firun-Geweihte von Burg Arondriella von den eigenen Hunden zerrissen. Einige Recken, die im Auftrag des Barons Rafardeon ya Banacalaris die Hexe Galfyastra unschädlich machten, überleben nur knapp den Angriff der rasenden Meute. A151.2 S. 25
Im Schoße der Mutter bearbeiten
00010010280080027027. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 27
00010010280080027027. TSA 1028 BF 1028 BF TSA 27 Belagerung von Bomed Marschall Folnor Sirensteen hat Baron Arianos Truppen eingeschlossen und beginnt die Belagerung von Bomed. In stiller Übereinkunft wendet sich Prinz Ralman von Firdayon-Bethana ebenfalls gegen die Galahanisten und zieht westwärts. A135 S. 39
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028009000101. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 1
0001001028009000101. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 1 Romin Galahan von Kuslik verlässt das Liebliche Feld Als Romin Galahan von Kuslik erfährt, dass seine Gemahlin, Königin Invher ni Bennain, in Burg Feenquell von einem vielfach überlegenen Heer aus den Nordmarken belagert wird, bricht er kurz entschlossen seine Zelte ab und verschifft in den folgenden Tagen 800, mit Liebfelder Gold bezahlte, Söldner gen Albernia. A135 S. 64
Thronfolgekrieg, Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
0001001028009000606. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 6
Schwert und Schild.png 0001001028009000606. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 6 Seeschlacht am Kap Windhag Durch Spione gewarnt, schickt Grangor eine Flotte, um das Heer von Romin Galahan von Kuslik abzufangen. Romins Schiffen gelingt es, den Verfolgern auszuweichen, bis Hilfe aus Harben eintrifft. Der abtrünnige Admiral Radulf Eran Galahan opfert sich und deckt den Rückzug seines Vetters. A135 S. 64
Thronfolgekrieg, Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
0001001028009000808. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 8
0001001028009000808. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 8 Romin Galahan von Kuslik erreicht Havena Romin Galahan von Kuslik landet in Havena und eilt seiner Gemahlin zu Hilfe. A135 S. 64
Thronfolgekrieg, Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
0001001028009000909. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 9
0001001028009000909. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 9 Pertakis kapituliert Die im Stich gelassene Garnison von Pertakis kapituliert vor dem Heer von Ralman von Firdayon-Bethana. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280090010010. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 10
00010010280090010010. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 10 Schlacht von Feenquell Fürstin Isora wird in der Schlacht von Feenquell von Prinz Romin und Königin Invher geschlagen. AB118 S. 10
Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
00010010280090012012. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 12
00010010280090012012. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 12 Rohajas Heer vor Gareth Das Heer Rohajas erreicht Gareth. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280090013013. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 13
00010010280090013013. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 13 Schlacht bei Schelf Baron Heridan von Hussbek gelingt es, das Heer von Ralman von Firdayon-Bethana bei Schelf zurückzuschlagen. Im Verlauf des Tages trifft Verstärkung aus Horasia ein und die Schlacht endet unentschieden. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280090014014. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 14
00010010280090014014. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 14 Verhandlungen gescheitert Vermittlungsversuche zwischen Rohaja von Gareth und Answin von Rabenmund scheitern. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280090015015. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 15
00010010280090015015. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 15 Frühlingversammlung des Kronkonvents Die Frühlingsversammlung des Kronkonvents im Horasreich fällt ins Wasser - kaum jemand erscheint. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280090015015. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 15
00010010280090015015. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 15 Schlacht der Drei Kaiser Rohajas und Answins Heer treffen auf den Avesfeldern vor Gareth aufeinander. Hal von Gareth kehrt zurück und stirbt, Rhazzazor erscheint und wird vernichtet, Answin stirbt ebenfalls. Rohaja wird durch einen Knochensplitter Rhazzazors verletzt. Mit der Zerstörung des Stabs des Vergessens in der Schlacht beginnt die Rabenqueste. AB116 S. 10,
HdR S.20,77,212
Jahr des Feuers bearbeiten
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Elenvina neuer Sitz der Reichsverwaltung Elenvina wird von Reichserzkanzler Hartuwal vom Großen Fluss offiziell zum Sitz der Reichsverwaltung erklärt. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Golgariten bergen den Kopf vom Stab des Vergessens Golgariten bergen einige Überreste Rhazzazors und den Rabenkopf vom Stab des Vergessens und bringen die wertvolle Fracht mit Müh‘ und Not nach Garrensand. AB117 S. 10
bearbeiten
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Albernische Ständeversammlung In Honingen findet die albernische Ständeversammlung unter Fürstin Isora statt. AB115 S. 10
Albernia-Nordmarken-Konflikt bearbeiten
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Ende
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Ende Rhazzazors Karfunkel erreicht Okdrâgosch Hochkönig Albrax Sohn des Agam bringt Rhazzazors Karfunkel nach Okdrâgosch, die Bauarbeiten an der Feste beginnen. AB116 S. 10
bearbeiten
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Ende
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Ende Rohaja und Selindian erheben Anspruch auf Kaiserkrone Sowohl Rohaja als auch Selindian sehen sich als rechtmäßige Thronerben und erheben Anspruch auf die Raulskrone. AB116 S. 10
bearbeiten
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Mitte
000100102800900155PHE 1028 BF 1028 BF PHE Mitte della Tegalliani stellt neues Heer auf Entgegen seinem Versprechen nach der Niederlage gegen Ralman von Firdayon-Bethana beginnt Nitor della Tegalliani Mitte Phex, in den Goldfelsen und der Mark Aldyra ein neues Heer um sich zu scharen. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280090022022. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 22
Schwert und Schild.png 00010010280090022022. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 22 Treffen am Tursolanisee Ralman von Firdayon-Bethana besiegt das Galahanistenheer unter Heridan von Hussbek. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280090024024. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 24
00010010280090024024. PHE 1028 BF 1028 BF PHE 24 Ausfall in Bomed Ein Ausfall der in Bomed eingeschlossenen Galahanisten scheitert. Allerdings gelingt es einer Schar um Horasio della Pena und Coramar ya Strozza, durch die alten Kanäle zu entkommen. Die beiden Condottieri begeben sich nach Unterfels. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028010000404. PER 1028 BF 1028 BF PER 4
0001001028010000404. PER 1028 BF 1028 BF PER 4 Galahanisten sind besiegt In mehreren Scharmützeln rings um Westenende werden die letzten Anführer der Galahanisten gestellt und getötet. Während ein Heer der Ardariten Clameth zurückerobert, befreit Baronin Elanor von Efferdas das belagerte Terubis. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028010000606. PER 1028 BF 1028 BF PER 6
0001001028010000606. PER 1028 BF 1028 BF PER 6 Alwene von Bomed überquert den Yaquir Gräfin Alwene von Bomed setzt mit einer Streitmacht bei Oberfels über den Yaquir. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028010000707. PER 1028 BF 1028 BF PER 7
0001001028010000707. PER 1028 BF 1028 BF PER 7 Alwene von Bomed gerät in Gefangenschaft Nördlich von Unterfels stößt Alwene auf die unterlegene Truppe Horasios. Doch es kommt nicht zur Schlacht, da ein Verräter die Gräfin und ihre Getreuen gefangennimmt und seine Kämpfer Horasios Befehl unterstellt. Alwene wird in Unterfels eingekerkert. Mit den Lösegeldern der Gefangenen erpresst Horasio in den kommenden Wochen genug Gold, um die kompletten Brüder des Blutes anzuwerben. Außerdem verbündet er sich mit Adligen aus Almada, die ihm Waffenknechte schicken. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280100012012. PER 1028 BF 1028 BF PER 12
00010010280100012012. PER 1028 BF 1028 BF PER 12 Bomed kapituliert Nach sechs Wochen Belagerung lässt Folnor Sirensteen Bomed sturmreif schießen. Als die Vinsalter Garden aufmarschieren, werfen die letzten Verteidiger den Leichnam Baron Ariano von Veliris von der Mauer und strecken die Waffen. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280100015015. PER 1028 BF 1028 BF PER 15
00010010280100015015. PER 1028 BF 1028 BF PER 15 Familienstreit der Rabensmunds endet in Katastrophe Nach diversen Mordanschlägen, die keiner der streitenden Parteien im Erbfolgestreit der Rabensmunds eindeutig zuzuordnen sind, und vergeblichen Schlichtungsversuchen des Ehrwürdigen Paares stellt der Brand des Hotels Rabenmund in Rommilys, bei dem viele Kinder ums Leben kommen, einen traurigen Höhepunkt des Streites dar. AB117 S. 10
bearbeiten
000100102801000155PER 1028 BF 1028 BF PER
000100102801000155PER 1028 BF 1028 BF PER Amando Laconda da Vanya wird Großinquisitor der Praios-Kirche Amando Laconda da Vanya wird Großinquisitor der Praios-Kirche AB117 S. 10
bearbeiten
000100102801000155PER 1028 BF 1028 BF PER
000100102801000155PER 1028 BF 1028 BF PER Jast Gorsam ruft zum Großen Hoftag Um die Kaiserfrage zu klären, ruft Reichsregent Jast Gorsam die Adligen des Mittelreiches zum Großen Hoftag auf die Feste Rudes Schild bei Gareth. AB116 S. 10
bearbeiten
000100102801000155PER 1028 BF 1028 BF PER
000100102801000155PER 1028 BF 1028 BF PER Überfall auf Holthus Das Dorf Holthus in der Wildermark wird von marodierenden Truppen überfallen, kann sich aber zur Wehr setzen. Das vergossene Blut lässt die Saat des Arkhobal keimen, die im nahen Wald verborgen liegt. A145 S. 14
bearbeiten
00010010280100018018. PER 1028 BF 1028 BF PER 18
00010010280100018018. PER 1028 BF 1028 BF PER 18 Della Tegalliani erobert Pertakis Nitor della Tegalliani erobert in einem nächtlichen Angriff Pertakis und hisst das Banner Aldares. In einem Brief an Timor Firdayon fordert er den feigen Prinzen zur Kapitulation auf. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280100020020. PER 1028 BF 1028 BF PER 20
00010010280100020020. PER 1028 BF 1028 BF PER 20 Scharmützel bei Salikum Bei Salikum kommt es zu Scharmützeln zwischen Einheiten Timor Firdayons und dem Heer des Grafen Mondino von Crasulet. Als sich das Schlachtenglück gegen die Aldarener zu wenden droht, lässt Mondino seine Truppe im Stich und flieht nach Belhanka. Das führerlose Regiment wird aufgerieben. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280100027027. PER 1028 BF 1028 BF PER 27
Schwert und Schild.png 00010010280100027027. PER 1028 BF 1028 BF PER 27 Erste Schlacht von Pertakis In einer konzertierten Aktion rückt Ralman von Firdayon-Bethana von drei Seiten auf Pertakis vor. Er nimmt die Stadt ein, wird jedoch in der Ersten Schlacht von Pertakis geschlagen. A135 S. 64
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280100028028. PER 1028 BF 1028 BF PER 28
00010010280100028028. PER 1028 BF 1028 BF PER 28 Fiaga ya Terdilion wird ermordet Gräfin Fiaga ya Terdilion und ihre Tochter werden in Belhanka ermordet. Graf Mondino von Crasulet errichtet daraufhin eine Gewaltherrschaft. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280100029029. PER 1028 BF 1028 BF
00010010280100029029. PER 1028 BF 1028 BF Nekromantenrat übernimmt Herrschaft über Warunkei Nach dem Tod Rhazzazors übernimmt ein Nekromantenrat die Herrschaft über die Warunkei HA S.331
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028011000101. ING 1028 BF 1028 BF ING 1
0001001028011000101. ING 1028 BF 1028 BF ING 1 Hinrichtungen in Belhanka Die öffentliche Hinrichtung belhankanischer Bürger führt zu einem Volksaufstand. Belhanka erklärt sich zur Republik. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028011000505. ING 1028 BF 1028 BF ING 5
0001001028011000505. ING 1028 BF 1028 BF ING 5 Belagerung von Unterfels Folnor Sirensteen beginnt, Horasio della Pena in Unterfels zu belagern. Die schwer befestigte Stadt ist jedoch gut vorbereitet. Vorstöße der Aldarener, Mitte Ingerimm am nördlichen Yaquir Fuß zu fassen, werden abgewehrt. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028011000808. ING 1028 BF 1028 BF ING 8
0001001028011000808. ING 1028 BF 1028 BF ING 8 Heerbann bricht gen Warunkei auf Der in Gareth versammelte 2000 Mann starke Heerbann bricht auf, um die Warunkei zu befreien. AB117 S. 10
bearbeiten
0001001028011000909. ING 1028 BF 1028 BF ING 9
0001001028011000909. ING 1028 BF 1028 BF ING 9 Ismena von Rabenmund ermordet Die darpatische Kanzlerin Ismena von Rabenmund wird ermordet. AB117 S. 10
bearbeiten
00010010280110010010. ING 1028 BF 1028 BF ING 10
00010010280110010010. ING 1028 BF 1028 BF ING 10 Schlacht vor Rommilys Als Folge der Ermordung Ismena von Rabenmunds kommt es vor Rommilys zu einer Schlacht zwischen den Anhängern der streitenden Parteien. Die Schlacht endet, als das Ehrwürdige Paar den Parteien mitteilen lässt, ihnen sei zukünftig der Zugang zur Stadt verwehrt. AB117 S. 10
bearbeiten
00010010280110013013. ING 1028 BF 1028 BF ING 13
Tod.svg 00010010280110013013. ING 1028 BF 1028 BF ING 13 Ludolf von Bregelsaum stirbt in Ilsur In Ilsur wird Ludolf von Bregelsaum, der Oberst der Wache von einem Pfeil getötet. Der Mörder des Oberst ist ein Spion Xeraans, der damit den Angriff auf Ilsur vorbereitet. A146 S. 52
bearbeiten
00010010280110015015. ING 1028 BF 1028 BF ING 15
Schwert und Schild.png 00010010280110015015. ING 1028 BF 1028 BF ING 15 Schlacht auf den Rosenfeldern In der Schlacht auf den Rosenfeldern verteidigen die Belhankaner erfolgreich ihre Freiheit gegen Baronin Elanor von Efferdas. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102801100155ING 1028 BF 1028 BF ING
000100102801100155ING 1028 BF 1028 BF ING Prishya tritt zurück Prishya von Garlischgrötz zu Grangor tritt vom Amt der Akademieleiterin der Akademie der Hohen Magie zurück. Salandrion Farnion Finkenfarn lehnt die Nachfolge ab. Ihr Nachfolger wird somit Sirdon Kosmaar. AB119 S. 10
bearbeiten
00010010280110019019. ING 1028 BF 1028 BF ING 19
00010010280110019019. ING 1028 BF 1028 BF ING 19 Oberfels fällt Oberfels fällt durch Verrat an Horasio della Pena. Kommandantin Niam Quent unterstellt die Festung dem Herrn von Unterfels. Grafenerbe Rimon von Bomed, Sohn Alwenes, gelingt jedoch mit Hilfe von Freunden die Flucht ins Bergkloster Mantrash'Mor. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280110020020. ING 1028 BF 1028 BF ING 20
00010010280110020020. ING 1028 BF 1028 BF ING 20 Einheiten Timors überqueren den Yaquir Die Weißen Reiter und andere Einheiten im Dienste Timor Firdayons setzen bei Kuslik über den Yaquir und ziehen in Richtung Arivor. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280110021021. ING 1028 BF 1028 BF ING 21
00010010280110021021. ING 1028 BF 1028 BF ING 21 Sephira Eisenlieb wird Hüterin der Flamme Unerwarteterweise wird Sephira Eisenlieb von Ingerimm zu seiner neuen höchsten Stellvertreterin bestimmt. AB118 S. 10
bearbeiten
00010010280110021021. ING 1028 BF 1028 BF ING 21
00010010280110021021. ING 1028 BF 1028 BF ING 21 Rohaja und Selindian spalten Stein Am Tag der Waffenschmiede spalten Rohaja und Selindian gemeinsam einen Stein mit Enduriumschwertern, ein Ritual, das historisch nur von Kaisern durchgeführt wurde. AB117 S. 10
bearbeiten
00010010280110022022. ING 1028 BF 1028 BF ING 22
00010010280110022022. ING 1028 BF 1028 BF ING 22 della Tegalliani schickt um Hilfe Nitor della Tegalliani sieht einen Angriff von zwei Seiten drohen und sendet gen Aldyra um Hilfe. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280110022022. ING 1028 BF 1028 BF ING 22
00010010280110022022. ING 1028 BF 1028 BF ING 22 Gründung der Rabenmark, Traviamark und Wildermark Durch die Ochsenbluter Urkunde entstehen für vorgesehene sieben Jahre die Markgrafschaft Rabenmark unter den Orden der Golgariten und Gernot von Mersingen, die Markgrafschaft Traviamark unter dem Heiligen Paar, vertreten von Cordovan von Rabenmund als Kronverweser, und das Marschallsland Wildermark unter Marschall Ludalf von Wertlingen. AB117 S.7,
HA S.326-327
bearbeiten
00010010280110022022. ING 1028 BF 1028 BF ING 22-RAH
00010010280110022022. ING 1028 BF 1028 BF ING 22-RAH Großer Hoftag auf Burg Rudes Schild Auf dem Großen Hoftag auf Rudes Schild reformiert der Adel das Reich, erlangt alte Rechte zurück (Verabschiedung der Ochsenbluter Urkunde) und spricht sich größtenteils für Rohaja als Kaiserin aus. Das Fürstentum Darpatien wird aufgelöst, Raben-, Traviamark und das Marschallsland Wildermark entstehen, die Edelgrafschaft Perricum wird in eine Markgrafschaft umgewandelt. AB117 S. 10,
HA S.311,
weitere
bearbeiten
00010010280110023023. ING 1028 BF 1028 BF ING 23
00010010280110023023. ING 1028 BF 1028 BF ING 23 Ralman von Firdayon-Bethana überquert den Yaquir Mit Unterstützung der Hylailer Seesöldner erzwingt sich Ralman von Firdayon-Bethana eine Passage über den Fluss. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280110025025. ING 1028 BF 1028 BF ING 25
Schwert und Schild.png 00010010280110025025. ING 1028 BF 1028 BF ING 25 Schlacht an der Kreuzung von Castarosa Nach erheblichem Manövrieren treffen die Heere an der Kreuzung von Castarosa südlich von Clameth zusammen. Die bis dato größte Schlacht des Krieges währt zwei Tage und endet mit einem entscheidenden Sieg der Timoristen. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280110029029. ING 1028 BF 1028 BF ING 29
00010010280110029029. ING 1028 BF 1028 BF ING 29 Belagerung von Unterfels beendet Als aus Oberfels Verstärkung für Horasio della Pena naht, bricht Folnor Sirensteen die Belagerung von Unterfels ab und zieht sich zurück. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280110030030. ING 1028 BF 1028 BF ING 30
00010010280110030030. ING 1028 BF 1028 BF ING 30 Einnahme Harbens Nach neunmonatiger Belagerung wird der letzte Widerstand in Harben gebrochen. Die siegreiche Goldene Legion pflanzt das Banner Grangoriens auf der Grafenburg auf. A135 S. 65
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028012000101. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 1-7
0001001028012000101. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 1-7 Fest der Freuden Die junge Republik Belhanka präsentiert sich beim Fest der Freuden stolz der Welt. Rahja-Geweihte aus aller Herren Länder tragen die Kunde von der Befreiung des Geistes in ihre Heimat. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028012000202. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 2
0001001028012000202. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 2 Haffax erobert Südwall Helme Haffax erobert mit Hilfe der Dämonenarche Boransdorn Sassandra-Südwall. AB120 S. 10,
A146 S. 6
bearbeiten
0001001028012000404. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 4
0001001028012000404. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 4 Mendena wehrt Angriff maraskanischer Schiffe ab Ein erster Angriff maraskanischer Schiffe auf Mendena scheitert. AB120 S. 10
bearbeiten
0001001028012000606. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 6
0001001028012000606. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 6 Maraskanische Truppen erobern Shamaham Maraskanische Truppen unter Iradon Kolenfeld erobern Shamaham nahezu kampflos. AB120 S. 10
bearbeiten
0001001028012000606. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 6
0001001028012000606. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 6 Schlacht am Sanct-Valpo-Tag Horasio della Pena attackiert Folnor Sirensteens Feldlager auf halben Weg zwischen Bomed und Unterfels. Die Schlacht am Sanct-Valpo-Tag bringt keine Entscheidung, da die Horaslegion sich, gedeckt von Kürassieren, geschlossen zurückzieht. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
0001001028012000606. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 6
0001001028012000606. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 6 Heerzug in die Warunkei wird zurückgeschlagen Der Heerzug in der Warunkei muss aufgrund von Alptraumgewittern umkehren; zwölf herausragende Heroen dringen unter Avon Nordfalk weiter vor, um Emer ni Bennain zu retten. AB117 S. 10
bearbeiten
0001001028012000909. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 9
0001001028012000909. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 9 Veliris kapituliert Als Coramar ya Strozza mit einem Heer vor den Toren der Stadt erscheint, kapituliert Veliris. Der Condottiere erpresst von den Patriziern etliche Tausend Dukaten, damit sie vor Plünderungen verschont bleiben. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280120010010. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 10
00010010280120010010. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 10 della Pena nimmt Bomed ein Folnor Sirensteens Garden vor sich her treibend, zieht Horasio della Pena in Bomed ein. Die Städte Veliris und Oberfels haben sich unterworfen, die Schradoker Zwerge arrangiert. Für kurze Zeit ist Horasio della Pena Herr des Yaquirbruchs vom Sewak bis zur Gugella. Er verspricht den Bürgern größere Freiheiten und seinen almadanischen Freunden Titel und Ländereien, bevor er sich selbst zum Grafen erhebt und dem Herzog von Grangorien unterstellt. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280120010010. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 10
00010010280120010010. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 10 Fürstkomtur Haffax hält alles östlich der Beilunker Berge Das gesamte Gebiet östlich der Beilunker Berge befindet sich in der Hand des Fürstkomturs Helme Haffax. AB120 S. 10
bearbeiten
00010010280120011011. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 11
00010010280120011011. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 11 Alricio della Tegalliani wird verbannt Die schweren Verluste der methumischen Regimenter bei Shumir und Castarosa sind Wasser auf den Mühlen der Familie ya Strozza, die ihren Erzfeind Alricio della Tegalliani als Schuldigen darstellen kann. Comto Alricio wird aus der Stadt verbannt, neue Connetable von Methumis wird Amene di Yaladan, eine Timoristin. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280120015015. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 15
00010010280120015015. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 15 Emers Befreiung scheitert, Avon Nordfalk stirbt Die Befreiung Emer ni Bennains an der Goldenen Pyramide zu Warunk scheitert, Burggraf Avon Nordfalk findet den Tod. AB117 S. 10
bearbeiten
00010010280120015015. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 15-27
00010010280120015015. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 15-27 Xeraan wehrt weiterhin Einnahme von Mendena ab Helme Haffax versucht mehrfach, nach Mendena vorzudringen. Xeraan wehrt dies durch immensen Magieeinsatz inklusive Dämonenbeschwörung und Limbusmagie ab. AB120 S. 10
bearbeiten
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH Mammutfirn-Sippe testet neuen Eissegler Die Mammutfirn-Sippe testet auf dem Blauen See einen Eisseglers aus Elfenkristall. Der Test wird von Spähern der Schurachai-Orks entdeckt. Der Hochschamane Uigar Kai plant daraufhin den Kristallsegler in seinen Besitz zu bringen. A145.3 S. 39
bearbeiten
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH Der Süden Xeraaniens läuft zu Haffax über In Shamaham kommt es zur Revolte, der die Schwerter Borbarads zum Opfer fallen. Haffax dringt nach Mendena vor. A146 S. 6
bearbeiten
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH Haffax erster Versuch, über die Tobimora zu setzen, scheitert Der Charyptoroth-Paktierer, der vorgesehen war, die verseuchten Wasser zu bändigen, wird von einem Attentäter Xeraans getötet. A146 S. 6
bearbeiten
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH Haffax zweiter Versuch, über die Tobimora zu setzen, scheitert Haffax marschiert flussaufwärts und versucht dort die Tobimora zu überqueren. Auch dieser Versuch scheitert. Xeraan setzt großangelegte Limbusmanipulationen und die Unbesiegbare Legion von Yaq-Monnith ein, um Haffax am Übersetzen zu hindern. A146 S. 6
bearbeiten
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH Mitte
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH Mitte Adelsfehden Ohne die Barone von Ruthor, Clameth und Terubis versinkt der Landstrich zwischen Efferdas und Sewamund in Adelsfehden mit wechselnden Bündnissen und Machthabern. Das Heer Ralman von Firdayon-Bethanas fällt in die Mark Aldyra ein. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH-1029 BF RON
000100102801200155RAH 1028 BF 1028 BF RAH-1029 BF RON Überfall auf die Lieska-Leddu Schurachai-Orks überfallen die Herden der Lieska-Leddu und hinterlassen dabei Spuren, die auf Firnelfen hindeuten sollen. Die Orks sollen im Auftrag Uigar Kais Zwietracht zwischen Menschen und Elfen sähen, damit die Weißpelze den Kristallsegler der Elfen an sich bringen können. A145 S. 43
bearbeiten
00010010280120019019. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 19
00010010280120019019. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 19 Warunker Heerhaufen wird bei Valdahon vernichtet Maraskanische Truppen vernichten einen Heerhaufen der Warunkei in der Nähe von Valdahon. AB120 S. 10
bearbeiten
00010010280120020020. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 20-25
00010010280120020020. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 20-25 Ritterturnier von Arivor Um sich die Ardariten gewogen zu machen, verkündet Timor Firdayon eine Waffenruhe und freies Geleit für die Dauer des Ritterturniers von Arivor. Während der Spiele wird ein halbes Dutzend Anschläge vereitelt. Allein zwei davon auf Prinz Ralman. Königin Aldare verlegt ihre Residenz in die Alte Burg von Arivor. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280120027027. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 27
00010010280120027027. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 27 Belagerung von Aldyramon Die Timoristen legen einen Belagerungsring um Aldyramon, die Stammburg der Familie Firdayon. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
00010010280120028028. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 28
00010010280120028028. RAH 1028 BF 1028 BF RAH 28 Belagerung von Eslamsberge Die Goldene Legion beginnt nördlich von Venga mit der Belagerung der Feste Eslamsberge, deren Kommandantin Josmina von Bregelsaum Herzog Cusimo die Gefolgschaft verweigert hat. Entgegen Horasio della Penas Hoffnungen wird das Heer nicht zu seiner Unterstützung nach Bomed entsandt. Die Brüder des Blutes verlängern ihren Kontrakt nicht und werden durch mittelreichische Söldner ersetzt. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten
000100102801300155NL 1028 BF 1028 BF NL
000100102801300155NL 1028 BF 1028 BF NL Josmina von Bregelsaum flieht In der Zeit zwischen den Jahren entkommt Josmina von Bregelsaum mit einigen Getreuen aus Eslamsberge und schlägt sich in den Yaquirbruch durch. Die verbliebene Besatzung ergibt sich zwei Wochen darauf. A135 S. 90
Thronfolgekrieg bearbeiten

Kriege und Konflikte[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0001001027006501551027 BF 1027-1028 BF Jahr des Feuers Rhazzazor und Galotta greifen das Mittelreich an und zerstören Wehrheim und Teile von Gareth. SidW, AdA, RdK
bearbeiten
0001001027006501551027 BF 1027 BF-1032 BF Albernia-Nordmarken-Konflikt Invher ni Bennain verweigert Jast Gorsam vom Großen Fluss die Gefolgschaft und erklärt das Königreich Albernia für unabhängig vom Mittelreich, woraufhin der Reichsregent Truppen in Marsch setzt, die Albernia teilweise besetzen. Rohaja von Gareth beendet schließlich den Konflikt, Albernia wird wieder vollständig Teil des Mittelreiches. AGF S. 37-42, AB136 S. 9-13, A1-A3
bearbeiten

Chronik:1028 35-Tage-Krieg

0001001028006501551028 BF 1028 BF-1030 BF Thronfolgekrieg Der Tod von Amene-Horas löst einen Thronfolgekrieg zwischen mehreren Fraktionen im Horasreich aus. HdT, MdM
bearbeiten