1017 BF

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte in Jahren BF

Übersichten: Zeitalterübersicht - Epochenübersicht - Kriege - Schlachten


-100
-10
-1

Vorzeit bis 10001 v. BF - 10000 bis 2001 v. BF - 2000 bis 1001 v. BF - 1000 bis 501 v. BF - 500 bis 1 v. BF
1. Jhd - 2. Jhd - 3. Jhd - 4. Jhd - 5. Jhd - 6. Jhd - 7. Jhd - 8. Jhd - 9. Jhd
900 bis 909 - 910 bis 919 - 920 bis 929 - 930 bis 939 - 940 bis 949 - 950 bis 959 - 960 bis 969 - 970 bis 979 - 980 bis 989 - 990 bis 999
1000 - 1001 - 1002 - 1003 - 1004 - 1005 - 1006 - 1007 - 1008 - 1009 - 1010 - 1011 - 1012 - 1013 - 1014 - 1015 - 1016 - 1017 - 1018 - 1019
1020 - 1021 - 1022 - 1023 - 1024 - 1025 - 1026 - 1027 - 1028 - 1029 - 1030 - 1031 - 1032 - 1033 - 1034 - 1035 - 1036 - 1037 - 1038 - 1039
1040 - 1041 - 1042 - Zukunft

+100
+10
+1

Kampagnen: Phileasson-Saga - Khômkrieg - Jahr des Greifen - Borbaradkrieg - Jahr des Feuers - Horasischer Thronfolgekrieg


Anleitung zur Seitenerstellung für die Chronologica

Ereignisse[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0001001017001000101. PRA 1017 BF 1017 BF PRA 1
0001001017001000101. PRA 1017 BF 1017 BF PRA 1 Der Bote des Lichts eröffnet das neue Jahr in Trallop Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII., eröffnet das neue Jahr in Trallop, wo er von Herzog Waldemar von Weiden Gastung erhält. Sein Sonnenzug hat bereits ca. 1000 Anhänger. MdD S. 15
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
000100101700100155PRA 1017 BF 1017 BF Anfang
000100101700100155PRA 1017 BF 1017 BF Anfang Gründung des Bundes der Schatten Salpikon Savertin gründet einen schwarzmagischen Geheimbund auf Grundlage eines frühtulamidischer Vorgängers. Der Bund der Schatten erhält seinen Sitz in der Mirhamer Schule der variablen Form. Ursächlich dafür war ein Treffen mit dem zweiten Gezeichneten Ende des Jahres 1016 BF. HmW S. 104, MdD S, 175, 271
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700100155PRA 1017 BF 1017 BF Anfang
000100101700100155PRA 1017 BF 1017 BF Anfang Maraskanische Kundschafter finden Asboran Maraskanische Kundschafter werden auf der Suche nach dem durch die Heiligen Rollen verheißenen Ort Asboran, der Schutz vor Borbarad bieten soll, im Raschtulswall fündig. MdD S. 271
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700100155PRA 1017 BF 1017 BF PRA-RON
000100101700100155PRA 1017 BF 1017 BF PRA-RON Der Bote des Lichts zieht nach Greifenfurt Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII. zieht weiter von Trallop über Baliho nach Greifenfurt und trifft dort Ende Rondra auf die später als Gezeichneten bekannt werdenden. MdD S. 15
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
00010010170010030030. PRA 1017 BF 1017 BF PRA-EFF
00010010170010030030. PRA 1017 BF 1017 BF PRA-EFF Pfeile des Lichts verfolgen einen Magier Die Pfeile des Lichts verfolgen Rondriago ya Cravetti, der (von Borbarad verführt und beherrscht) wichtige Schriften aus der Rohalszeit entwendet hat. Er kann letztlich in Uhdenberg gestellt und getötet werden, die Schriften bleiben jedoch verschwunden. MdD S. 24-25, 271, AB 56 S.9, 12
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700200155RON 1017 BF 1017 BF Ende RON-TRA
000100101700200155RON 1017 BF 1017 BF Ende RON-TRA Der Bote des Lichts lagert in Greifenfurt Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII. lagert in Greifenfurt, um für seinen Sonnenzug weitere Anhänger zu sammeln. MdD S. 271
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
00010010170020019019. RON 1017 BF 1017 BF RON 19
00010010170020019019. RON 1017 BF 1017 BF RON 19 Bormund de Mott folgt Nicola de Mott nach Mit dem Bekanntwerden des Todes des Nicola de Mott folgt ihm der bisherige Skriptenmeister Bormund de Mott im Amt des Ordensmeisters des Ordens des Heiligen Hüters an. MdD S. 7-8
Borbaradkrise bearbeiten
00010010170020019019. RON 1017 BF 1017 BF RON 19
00010010170020019019. RON 1017 BF 1017 BF RON 19 Zerstörung des Transpropriatoriums unter Arras de Mott Der Elementewandler unter dem Kloster Arras de Mott entfesselt einen Astralsturm. Das Herz des Wandlers wird jedoch von Abenteurern, die später als die Gezeichneten bekannt werden, zerstört. Borbarads Versuch, grenzenlose Macht zu erhalten, scheitert. Der falsche Ordensmeister und einige Borbaradianer können dabei enttarnt und getötet werden. RdF S. 210-215, 227, A65 S. 44-47
Borbaradkrise bearbeiten
00010010170020021021. RON 1017 BF 1017 BF RON 21
00010010170020021021. RON 1017 BF 1017 BF RON 21 Aufgabe des Wiederaufbaus vom Kloster Arras de Mott Bormund de Mott muss das Scheitern des Wiederaufbaus des Klosters eingestehen. Zusammen mit den verbliebenen Angehörigen des Ordens verlegt er vorläufig den Sitz des Ordens in die Stadt des Lichts. Die wichtigsten Reliquien des Ordens, darunter auch der Sarkophag des Ordensgründers, werden dorthin überführt. MdD S. 7-8
Borbaradkrise bearbeiten
00010010170020030030. RON 1017 BF 1017 BF RON-EFF
00010010170020030030. RON 1017 BF 1017 BF RON-EFF Borbarad erscheint Saya di Zeforika im Traum Borbarad erscheint der hohen Borbaradianerin Saya di Zeforika zwei Monde lang im Traum und weist sie an, die Machtübernahme im Königreich am Yaquir und die Zerschlagung der Hesinde- und Horas-Kirche vorzubereiten. Auch andere Personen erhalten Anweisungen MdD S271
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700300155EFF 1017 BF 1017 BF EFF
000100101700300155EFF 1017 BF 1017 BF EFF Bund der Schatten zerstört Borbarad-Kloster Das Kloster unseres Herrn Borbarad von Gorien in der Nähe Mirhams wird vom Bund der Schatten zerstört. HmW S. 104,
MdD S. 175, 255
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700300155EFF 1017 BF 1017 BF EFF bis HES
000100101700300155EFF 1017 BF 1017 BF EFF bis HES Borbarad reist durch Aventurien Borbarad reist drei Monate durch Aventurien: Die Blutzinnen mit einer alten Trollfestung, Paavi, die Dämonenzitadelle im Ehernen Schwert, der Nagrach, der Bornwald, das Septahengon, Ysilia, der Purpurberg und Warunk in Tobrien, Keshal Taref in Aranien, die Gorische Wüste, Samra, Borbra, Fasar, Maraskan, Selem (als Selemit Nammastar), Mengbilla, Al'Anfa, Altoum (wo er den Untergang Altaïas vorbereitet), Brabak (fortan unter der Maske des Abenteurers Borotin Almachios), und schließlich wieder Maraskan (ab Hesinde 1017 BF). MdD S. 8
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700300155EFF 1017 BF 1017 BF EFF-HES
000100101700300155EFF 1017 BF 1017 BF EFF-HES Der Bote des Lichts reist weiter in den Kosch Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII. reist von Greifenfurt über Angbar in den Kosch, um weitere Anhänger für seinen Sonnenzug zu sammeln MdD S. 15
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
000100101700400155TRA 1017 BF 1017 BF TRA
000100101700400155TRA 1017 BF 1017 BF TRA Verwüstung von Taubental Der Dämon Chai-Kashêt verwüstet das Dorf Taubental in Almada. AB56 S. 1-4
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700400155TRA 1017 BF 1017 BF TRA-HES
000100101700400155TRA 1017 BF 1017 BF TRA-HES Der Bote des Lichts lagert in Angbar Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII. lagert in Angbar, um für seinen Sonnenzug weitere Anhänger zu sammeln. MdD S. 271
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
000100101700500155BOR 1017 BF 1017 BF Herbst
000100101700500155BOR 1017 BF 1017 BF Herbst Beginn der Wahl des Hochkönigs der Zwerge Arombolosch ruft die anderen Zwergenkönige zur Wahl eines Hochkönigs der Zwerge auf AK S.23,
AvArIV S.9,
AB55 S.6,
MdD S.20
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700500155BOR 1017 BF 1017 BF BOR
000100101700500155BOR 1017 BF 1017 BF BOR Exodus der 2000 Die angebliche Beni-Shila-Sekte wandert mit 2000 Maraskanern (ein Fünfzigstel der Inselbevölkerung) nach Aranien aus. Mit diesem Manöver wird die Gründung der verborgenen Stadt Asboran am Rande des Raschtulswalls verschleiert. Anführer des Zugs sind Hohepriester der Zwillinge und Meuchler vom Zweiten Finger Tsas. AB 58 S.18,
BuM S.86,
EW S.52,
SiS S.14-16,
MdD S.25, 271
Borbaradkrise bearbeiten
00010010170050021021. BOR 1017 BF 1017 BF BOR 21
00010010170050021021. BOR 1017 BF 1017 BF BOR 21 Delian von Wiedbrück erreicht Maraskan Delian von Wiedbrück erreicht Maraskan auf einer Sondermission, die mögliche Zusammenarbeit zwischen maraskanischen Widerständlern, Schmugglern und Echsenmenschen zu untersuchen. MdD S. 31, 106, 271, A67 S. 12
Borbaradkrise bearbeiten
00010010170060014014. HES 1017 BF 1017 BF HES 14
00010010170060014014. HES 1017 BF 1017 BF HES 14 Delian von Wiedbrück begegnet Borbarad Delian von Wiedbrück begegnet am Osthang des Amdeggynmassivs Borbarad in der Gestalt des Brabaker Questadors "Borotin Almachios" und zieht mit dem erfahrenen Maraskan Kundschafter durch den Dschungel. MdD S. 31, 106, 271, A67 S. 12
Borbaradkrise bearbeiten
00010010170060015015. HES 1017 BF 1017 BF HES 15 bis TSA 30
00010010170060015015. HES 1017 BF 1017 BF HES 15 bis TSA 30 Borbarad und Delian von Wiedbrück bereisen Maraskan Borbarad erwählt Maraskan als dauerhaftes Domizil. Zusammen mit Delian von Wiedbrück bereist er in der Maske des erfahrenen Maraskan-Kundschafter Borotin Almachios die Insel. MdD S. 31, 271
Borbaradkrise bearbeiten
000100101700600155HES 1017 BF 1017 BF HES-TSA
000100101700600155HES 1017 BF 1017 BF HES-TSA Der Bote des Lichts überwintert im Kosch Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII., wird im Koschgebirge vom plötzlichen Wintereinbruch überrascht und überwintert auf bescheidenen Feste des Barons Nottr von Twergentrutz. MdD S. 15
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
00010010170060030030. HES 1017 BF 1017 BF HES 30
00010010170060030030. HES 1017 BF 1017 BF HES 30 Yasinthe von Tuzak legt ihr Amt nieder Yasinthe von Tuzak, die Geliebte der Göttin, legt ihr Amt nieder und ist fortan verschwunden. MdD S. 272
Borbaradkrise bearbeiten
0001001017006500701017 BF 1017 BF FIR
0001001017006500701017 BF 1017 BF FIR Baubeginn der Zweililienbrücke Der Bau der Zweililienbrücke in Grangor beginnt. A102 S.90
bearbeiten
0001001017006501551017 BF 1017 BF
0001001017006501551017 BF 1017 BF Bohantopa befreit Jaguartempel Bohantopa befreit den Jaguartempel im Laufe des Jahres von Borbarads verderblichem Einfluss und wird dadurch neuer Hochschamane (Tonko-Tapam). GA S. 154-155, MdD S. 271
Borbaradkrise bearbeiten
0001001017006501551017 BF 1017 BF
0001001017006501551017 BF 1017 BF Überfall auf Seidenkarawane Gemeinsam mit der Gräfin Bershîl du Metuant überfällt der Magier Xeraan die alanfaner Seidenkarawane am Loch Harodrôl. Das Unternehmen scheitert kläglich, die Gräfin wird getötet, Xeraan flieht. AB 57 S. 1-3,
AB 58 S. 14-15
bearbeiten
0001001017006501551017 BF 1017 BF
0001001017006501551017 BF 1017 BF Erschaffung der Unbesiegbaren Legion von Yaq-Monith Xeraan erschafft dank dem Wissen des Dämonenmeisters die Unbesiegbare Legion von Yaq-Monnith und begründet damit die Daimonidenforschung Der Unersättliche S. 63
Borbaradkrise bearbeiten
00010010170080021021. TSA 1017 BF 1017 BF TSA 21
00010010170080021021. TSA 1017 BF 1017 BF TSA 21 Thesia Gilia von Kurkum verlässt Kurkum Die Amazonenkönigin Yppolita stellt ihre Tochter Gilia vor die Wahl: Rondra oder Rahja. Gilia wählt die Liebe zum Elfen Lindion Dunkelhaar und verlässt mit ihm Kurkum mit unbekanntem Ziel Das zerbrochene Rad,
Scl S.9,
MdD S.272
bearbeiten
000100101700900155PHE 1017 BF 1017 BF Frühling
000100101700900155PHE 1017 BF 1017 BF Frühling Zerstörung des Sphärenauges in der Dunklen Halle der Geister Die Magier Tarlisin von Borbra und Melwyn Stoerrebrandt entzaubern das Sphärenauge von Brabak, um die Entstehung einer Pforte des Grauens zu verhindern. AvArIV S.10,
HaM S.65,
weitere
bearbeiten
000100101700900155PHE 1017 BF 1017 BF PHE-PER
000100101700900155PHE 1017 BF 1017 BF PHE-PER Der Bote des Lichts setzt seinen Sonnenzug fort Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII. setzt seinen Sonnenzug fort, nachdem er zum Überwintern in Twergentrutz gezwungen wurde. Er erreicht Gratenfels, zieht sich dann aber wieder über den Greifenpass zurück nach Ferdok. MdD S. 15, 272
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
00010010170090030030. PHE 1017 BF 1017 BF PHE 30
00010010170090030030. PHE 1017 BF 1017 BF PHE 30 Borbarad tötet Delian von Wiedbrück Borbarad tötet Delian von Wiedbrück im maraskanischen Dschungel und nimmt dessen Gestalt an. MdD S. 31,106,272, A67 S.12
Borbaradkrise bearbeiten
00010010170110011011. ING 1017 BF 1017 BF ING 11
00010010170110011011. ING 1017 BF 1017 BF ING 11 Zerstörung Altaïas Die Chimäre Amargant zerstört die Stadt Altaïa samt dem Orakel von Altaïa und stirbt dabei. Borbarads Schergen rauben die Leuchtende Kugel von Altaïa. MdD S.272,
GA S.93
Borbaradkrise bearbeiten
000100101701100155ING 1017 BF 1017 BF ING-RAH
000100101701100155ING 1017 BF 1017 BF ING-RAH Der Bote des Lichts setzt seinen Sonnenzug fort und erreicht Punin Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII. setzt seinen Sonnenzug fort und erreicht Punin. Dort feiert Jariel das neue Jahr. MdD S. 15, 272
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
0001001017012000404. RAH 1017 BF 1017 BF RAH 4
0001001017012000404. RAH 1017 BF 1017 BF RAH 4 Delian von Wiedbrück kehrt nach Rommilys zurück Delian von Wiedbrück kehrt nach Rommilys zurück und erstattet Bericht. Nicht einmal sein Vorgesetzter und Lehrmeister Dexter Nemrod merkt etwas. MdD S. 31, 106, 272 A67 S.12
Borbaradkrise bearbeiten
0001001017012000808. RAH 1017 BF 1017 BF RAH 8
0001001017012000808. RAH 1017 BF 1017 BF RAH 8 Unruhen in Grangor Aus offiziell unbekannten Gründen kommt es während der alljährlichen Großen Warenschau in Grangor zu schweren, bürgerkriegsähnlichen Unruhen. A52 S. 44,
A102 S. 100,
AB58 S.1-2,
AvAlm S.80
bearbeiten
00010010170120015015. RAH 1017 BF 1017 BF RAH 15
00010010170120015015. RAH 1017 BF 1017 BF RAH 15 Ende der Unruhen in Grangor Die Unruhen in Grangor können erst durch 800 Mann der Herzoglichen Garde beendet werden. Die Regierungsgewalt wird wieder an die Geheime Stube übergeben. A52 S.48,
AB58 S. 1,
AvAlm S.80
bearbeiten
000100101701200155RAH 1017 BF 1017 BF Ende
000100101701200155RAH 1017 BF 1017 BF Ende Wüstenei von Dragenfeld wieder begehbar Die durch die Zeitmanipulation des fanatischen Borbaradianers Liscom von Fasar entstandene Wüstenei von Dragenfeld wurde nach Untersuchungen der Bannstrahler, Draconiter und ausgewählten Magiern durch Herzog Waldemar wieder für begehbar erklärt. MdD S.26
Borbaradkrise bearbeiten