1016 BF

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschichte in Jahren BF

Übersichten: Zeitalterübersicht - Epochenübersicht - Kriege - Schlachten


-100
-10
-1

Vorzeit bis 10001 v. BF - 10000 bis 2001 v. BF - 2000 bis 1001 v. BF - 1000 bis 501 v. BF - 500 bis 1 v. BF
1. Jhd - 2. Jhd - 3. Jhd - 4. Jhd - 5. Jhd - 6. Jhd - 7. Jhd - 8. Jhd - 9. Jhd
900 bis 909 - 910 bis 919 - 920 bis 929 - 930 bis 939 - 940 bis 949 - 950 bis 959 - 960 bis 969 - 970 bis 979 - 980 bis 989 - 990 bis 999
1000 - 1001 - 1002 - 1003 - 1004 - 1005 - 1006 - 1007 - 1008 - 1009 - 1010 - 1011 - 1012 - 1013 - 1014 - 1015 - 1016 - 1017 - 1018 - 1019
1020 - 1021 - 1022 - 1023 - 1024 - 1025 - 1026 - 1027 - 1028 - 1029 - 1030 - 1031 - 1032 - 1033 - 1034 - 1035 - 1036 - 1037 - 1038 - 1039
1040 - 1041 - 1042 - Zukunft

+100
+10
+1

Kampagnen: Phileasson-Saga - Khômkrieg - Jahr des Greifen - Borbaradkrieg - Jahr des Feuers - Horasischer Thronfolgekrieg


Anleitung zur Seitenerstellung für die Chronologica

Ereignisse[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0001001016001000202. PRA 1016 BF 1016 BF PRA 2
0001001016001000202. PRA 1016 BF 1016 BF PRA 2 Neumondtreffen am Nachtschattensturm Pardona lässt die bisher geschaffenen Vampir am Nachtschattensturm zusammenkommen und raubt ihnen den Großteil des von ihnen gesammelten Sikaryans. RdF S. 108, 242
Widersprüchliches: 3 Tage später Borbaradkrise bearbeiten
000100101600100155PRA 1016 BF 1016 BF PRA 10
000100101600100155PRA 1016 BF 1016 BF PRA 10 Wüstenei von Dragenfeld wird abgeriegelt Die durch die Zeitmanipulation des fanatischen Borbaradianers Liscom von Fasar entstandene Wüstenei von Dragenfeld wird durch Bannstrahler um Ucurian Jago in der 2. Praioswoche abgeriegelt. An der Abriegelung beteiligen sich danach auch Draconiter und Weidener Rundhelme. Herzog Waldemar untersagt das Reisen durch die Wüstenei, so dass alle Reisenden über Tobrien und den Sichelstieg reisen müssen. SG1.1 S.91, 93, 242
Borbaradkrise bearbeiten
000100101600100155PRA 1016 BF 1016 BF PRA
000100101600100155PRA 1016 BF 1016 BF PRA Borbarads ruheloser Geist bereist Weiden Borbarads Geist bereist Weiden zwischen der roten und Schwarze Sichel und dem Finsterkamm. Dabei schaut er auch in der Ruine des Klosters Arras de Mott vorbei. SG1 S. 91
Borbaradkrise bearbeiten
000100101600100155PRA 1016 BF 1016 BF PRA Anfang
000100101600100155PRA 1016 BF 1016 BF PRA Anfang Bote des Lichts gewährt Aufbauhilfe Jariel Praiotin XII., der Bote des Lichts kommt der Bitte des Nicola de Mott nach und gewährt Aufbauhilfe für das zerstörte Kloster Arras de Mott. RdF S. 177, 226, 242
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160010030030. PRA 1016 BF 1016 BF PRA 30
00010010160010030030. PRA 1016 BF 1016 BF PRA 30 Neumondtreffen am Nachtschattensturm Pardona lässt die bisher geschaffenen Vampir am Nachtschattensturm zusammenkommen und raubt ihnen den Großteil des von ihnen gesammelten Sikaryans. RdF S. 108, 242
Widersprüchliches: 3 Tage später Borbaradkrise bearbeiten
00010010160010030030. PRA 1016 BF 1016 BF PRA-RON
00010010160010030030. PRA 1016 BF 1016 BF PRA-RON Inquisitoren verlassen Maraskan Aufgrund der Kirchenspaltung verlassen die auf Maraskan eingesetzten Inquisitoren Anfang 1016 BF die Insel, um sich auf Befehl von Teremos Kabaki persönlich dem Garether Lichtboten Jariel Praiotin XII. zu unterwerfen RdF S. 242, MdD S. 16
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
00010010160010030030. PRA 1016 BF 1016 BF PRA-RON
00010010160010030030. PRA 1016 BF 1016 BF PRA-RON Jariel Praiotin XII. reist ins Bornland Jariel Praiotin XII., der Bote des Lichts, reist im Sommer 1016 BF über Tobrien ins Bornland nach Festum. RdF S. 242, MdD S. 15
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
0001001016002000505. RON 1016 BF 1016 BF RON 5
0001001016002000505. RON 1016 BF 1016 BF RON 5 Heerschau in Baliho Reichsbehüter Brin von Gareth und Dragosch von Sichelhofen organisieren die Sammlung des Reichsheeres in Baliho, um die Mark Heldentrutz von den Orks zu befreien. RdF S. 243, A57 S.31
bearbeiten
00010010160020020020. RON 1016 BF 1016 BF RON 20
00010010160020020020. RON 1016 BF 1016 BF RON 20 Dragosch von Sichelhofen entkommt dämonischem Hinterhalt Das Schwert der Schwerter Dragosch von Sichelhofen gerät in der zweiten und dritten Rondrawoche an der Orkgrenze in einen dämonischen Hinterhalt, kann jedoch auf mysteriöse Weise entkommen. Unsterbliche Gier S. 59
bearbeiten
00010010160020028028. RON 1016 BF 1016 BF RON 28
00010010160020028028. RON 1016 BF 1016 BF RON 28 Neumondtreffen am Nachtschattensturm Pardona lässt die bisher geschaffenen Vampir am Nachtschattensturm zusammenkommen und raubt ihnen den Großteil des von ihnen gesammelten Sikaryans. RdF S. 108, 242
Widersprüchliches: 3 Tage später Borbaradkrise bearbeiten
000100101600300155EFF 1016 BF 1016 BF EFF
000100101600300155EFF 1016 BF 1016 BF EFF Borbarads Geist rekrutiert Jandrim Sohn des Andrasch Borbarads Geist bereist Tobrien. In Ysilia trifft er auf den Zwergenbaumeister Jandrim Sohn des Andrasch (bereits ein Borbaradianer) und beauftragt ihn mit der Wiederherstellung des Transpropriatorium auf Arras de Mott. SG1 S. 178, 226, 242
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160030020020. EFF 1016 BF 1016 BF EFF 20
00010010160030020020. EFF 1016 BF 1016 BF EFF 20 Eröffnung der Gesamtaventurischen Galerie in Vinsalt In Vinsalt öffnet die Gesamtaventurische Galerie ihre Pforten. AvAr IV S.6
bearbeiten
00010010160030026026. EFF 1016 BF 1016 BF EFF 26
00010010160030026026. EFF 1016 BF 1016 BF EFF 26 Neumondtreffen am Nachtschattensturm Pardona lässt die bisher geschaffenen Vampir am Nachtschattensturm zusammenkommen und raubt ihnen den Großteil des von ihnen gesammelten Sikaryans. RdF S. 108, 242
Widersprüchliches: 3 Tage später Borbaradkrise bearbeiten
00010010160030026026. EFF 1016 BF 1016 BF EFF 26
00010010160030026026. EFF 1016 BF 1016 BF EFF 26 Mordserie in Baliho beginnt Der später als Metzenschnitter bekannt gewordene Pelzhändler und Vampir Elbaran bringt sein erstes Opfer zur Strecke. RdF S. 143
Borbaradkrise bearbeiten
0001001016004000303. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 3
0001001016004000303. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 3 Mordserie in Baliho fordert 2.Opfer Der später als Metzenschnitter bekannt gewordene Pelzhändler und Vampir Elbaran bringt sein zweites Opfer zur Strecke. RdF S. 142
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160040010010. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 10
00010010160040010010. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 10 Mordserie in Baliho fordert 3.Opfer Der später als Metzenschnitter bekannt gewordene Pelzhändler und Vampir Elbaran bringt sein drittes Opfer zur Strecke. RdF S. 142
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160040015015. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 15
00010010160040015015. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 15 Waldemar von Weiden geht gegen Vampirplage vor Die von Pardona initiierte Vampirplage in Weiden und die schiere Anzahl an Todes- und Vermisstenfällen veranlasst Herzog Waldemar von Löwenhaupt zu Nachforschung. Er engagiert eine Gruppe Helden, die später als die sieben Gezeichneten berühmt werden sollten. RdF S. 113-115
Borbaradkrise bearbeiten
000100101600400155TRA 1016 BF 1016 BF TRA
000100101600400155TRA 1016 BF 1016 BF TRA Zug der Wanderarbeiter auf Vinsalt Die aufrührerischen Kabasher Wanderarbeiter ziehen unter der Führung des Bunten Gorm gen Vinsalt, zerstreuen sich jedoch noch bevor sie die Hauptstadt erreichen. Borbarad wird auf den buckligen Xeraan aufmerksam und nimmt ihn in seine Gefolgschaft auf. RdF S, 243
Borbaradkrise bearbeiten
000100101600400155TRA 1016 BF 1016 BF TRA bis PER
000100101600400155TRA 1016 BF 1016 BF TRA bis PER Der Bote des Lichts überwintert in Festum Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII., verbringt den Winter in Festum und sammelt im Rahmen seines Sonnenzuges weitere Anhänger. Später im Jahr trifft er dort auf das neue Schwert der Schwerter Ayla von Schattengrund und bespricht sich ausführlich. RdF S. 242, MdD S. 15
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
000100101600400155TRA 1016 BF 1016 BF TRA
000100101600400155TRA 1016 BF 1016 BF TRA Inquisition hat Dragenfeld verlassen. Die zunächst unter der Leitung der Inquisition abgeriegelte Wüstenei von Dragenfeld wird nun durch Mönche vom Orden des Heiligen Hüters und die schon anwesenden Draconiter gesichert. Magier aus Gareth und Perricum nehmen dort Untersuchungen vor. Während des Winters quartieren sie im Ort Dragenfeld selbst. SG1.2 S.117
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160040017017. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 17
00010010160040017017. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 17 Mordserie in Baliho fordert 4.Opfer Der später als Metzenschnitter bekannt gewordene Pelzhändler und Vampir Elbaran bringt sein viertes Opfer zur Strecke. RdF S. 142
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160040024024. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 24
00010010160040024024. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 24 Neumondtreffen am Nachtschattensturm Pardona lässt die bisher geschaffenen Vampir am Nachtschattensturm zusammenkommen und raubt ihnen den Großteil des von ihnen gesammelten Sikaryans. RdF S. 108, 242
Widersprüchliches: 3 Tage später Borbaradkrise bearbeiten
00010010160040025025. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 25
00010010160040025025. TRA 1016 BF 1016 BF TRA 25 Mordserie in Baliho fordert 5.Opfer Der später als Metzenschnitter bekannt gewordene Pelzhändler und Vampir Elbaran bringt sein fünftes Opfer zur Strecke. RdF S. 142
Borbaradkrise bearbeiten
0001001016005000303. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 3
0001001016005000303. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 3 Mordserie in Baliho fordert 6.Opfer Der später als Metzenschnitter bekannt gewordene Pelzhändler und Vampir Elbaran bringt sein sechstes Opfer zur Strecke. RdF S. 143
Borbaradkrise bearbeiten
0001001016005000404. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 4
0001001016005000404. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 4 Mordserie in Baliho wird aufgeklärt Die von Waldemar von Weiden beauftragten Helden, die später als die sieben Gezeichneten berühmt werden sollten, bringen den als Metzenschnitter bekannt gewordenen Pelzhändler und Vampir Elbaran zur Strecke und beenden die Mordserie. RdF S. 143
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160050010010. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 10
00010010160050010010. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 10 Baron von Menzheim wird getötet Die von Waldemar von Weiden beauftragten Helden, die später als die sieben Gezeichneten berühmt werden sollten, töten den Baron von Menzheim Jarl Staubhold von Mersingen-Eberstamm und dessen Tochter Ullgrein. Sie waren Teil der von Pardona ausgelösten Vampirplage in Weiden. RdF S. 148-149
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160050015015. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 15
00010010160050015015. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 15 Dragosch von Sichelhofen dringt erneut an der Orkgrenze vor Dragosch von Sichelhofen dringt Mitte Boron erneut an der Orkgrenze vor. A57 S. 59,
RdF S.243
bearbeiten
00010010160050021021. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 21
00010010160050021021. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 21 Luzelin vom Blautann stirbt Die Hexe Luzelin erwählt kurz vor ihrem Tod durch einen Vampirbiß den Zweiten Gezeichneten, den Boten des Wandelnden Bildnisses. A57 S. 45-47, RdF S. 151-156
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160050022022. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 22
00010010160050022022. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 22 Borbarad erhält fleischliche Hülle von Pardona Pardona erschafft aus dem geraubten Sikaryan von mehr als hundert Menschen mittels Borbarads Kessel einen Körper für Borbarad. Dieser nimmt den Körper an, lehnt ein Bündnis mit dem Namenlosen jedoch ab. Die reine Anwesenheit der Gezeichneten stört das Ritual. RdF S. 108, 158, A57 S. 49,
ALuT S.26,28,
GA S.93
Widersprüchliches: 3 Tage später Borbaradkrise bearbeiten
00010010160050023023 . BOR 1016 BF 1016 BF BOR 23
00010010160050023023 . BOR 1016 BF 1016 BF BOR 23 Gezeichnete informieren Travia-Kirche Die Gezeichneten informieren Linai Perainiane Arvenspfordt in Baliho über die Fleischwerdung Borbarads. Diese verschafft ihnen eine Audienz bei Herdfried von Rabenmund-Fuchsfell, dem Hohen Vater (oberster Traviageweihter Aventuriens). Dieser lässt in der Folge Kornspeicher für den zu erwartenden Konflikt bauen. RdF S. 172
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160050025025. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 25
00010010160050025025. BOR 1016 BF 1016 BF BOR 25 Ende der Vampirplage in Weiden Die von Pardona initiierte Vampirplage in Weiden wurde von einer Gruppe Helden, die später als die sieben Gezeichneten berühmt werden sollten und im Auftrag von Waldemar von Löwenhaupt agierten, beendet. RdF S. 166-167
Borbaradkrise bearbeiten
0001001016006000101. HES 1016 BF 1016 BF HES 1
0001001016006000101. HES 1016 BF 1016 BF HES 1 Ayla von Schattengrund wird Schwert der Schwerter Dragosch von Sichelhofen kann als Intrigant entlarvt werden, der für den Tod seines Vorgänger verantwortlich zeichnet. Ayla von Schattengrund, Meisterin des Bundes der Senne Mittellande, tötet Dragosch in einem Duell auf Burg Rhodenstein und übernimmt unter dem Amtsnamen Ayla Armalion von Schattengrund sein Amt. A57 S.59,
RdF S. 243,
weitere
bearbeiten
000100101600600155HES 1016 BF 1016 BF Mitte
000100101600600155HES 1016 BF 1016 BF Mitte Galotta scheitert mit der Trockenlegung der Brabaker Sümpfe Der Magier Galotta versuchte im Auftrag Mizirion III., die Sümpfe Brabaks trocken zu legen und scheiterte damit spektakulär. König Mizirion verwies ihn daraufhin des Landes. Er flüchtete nach Al'Anfa. AvArIII S.119,
AB54 S.7,
MdD S.11,14,240
siehe Widersprüche bearbeiten
0001001016006501551016 BF 1016 BF
0001001016006501551016 BF 1016 BF Marbidenhospiz in Norburg eröffnet In Norburg wird ein Marbidenhospiz eröffnet. LdSB S. 71, 176
bearbeiten
0001001016006501551016 BF 1016 BF
0001001016006501551016 BF 1016 BF Arlan von Löwenhaupt wird geboren Walpurga von Löwenhaupt bringt ihren Sohn Arlan zur Welt. DSdH S. 30,
HdR S.35,
weitere
bearbeiten
000100101600700155FIR 1016 BF 1016 BF Winter
000100101600700155FIR 1016 BF 1016 BF Winter Rakorium Muntagonus beauftragt Hilbert von Puspereiken mit weiterer Expedition Rakorium Muntagonus beauftragt Hilbert von Puspereiken mit einer weiterer Expedition nach Maraskan um die legendäre Echsenstadt Akrabaal zu finden. MdD S. 32
bearbeiten
000100101600800155TSA 1016 BF 1016 BF TSA
000100101600800155TSA 1016 BF 1016 BF TSA Albrax, Sohn des Agam, wird Graf von Waldstein Albrax Sohn des Agam, ein Bruder von Bergkönig Arombolosch, wird Graf von Waldstein im Königreich Garetien. Er löst damit die Elfe Naheniel Quellentanz ab, der die Burg Silz und die umliegende Baronie verbleiben. AB54 S.20,
AvAr III S.116,
AvAr IV S.7,
AK S.24,
LdsS S.138
bearbeiten
000100101600900155PHE 1016 BF 1016 BF PHE
000100101600900155PHE 1016 BF 1016 BF PHE Jandrim Sohn des Androsch erreicht Arras de Mott Auf der Ruine des Klosters Arras de Mott trifft der berühmte zwergische Baumeister Jandrim Sohn des Andrasch, ein und bietet seine Unterstützung beim Wiederaufbau des Klosters an. RdF S. 243
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160110023023. ING 1016 BF 1016 BF ING 23
00010010160110023023. ING 1016 BF 1016 BF ING 23 Suche nach Asboran beginnt Die Priesterschaft von Rur und Gror und die Bruderschaft vom Zweiten Finger Tsas schließen ein Bündnis und schicken 4x4 Kundschafter aus, um einen Ort zu finden, zu dem Borbarad nicht vordringen kann. AvArIV S.95,
RdF S.243
Borbaradkrise bearbeiten
00010010160110030030. ING 1016 BF 1016 BF ING Ende
00010010160110030030. ING 1016 BF 1016 BF ING Ende Ucurian Jago besucht Kloster Arras de Mott Der Erwählte Ucurian Jago besucht Ende Ingerimm 1016 BF die Ruine des Klosters Arras de Mott. Er kann Nicola de Mott aber noch keine Zusagen zu einer dauerhaften Unterstützung bzw. Bewachung beim Wiederaufbau des Klosters machen. RdF S. 183
Borbaradkrise bearbeiten
000100101601200155RAH 1016 BF 1016 BF RAH
000100101601200155RAH 1016 BF 1016 BF RAH Der Bote des Lichts zieht nach Trallop Der Bote des Lichts, Jariel Praiotin XII., zieht von Festum nach Trallop und sammelt im Rahmen seines Sonnenzuges weitere Anhänger Dort kommt er mit ca. 1000 Anhängern an. Auf dem Weg inspiziert er auch Dragenfeld und die Wüstenei von Dragenfeld. MdD S. 15
Zweite Kirchenspaltung bearbeiten
000100101601200155RAH 1016 BF 1016 BF RAH
000100101601200155RAH 1016 BF 1016 BF RAH Jandrim Sohn des Andrasch macht Konstruktionsvorschläge Baumeister Jandrim Sohn des Andrasch macht dem Ordensmeister Nicola de Mott überwältigende Vorschläge für den Neubau einer Kuppel im Kloster von Arras de Mott. Dieser bricht zum Boten des Lichts auf, um weitere finanzielle Unterstützung zu erhalten. RdF S. 243
Borbaradkrise bearbeiten
000100101601200155RAH 1016 BF 1016 BF RAH
000100101601200155RAH 1016 BF 1016 BF RAH Archon Megalon reist in den Finsterkamm Archon Megalon reist in den Finsterkamm zum Kloster Arras de Mott. Einen Teil der Strecke reist er zusammen mit dem jungen Novizen Efferdin, den er später für seine Aktionen um das Kloster missbraucht. AvArIV S.7,
RdF S.243
UDK S.26
Borbaradkrise bearbeiten
000100101601300155NL 1016 BF 1016 BF NL
000100101601300155NL 1016 BF 1016 BF NL Nicola de Mott stirbt Auf der Rückreise vom Boten des Lichts wird Nicola de Mott, der Ordensmeister vom Orden des Heiligen Hüters im Kloster Arras de Mott wird von Borbaradianern ermordet und durch einen Quitslinga ersetzt RdF S. 178, 226, 243
Borbaradkrise bearbeiten
000100101601300155NL 1016 BF 1016 BF NL
000100101601300155NL 1016 BF 1016 BF NL Borbarad überfällt den Tempel von Gulaghal Borbarad überfällt in Mohagestalt den Tempel von Gulaghal und zwingt den Hochschamanen Tonko-Tapam Wapiya den Kessel der Wiedergeburt zu rufen. Trotz des Lebenselixiers gelingt es Borbarad nicht, seinen Makel zu entfernen. MdD S.271,
GA S.154,
weitere
Borbaradkrise bearbeiten